#91

RE: Riemen und Dichtungen

in 944 Turbo (951) 16.02.2020 09:05
von Porschi • Admin | 7.087 Beiträge

Die Schraube die Nr. 7 hällt ist loose.
Nr. 6 und Nr. Nr. 7 sind Beruhigungsrollen. Die Spannrolle ist auf deinem Bild nicht mit drauf.
Eine sitzt über dem Spanner, eine unten knapp über dem KW Zahnrad.
Auf diesem Bild fehlt die untere Laufrolle.

|addpics|l6o-ld-7a6d.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


zuletzt bearbeitet 16.02.2020 10:37 | nach oben springen

#92

RE: Riemen und Dichtungen

in 944 Turbo (951) 16.02.2020 10:35
von Porschi • Admin | 7.087 Beiträge

Eine Schraube über dem Kontitech fehlt bei dir.
Hier sind alle Rollen verbaut.

1
 

 

|addpics|l6o-le-8f50.jpg-invaddpicsinvv,l6o-lf-c536.jpg-invaddpicsinvv,l6o-lg-276b.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


zuletzt bearbeitet 16.02.2020 10:38 | nach oben springen

#93

RE: Riemen und Dichtungen

in 944 Turbo (951) 23.02.2020 09:17
von turbinek • TST Super User | 694 Beiträge

Perfekt wie immer Karsten.
Aktuell ist der Zahnriemen drauf und trotz Entspannung des Spanners scheint der Riemen arg kurz, er geht nur zur Hälfte auf das Nockenwellenrad, wenn er auf dem KW Rad sitzt. Ist es tatsächlich so,dass man den Riemen drauf Hebeln muss?


951 G
nach oben springen

#94

RE: Riemen und Dichtungen

in 944 Turbo (951) 23.02.2020 09:26
von Porschi • Admin | 7.087 Beiträge

Nein, hebeln nicht der sollte schon stramm aber recht einfach drauf zu
schieben sein.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#95

RE: Riemen und Dichtungen

in 944 Turbo (951) 23.02.2020 13:36
von turbinek • TST Super User | 694 Beiträge

Ist das der Moment, in dem man die Nockenwelle einen Zahn zurückdreht?


951 G
nach oben springen

#96

RE: Riemen und Dichtungen

in 944 Turbo (951) 23.02.2020 13:45
von Porschi • Admin | 7.087 Beiträge

Also, du stellst die KW auf OT 1. Zylinder, Die NW auf die Markierung, dann ca. einen halben - einen Zahn nach rechts.
Den Riemen auf die KW, die rechte Seite stramm nach oben auf die NW.
Dann die linke Seite mit der Spannrolle einfädeln und den Spanner etwas spannen lassen.
Wenn du jetzt oben am NW Rad nach links drehst bis der Riemen rechts stramm ist sollten
Die Markierungen überein stimmen, dh KW auf OT und NW auf der Markierung.
Dann normal weiter spannen usw


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#97

RE: Riemen und Dichtungen

in 944 Turbo (951) 25.02.2020 06:37
von turbinek • TST Super User | 694 Beiträge

Moin
Erstmal vielen Dank Karsten für die ausführliche Beschreibung. Beim ersten Mal habe ich wohl den autom. Spanner zu wenig entspannt, weil es jetzt problemlos ging: Spanner entspannen Muttern festziehen Riemen drüber und gut.
Jetzt war zwar der Riemen drauf, der Spanner gespannt und der Riemen sitzt schön aber der Zahnriemen ist vom Nockenwellenrad zum KW Zahnrad sehr schwabbelig, lässt sich ca. 140• verdrehen.
Also Prozedur von vorn aber diesmal vor dem Riemen auflegen das NW Rad einen Zahn nach vorn, Riemen drüben, Einen Zahn zurück drehen, Riemen entspannt und jetzt ist die Spannung besser aber ob das reicht?
Was kann ich tun, dass der Spanner seinen Job macht? „Korrekt spannt“?

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 03991DC9-5C11-42B2-B320-252404750699.jpeg 
 3790A7C3-28EF-41B5-8061-E92A4A7877AA.jpeg 
 7F2F92E7-5A2D-4C00-85E1-278FF7775248.jpeg 

951 G
nach oben springen

#98

RE: Riemen und Dichtungen

in 944 Turbo (951) 25.02.2020 08:59
von turbinek • TST Super User | 694 Beiträge

Aktuelle Fragen:
Was kann man tun, dass der Riemenspanner seinen Job erfüllt?
Wie hoch ist das anzugsdrehmoment der M6 Sicherungsmuttern für den Sicherungsbügel (soll wohl den Kontakt des Zahnriemens mit sich selber verhindern)?
Meine KW Schraube, die mit 210 NM angezogen wird, sieht nicht wie im PET aus (zwei Teile: Schraube und Scheibe separat) bei meinem ist das All in one. Brauche ich da keine Scheibe?

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 C8847AEA-BB53-4F83-AC19-E54929A7748F.jpeg 

951 G
nach oben springen

#99

RE: Riemen und Dichtungen

in 944 Turbo (951) 25.02.2020 09:18
von Porschi • Admin | 7.087 Beiträge

Schaue heute Nachmittag mal genau, habe gerade keine Zeit


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#100

RE: Riemen und Dichtungen

in 944 Turbo (951) 25.02.2020 13:44
von turbinek • TST Super User | 694 Beiträge

Danke schon mal im Voraus.
16 und 17 sind bei mir quasi ein Stück.
Im PET sind das eine Schraube und eine Scheibe.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 504EE340-EF7C-4C5C-AE38-374D0E4926C7.jpeg 
 75691299-BAC8-462B-800C-615168D5F2CE.png 

951 G
nach oben springen

#101

RE: Riemen und Dichtungen

in 944 Turbo (951) 25.02.2020 16:06
von Porschi • Admin | 7.087 Beiträge

So, Zeit,

Also, Das mit deinem Riemen sieht schon ganz gut aus. Der Spanner ist mit 2 Muttern/Schrauben gesichert.
Wenn der Riemen richtig drauf liegt musst du beide Muttern lösen, der Spanner schnellt
jetzt in Richtung spannen. Dann beide Muttern wieder an ziehen und die KW ein-zwei Umdrehungen
durch drehen. Kontrollieren ob die Steuerzeiten noch stimmen. Das ganze wieder auf KW 1. Zylinder
OT und NW auf Markierung drehen. Achtung, nur in Uhrzeigersinn !
Jetzt die beiden Muttern vom Spanner noch mal lösen und wieder an ziehen. Sollte dann alles
vernünftig gespannt sein. Wichtig ist das beide Muttern gelöst sind und der Spanner gut freigängig ist.

Die Beiden Muttern die den Chrom Bügel halten sind selbstsichernd. die bekommen so 8 - 10 Nm.
Das müssen die mit der integrierten U-Scheibe sein.

Und, die Zentralschraube gibt es nicht als einteilig. Deine sollte auch 2 Teilig sein.
Sei mutig, lege sie auf den geöffneten Schraubstock drehe eine Mutter zum Schutz
des Gewindes drauf und dann mit dem Hammer das ganze auseinander.
Dann schön sauber machen.

Sollte so gehen.

Was vergessen


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#102

RE: Riemen und Dichtungen

in 944 Turbo (951) 25.02.2020 18:05
von turbinek • TST Super User | 694 Beiträge

Also das sind normal eine Schraube und eine dicke Scheibe über 220 nm und Jahre eine Verbindung eingegangenen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 714712D6-8350-43A5-9DFB-7C5AC46859F0.png 

951 G
nach oben springen

#103

RE: Riemen und Dichtungen

in 944 Turbo (951) 25.02.2020 18:10
von Porschi • Admin | 7.087 Beiträge

Jupp, es kann auch sein das jemand etwas Großzügig mit Schraubensicherung war.
Obwohl da keine hin gehört. Dann Rost, Druck usw.

Beim 968 hat die U-Scheibe auch noch eine Werkzeug Funktion.

Mach heiß oder / und hau ordentlich mit dem Hammer drauf.
Oder in eine Presse wenn du hast. Ein großer Schraubstock und eine alte Nuß geht auch.
Ist besser als Hammer.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#104

RE: Riemen und Dichtungen

in 944 Turbo (951) 27.02.2020 13:20
von turbinek • TST Super User | 694 Beiträge

So sieht sowas neu aus

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 9D1E9979-B04B-461C-9986-5FB83A0371E5.jpeg 

951 G
nach oben springen

#105

RE: Riemen und Dichtungen

in 944 Turbo (951) 27.02.2020 13:43
von Porschi • Admin | 7.087 Beiträge

Jupp, genau so. Gab es anders auch nie. Sieht auch schicker aus als deine alte. (Schraube)
😁


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2592 Themen und 23662 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0