#151

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 04.09.2021 18:49
von Tom • Petrol Head | 2.978 Beiträge

Beim 2. Nachdenken macht es wohl Sinn. Der (gekühlte) Rücklauf aus der Heizung mischt sich mit den Rücklauf aus dem Kühler. Das will man ja nicht zusätzlich erhitzen.

Man müsste mal den Unterschied mit/ ohne messen.


nach oben springen

#152

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 04.09.2021 18:53
von Porschi • Admin | 7.094 Beiträge

Ich denke das ist nicht so wichtig.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#153

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 04.09.2021 19:07
von KIM 924 S • TST Power User | 361 Beiträge

Karsten, das Gehäuse vom Turbo hatte wohl irgendwo Feindberührung, was ist da denn im Weg?


nach oben springen

#154

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 04.09.2021 19:11
von Ollum • TST Inventar | 1.522 Beiträge

Zitat von Tom im Beitrag #151
Beim 2. Nachdenken macht es wohl Sinn. Der (gekühlte) Rücklauf aus der Heizung mischt sich mit den Rücklauf aus dem Kühler. Das will man ja nicht zusätzlich erhitzen.

Man müsste mal den Unterschied mit/ ohne messen.


Ja, das war meine Idee. Der Krümmer wird ja sogar zum Block und zur Karosserie hin abgeschirmt. Wie in meinem Avatar ersichtlich wird er doch rotglühend heiß. Die Kosten für die Nachrüstung sind vernachlässigbar und schaden kann das Blech ja nicht.
Der Meister hat heute wieder alles gegeben. Es ist jedoch eine Riesenfummelei, alles wieder in der richtigen Reihenfolge und mit den richtigen Schrauben und Drehmoment zusammenzusetzen. Allein die Ölwanne musste viermal wieder runter.

@Karsten: Die Krümmerdichtungen sind übrigens nur so Aluringe, die gibt es einzeln von Reinz für rund 13€ / Stück. Im PZ sind es 30... Such mal nach: 94411120504

DSC00814.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß, Oliver

Situs vilate in isset abernit
nach oben springen

#155

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 04.09.2021 19:16
von Porschi • Admin | 7.094 Beiträge

Zitat von KIM 924 S im Beitrag #153
Karsten, das Gehäuse vom Turbo hatte wohl irgendwo Feindberührung, was ist da denn im Weg?



Jupp, so ist es.
Es ist ja ein Hybrit Lader, der ist viel Größer als der Originale.
Das Problem war das der Ansaugkrümmer auf dem Lader auf lag und desshalb oben nicht Plan abgedichtet hatte.
bei meinem Lader von Rolf Dieter hatte ich das Problem nicht, der hier ist etwas anders.
Haben wir dann weg gefräst, jetzt passt das.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
KIM 924 S hat sich bedankt!
nach oben springen

#156

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 04.09.2021 19:17
von Porschi • Admin | 7.094 Beiträge

Zitat von Ollum im Beitrag #154
Zitat von Tom im Beitrag #151
Beim 2. Nachdenken macht es wohl Sinn. Der (gekühlte) Rücklauf aus der Heizung mischt sich mit den Rücklauf aus dem Kühler. Das will man ja nicht zusätzlich erhitzen.

Man müsste mal den Unterschied mit/ ohne messen.


Ja, das war meine Idee. Der Krümmer wird ja sogar zum Block und zur Karosserie hin abgeschirmt. Wie in meinem Avatar ersichtlich wird er doch rotglühend heiß. Die Kosten für die Nachrüstung sind vernachlässigbar und schaden kann das Blech ja nicht.
Der Meister hat heute wieder alles gegeben. Es ist jedoch eine Riesenfummelei, alles wieder in der richtigen Reihenfolge und mit den richtigen Schrauben und Drehmoment zusammenzusetzen. Allein die Ölwanne musste viermal wieder runter.

@Karsten: Die Krümmerdichtungen sind übrigens nur so Aluringe, die gibt es einzeln von Reinz für rund 13€ / Stück. Im PZ sind es 30... Such mal nach: 94411120504







Du meinst die vom Krümmer in das Hosenrohr/Geweih ?


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#157

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 04.09.2021 19:21
von Porschi • Admin | 7.094 Beiträge

Ja, stimmt, Quetschringe.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#158

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 14.09.2021 13:27
von Porschi • Admin | 7.094 Beiträge

Wir kommen der Sache näher.

Der Motor ist fertig zum Einbau. Die Dauerentlüftung ist gesetzt, Kabelbaum drann und
die Kupplungsgeschichte ist auch drann. Vorderachse sitzt auch schon.
Donnerstag wird er eingebaut.

IMG_3741.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_3742.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_3743.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_3744.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_3745.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_3746.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_3747.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
Christoph Gollob, KIM 924 S und Ollum haben sich bedankt!
nach oben springen

#159

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 14.09.2021 17:17
von Heidjer68 • TST User | 224 Beiträge

Plakette 2/2021?


Porschi hat sich bedankt!
nach oben springen

#160

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 14.09.2021 18:23
von Ollum • TST Inventar | 1.522 Beiträge

Ich werde verrückt, was ist denn da passiert?


Gruß, Oliver

Situs vilate in isset abernit
nach oben springen

#161

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 14.09.2021 20:02
von Porschi • Admin | 7.094 Beiträge

Na ja, ich habe doch Urlaub.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#162

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 14.09.2021 20:04
von Porschi • Admin | 7.094 Beiträge

Zitat von Heidjer68 im Beitrag #159
Plakette 2/2021?


Nein, 3/21 einen S2 habe ich auch noch gebaut.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#163

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 16.09.2021 16:30
von Porschi • Admin | 7.094 Beiträge

So, Motor ist drinn. jetzt noch die ganzen Leitungen
anschließen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_3748.JPG 
 IMG_3749.JPG 

Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#164

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 01.10.2021 07:33
von Ollum • TST Inventar | 1.522 Beiträge

Nach einigen Abenden akribischer Detailarbeit ist der Motor jetzt von oben komplett. Jetzt kommt er von der Garage in die Werkstatt und wird von unten komplettiert. Dann kommt der Moment der Wahrheit...

1633065927149.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
1633065927137.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
1633065927132.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
1633065927121.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
1633065927103.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß, Oliver

Situs vilate in isset abernit


Porschi und KIM 924 S haben sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 01.10.2021 07:34 | nach oben springen

#165

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 01.10.2021 08:25
von Porschi • Admin | 7.094 Beiträge

Super, dann wird es Zeit Namen, Adresse und Telefonnummer zu wechseln
Bin gespannt.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2592 Themen und 23681 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0