#1

Teile-Situation 968

in 968 14.05.2024 18:44
von Tom • Gentleman Driver | 4.151 Beiträge

Langsam wird es eng.

Bei meinem 94er 968 fehlte die Bund- oder Bordscheibe. Schnell nachbestellen ging leider nicht, da es dieses Teil seit 2021 nicht mehr gibt.

WhatsApp Image 2024-05-08 at 13.07.39.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Nach langem Suchen konnte ich eine NOS Scheibe in der Nähe von Metz auftreiben. Die hat dort 23 Jahre auf mich gewartet.

IMG_7982.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Weitere gibt es wohl nicht mehr.

Dann wollte ich so ein exotisches Teil wie einen Luftfilter für den 968 kaufen. Partworks und Autodoc können nicht liefern.

IMG_7984.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Porsche kann noch. Also einen kleinen Vorrat eingekauft. So schnell werden die ja nicht schlecht.

Aber so langsam wird die Situation für Porsche 968 kritisch. Im Zubehör spielt der Typ keine Rolle, da die Stückzahlen viel zu gering sind. Aktuell sind um die 1.700 968 in Deutschland angemeldet. Wer auf mobile.de einen Aston Martin V8 Vantage sucht, findet 238 Einträge. Für den 968 finden sich 57 Angebote. Der 968 ist ein extremer Exot.

Hilfreich wäre es vielleicht, die 968 Fahrer zu einer Selbsthilfegruppe zusammenzuführen, um sich gegenseitig zu unterstützen und bei Kaufangeboten schnell zuschlagen zu können.


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
Porschi und Micha haben sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 14.05.2024 18:46 | nach oben springen

#2

RE: Teile-Situation 968

in 968 14.05.2024 18:50
von Porschi • Admin | 9.618 Beiträge

Ist bei den anderen Transen Modellen nicht besser. Schau die 951
Teile an. Hauptlager gibt es auch bald nur noch bei Porsche.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#3

RE: Teile-Situation 968

in 968 14.05.2024 18:56
von Tom • Gentleman Driver | 4.151 Beiträge

Ja. Für den Zubehörhandel sind die Autos einfach nicht lukrativ. Ob die Teile jemals neu auflegen, ist fraglich.

Porsche kauft gleich den 10-Jahresbedarf ein und hat dann ein Monopol. Aber danach gibt es kaum noch Hersteller, die das weiter anbieten können.

Es kommen spannende Zeiten auf uns zu.


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
nach oben springen

#4

RE: Teile-Situation 968

in 968 14.05.2024 19:22
von Porschi • Admin | 9.618 Beiträge

Habe mir gerade mal 4 Lufi für den 951 bestellt


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#5

RE: Teile-Situation 968

in 968 14.05.2024 20:53
von Micha • 31 Beiträge

Sind ja "rosige" Aussichten. :( Heißt es Teileträger zu sichern und Teile zu horten wenn man sie bekommt (nicht wenn man sie unbedingt braucht).


nach oben springen

#6

RE: Teile-Situation 968

in 968 14.05.2024 20:55
von Micha • 31 Beiträge

Zitat von Tom im Beitrag #3
Ja. Für den Zubehörhandel sind die Autos einfach nicht lukrativ. Ob die Teile jemals neu auflegen, ist fraglich.

Porsche kauft gleich den 10-Jahresbedarf ein und hat dann ein Monopol. Aber danach gibt es kaum noch Hersteller, die das weiter anbieten können.

Es kommen spannende Zeiten auf uns zu.


Porsche wollte doch die Classic-Abteilung groß ausbauen ? Das bezieht sich dann wohl nur auf die 911er und Boxster....


nach oben springen

#7

RE: Teile-Situation 968

in 968 14.05.2024 21:19
von Ollum • TST Kaiser | 2.190 Beiträge

Betrifft auch normale 924. Da gibt es seit 2014 keine Kurbelwellenlager mehr. Die Nachtfertigung aus Frankreich war kompletter Schrott und passte nicht.

Ja jetzt kommt eben die Zeit wo sich die wahren Transenliebhaber herausbilden werden.

Ich denke jedoch bei entsprechender Nachfrage werden sich Nachfertigungen für eine kleine Firma lohnen können. Siehe doch das Thema
Hydrostößel.


Gruß, Oliver
Porschi hat sich bedankt!
nach oben springen

#8

RE: Teile-Situation 968

in 968 14.05.2024 21:22
von Micha • 31 Beiträge

Zitat von Ollum im Beitrag #7
Betrifft auch normale 924. Da gibt es seit 2014 keine Kurbelwellenlager mehr. Die Nachtfertigung aus Frankreich war kompletter Schrott und passte nicht.

Ja jetzt kommt eben die Zeit wo sich die wahren Transenliebhaber herausbilden werden.

Ich denke jedoch bei entsprechender Nachfrage werden sich Nachfertigungen für eine kleine Firma lohnen können. Siehe doch das Thema
Hydrostößel.


Die Liebhaberei muß man sich aber auch leisten können. Bei aller Euphorie: Wenn man die Einnahmen nicht hat, hilft die ganze Euphorie nicht, wenn Teile dann preislich mit Gold aufgewogen werden.


nach oben springen

#9

RE: Teile-Situation 968

in 968 14.05.2024 23:15
von 944er-teile.de • TST Power User | 373 Beiträge

Zitat von Porschi im Beitrag #2
Ist bei den anderen Transen Modellen nicht besser. Schau die 951
Teile an. Hauptlager gibt es auch bald nur noch bei Porsche.


Ich glaube mit ‚bald‘ meinst du ‚jetzt‘? Wo gibt es denn aktuell noch welche??


nach oben springen

#10

RE: Teile-Situation 968

in 968 15.05.2024 07:50
von Porschi • Admin | 9.618 Beiträge

Basti hat wohl noch ein Paar, und einen Satz habe ich Montag im Netz noch
bei einer anderen Fa. gefunden. Bin gespannt ob da wirklich das richtig kommt.
So ganz sicher bin ich mir nicht.

Ich habe ja noch ein Paar Sätze liegen, die werde ich nicht mehr weg geben und nur noch
für meine eigenen Motoren verbauen.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#11

RE: Teile-Situation 968

in 968 18.05.2024 12:15
von Porschi • Admin | 9.618 Beiträge

Einen Vorrat haben du musst!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 image.jpg 

Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#12

RE: Teile-Situation 968

in 968 18.05.2024 16:59
von 944er-teile.de • TST Power User | 373 Beiträge

Absolut!!

IMG_8541.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


Porschi hat sich bedankt!
nach oben springen

#13

RE: Teile-Situation 968

in 968 18.05.2024 17:39
von Porschi • Admin | 9.618 Beiträge

Ja super,


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#14

RE: Teile-Situation 968

in 968 18.05.2024 19:19
von Tom • Gentleman Driver | 4.151 Beiträge

Kein Wunder, dass es keine mehr gibt 🤔


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
nach oben springen

#15

RE: Teile-Situation 968

in 968 18.05.2024 19:24
von Tom • Gentleman Driver | 4.151 Beiträge

Nach 40 Jahren in Transen nun Premiere:

Zum allerersten Mal habe ich originale Luftfilter gekauft. Waren sogar recht günstig. 22€ inkl. Steuerraub.

So sehen sie aus.

IMG_8028.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Und sie kommen aus Österreich 🇦🇹


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
Christoph Gollob und Micha haben sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 18.05.2024 19:25 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3605 Themen und 32783 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 139 Benutzer (11.03.2024 10:35).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2