#1

Benzintank

in 944 Turbo (951) 16.09.2020 19:18
von turbinek • TST Super User | 695 Beiträge

Moin
Mir ist die Schraube für das Stahlhalteband, das Getriebe seitig eingehängt unter der tankverkleidung durchgespannt und mit einer Schraube nahe dem Getriebeträger verschraubt wird zu kurz ;)
Hat sich jetzt etwa der Tank gesetzt oder ist das normal und ich bin einfach zu schwach für den Job?

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 BCDB111F-949D-482F-9325-6FAE7A4663CF.jpeg 

951 G
nach oben springen

#2

RE: Benzintank

in 944 Turbo (951) 16.09.2020 20:28
von Porschi • Admin | 7.648 Beiträge

Ich sach nicht ja,

Das muss sich alles richtig hin rackeln, ordentlich drücken dann geht das.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#3

RE: Benzintank

in 944 Turbo (951) 16.09.2020 23:34
von turbinek • TST Super User | 695 Beiträge

Danke für die aufmunternden Worte Porschi.

Wozu ist eigentlich das Spannband da?
Hält das bloss Schutzbleche oder sichert das den Tank?

Meine Schraube ist bei Ochsenkraft immer noch ca. 2 cm zu kurz und der Tank ist randvoll.


951 G
nach oben springen

#4

RE: Benzintank

in 944 Turbo (951) 17.09.2020 08:03
von Porschi • Admin | 7.648 Beiträge

Du kannst versuchen eine ca 2,5 cm längere Schraube rein zu drehen. Dann das Band sichern, Schraube raus und die kürzere rein drehen.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#5

RE: Benzintank

in 944 Turbo (951) 17.09.2020 11:16
von Tom • Gentleman Driver | 3.146 Beiträge

Zitat von turbinek im Beitrag #3
der Tank ist randvoll.




Jetzt weißt du, warum sich die Damen früher ihr Korsett vor dem Abendessen geschnürt haben und nicht mit vollem Magen...


You can never lose - you either win or learn.
turbinek hat sich bedankt!
nach oben springen

#6

RE: Benzintank

in 944 Turbo (951) 17.09.2020 13:40
von Porschi • Admin | 7.648 Beiträge

Jupp, das geht schon kaum mit 1/4 vollem Tank 😁


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#7

RE: Benzintank

in 944 Turbo (951) 19.09.2020 17:31
von turbinek • TST Super User | 695 Beiträge

Danke für die aufmunternden Worte Porschi.

Wozu ist eigentlich das Spannband da?
Hält das bloss Schutzbleche oder sichert das den Tank?

Meine Schraube ist bei Ochsenkraft immer noch ca. 2 cm zu kurz und der Tank ist randvoll.


951 G
nach oben springen

#8

RE: Benzintank

in 944 Turbo (951) 19.09.2020 17:34
von Porschi • Admin | 7.648 Beiträge



Ich weiß nicht genau, denke aber das das schon den Tank sichert. Die haben sich da schon was
bei gedacht.

Ich würde den Tank ja leer machen und dann alles vernünftig befestigen.

Da brauchst du Schlauch, Kanister und das wichtigste ein Pfefferminz Bonbon


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#9

RE: Benzintank

in 944 Turbo (951) 19.09.2020 17:34
von turbinek • TST Super User | 695 Beiträge

Also mit Hilfe einer 6 cm langen Schraube konnte ich das Band soweit vorspannen, dass ich eine 5 cm lange Schraube verwenden konnte. Die Originale ist zwar bloss 4 cm aber drin ist drin und irgendwie konnte ich das Spannband zuwenig kontrollieren, um die original Schraube auch nur ansetzen zu können.


951 G
nach oben springen

#10

RE: Benzintank

in 944 Turbo (951) 19.09.2020 18:15
von Porschi • Admin | 7.648 Beiträge

Na das ist doch schon gut. Jetzt leer fahren und nachspannen.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2766 Themen und 25301 Beiträge.

Heute waren 24 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3