#1

Der 3.1l Turbo im Einsatz auf der Nordschleife

in 944 Turbo (951) 29.06.2024 22:03
von Andi 968 CS • TST Veteran | 867 Beiträge

Der 3.1Liter Turbo im Einsatz in der grünen Hölle.
Das ist mein 2.ter Trackday Einsatz und der erste mit dem Turbo auf der Nordschleife.
Diesmal hatte ich richtig Spass😊👍

racetracker_28834172_459181.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

racetracker_28831947_459183.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

racetracker_28832229_459182 _1_.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

racetracker_28850434_459180.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

hier kam das M030 an seine Grenzen.


zuletzt bearbeitet 29.06.2024 22:07 | nach oben springen

#2

RE: Der 3.1l Turbo im Einsatz auf der Nordschleife

in 944 Turbo (951) 30.06.2024 08:20
von Chriddi • TST Veteran | 960 Beiträge

Ich bin demnächst hoffentlich auch wieder bei der GLP mit von der Partie.

Hattest du kühlwasser in der kopfmule oder ölverbrauch?


Wer einen GT3 sucht der keinen Rennstreckenbetrieb hatte, fragt auch im Puff nach ner Dame die dort schon paar Jahre arbeitet aber noch Jungfrau ist :old:
zuletzt bearbeitet 30.06.2024 08:21 | nach oben springen

#3

RE: Der 3.1l Turbo im Einsatz auf der Nordschleife

in 944 Turbo (951) 30.06.2024 09:06
von Andi 968 CS • TST Veteran | 867 Beiträge

Zitat von Chriddi im Beitrag #2
Ich bin demnächst hoffentlich auch wieder bei der GLP mit von der Partie.

Hattest du kühlwasser in der kopfmule oder ölverbrauch?


Es ist etwas seltsam bei mir, bin 300km zum Ring dann 12 Runden auf dem Ring gefahren und das mit hoher Drehzahl, dann am Abend wieder 300 km nach Hause.
Ölverbrauch war ca. 1/4 Liter und Wasser auch knapp über 1/4Liter.
Das mit dem Wasser verstehe ich immer noch nicht , aber ja wenn was raus kommt
steht es in der Mulde, da habe ich mittlerweile einen kleinen Schaumstoffstreifen liegen.😁
Mal kommt etwas was raus, dann wieder nicht, hatte extra 2 Liter Wasser und Öl mit, habe aber gar nichts davon benötigt.
Also Anfahrt und Ring war auf 2 Tage verteilt.


Porschi hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 30.06.2024 09:08 | nach oben springen

#4

RE: Der 3.1l Turbo im Einsatz auf der Nordschleife

in 944 Turbo (951) 30.06.2024 09:22
von Andi 968 CS • TST Veteran | 867 Beiträge

Was ich noch lustig fand, es waren ja sehr viele GT3 RS und Cayman GT 4 und RS dabei.
Die sind ja nur so an mir vorbei geflogen, das ich dachte ich stehe.
Bei den langsamen Passagen habe ich mich nachdem überholen kurz hingehängt und durchbeschleunigt... bis zur nächsten Kurve,
da wäre ich sonst abgeflogen.

Beim Tanken stand einer hinter mir der mich überholt hat, der war ganz begeistert und meinte "der läuft aber ganz flott".😂😄😄😄
Nach kurzem Gespräch bin ich voller Stolz zum Zahlen, wir hatten ja keine Zeit😂😂

Das sah dann so aus, wer findet den kleinen 944.
20240627_190013.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

20240627_185841.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Unsere kleine Truppe bestand aus 4 Transaxel, 3 mal Turbo 944, also meiner und zwei andere, die waren nur für die Strecke gerichtet sowie ein 968 CS auch nur für die Rennstrecke.
Ich war echt überrascht was man aus so einem CS raus holen kann, wenn der richtige Fahrer am Steuer sitzt, wahnsinn.


Porschi, Tom und KIM 924 S haben sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 30.06.2024 09:41 | nach oben springen

#5

RE: Der 3.1l Turbo im Einsatz auf der Nordschleife

in 944 Turbo (951) 30.06.2024 10:50
von Tom • Gentleman Driver | 4.151 Beiträge

Zitat von Andi 968 CS im Beitrag #4
Ich war echt überrascht was man aus so einem CS raus holen kann, wenn der richtige Fahrer am Steuer sitzt, wahnsinn.


Bei mir reift im Alter auch die Erkenntnis, das der CS das ultimative Track-Tool unter den Transen ist. In allen Bereichen harmonisch ausgelegt und eine weiche Fahrweise fordernd. Mit dem Turbo katapultierst du dich von Kurve zu Kurve, durch die du dich irgendwie durchwürgst, um dann wieder den Nachbrenner zu zünden.

Aber gegen die modernen Fahrwerke wirken die Transen eh nur wie Seifenkisten.


Danke für den schönen Bericht!


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
nach oben springen

#6

RE: Der 3.1l Turbo im Einsatz auf der Nordschleife

in 944 Turbo (951) 30.06.2024 11:50
von Andi 968 CS • TST Veteran | 867 Beiträge

Hallo Tom,
genau so ist es 😉👌.

Bin meist nur im 3.ten und 4.ten gefahren
um den Turbo auf Drehzahl zu halten,
für den 5.ten den ich selten gebraucht habe fehlt mir das Fahrkönnen, den hatte ich dann auf der langen geraden der Döttingerhöhe benutzt um Motor und Fahrer zu kühlen.😄

Obwohl einmal wollte ich es wissen und bin mit 270 runter 😊.


KIM 924 S und mikesch haben sich bedankt!
nach oben springen

#7

RE: Der 3.1l Turbo im Einsatz auf der Nordschleife

in 944 Turbo (951) 30.06.2024 22:15
von Limited Edition • TST Power User | 285 Beiträge

"hier kam das M030 an seine Grenzen."

Das Karussel ist aber auch echt scheiße zu fahren .... Ich glaube, manche fahren das außen, weil es da nicht so rumpelt. Wie viel Leistung hat Dein Turbo in etwa?

Dein Kai Holger


nach oben springen

#8

RE: Der 3.1l Turbo im Einsatz auf der Nordschleife

in 944 Turbo (951) 01.07.2024 06:22
von Andi 968 CS • TST Veteran | 867 Beiträge

Zitat von Limited Edition im Beitrag #7
Das Karussel ist aber auch echt scheiße zu fahren .... Ich glaube, manche fahren das außen, weil es da nicht so rumpelt. Wie viel Leistung hat Dein Turbo in etwa?

Dein Kai Holger



Hallo Kai,
Leistung kann ich nicht sagen,
ist von 100 auf 200 unter 10 Sekunden im 4.Gang, das sollen um die 400 PS sein,
schätze aber er liegt irgendwo bei ca. 360 bis 380, gefühlt.🤷‍♂️
Im Vergleich mit den großen Boliden ab 450 bis 500 PS zieht er ganz gut mit bis 260km.

Das rumpelt schon im Karussell, habe
versucht immer ziemlich unten zu bleiben.


Limited Edition hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 01.07.2024 18:05 | nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3605 Themen und 32783 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 139 Benutzer (11.03.2024 10:35).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5