#1

Öl Lampe blinkt

in 924 S 24.06.2019 12:26
von Lorenz • 3 Beiträge

Moin,
seit 1 Woche blinkt ab und zu die Öllampe auf.
Ölstand ist bei Max. und der Öldruck befindet sich auch so zwischen 4,5 und 5 bar.

Muss ich mir sorgen machen ?
Vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen!

LG Lorenz


nach oben springen

#2

RE: Öl Lampe blinkt

in 924 S 24.06.2019 13:25
von Ollum • TST Inventar | 1.523 Beiträge

Da ist mit Sicherheit der Öldruckgeber defekt. Er hat 2 Anschlüsse, einen für die Öldrucklampe, einen für die Öldruckanzeige. Wenn diese unterschiedliche Werte liefern, ist das meist der Fall. Dass das Anzeigeinstrument defekt ist, hatte ich in dem Zusammenhang noch nicht.


Gruß, Oliver
nach oben springen

#3

RE: Öl Lampe blinkt

in 924 S 24.06.2019 13:41
von Porschi • Admin | 7.099 Beiträge

Instrument oder der Geber.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#4

RE: Öl Lampe blinkt

in 924 S 01.08.2021 19:26
von Po924 • 2 Beiträge

Nein. Es ist das Relais. Unter der Lenksäule.
Nr. 944 617150 00.
Rausmachen oeffnen, prüfen. Habe ich gerade hinter mir.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 1627838729179136618689062718826.jpg 

nach oben springen

#5

RE: Öl Lampe blinkt

in 924 S 02.08.2021 10:51
von mheber • TST Power User | 370 Beiträge

Zitat von Porschi im Beitrag #3
Instrument oder der Geber.


Der 924S (und eine kurze Zeit auch ein paar 944) haben da eine komische Besonderheit.

Die Öldruckwarnlampe wird da als Anzeige für zu niedrigen Ölstand verwendet. Wenn der Geber (nicht der Öldruckgeber) beim Starten zu niedrigen Ölstand zeigt, blinkt die Lampe.

Ist ziemlich dubios und auch sehr schlecht dokumentiert. In den Betriebsanleitungen steht das nicht drin, es gab lediglich ein Einlegeblatt, auf dem das beschrieben ist, was meistens wohl verloren gegangen ist.

Defekt ist entweder das Schaltgerät (wie schon beschrieben) oder der Geber selber.

Wenn man regelmäßig den Ölstand kontrolliert, kann man das auch ignorieren.

Bei meinem springt das Blinken an, wenn der Ölstand am Peilstab ziemlich genau in der Mitte steht und man den Motor abstellt und relativ kurz danach wieder anstellt.


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
924S gut Anleitung Zusatzblatt Oelstandkontrolle.pdf 924S gut Anleitung Zusatzblatt Oelstandkontrolle.pdf

924S aus Spanien mit 150 PS, gebaut Februar 1987, 1. Zulassung Juni 1989, war Ausstellungsfahrzeug im PZ Madrid. Sonderausstattung: Klima, nachgerüstet: KAT, SERVO, Mittelarmlehne, AHK. Seit September 2015 in meinem Besitz. "Dienstlich" einen 924S in Buchhalterausstattung gebaut 29 Autos nach meinem privaten.
nach oben springen

#6

RE: Öl Lampe blinkt

in 924 S 02.08.2021 20:15
von Geha • 23 Beiträge

...guter Hinweis: Bei uns passiert das Blinken wenn das Auto rückwärts bergab steht ,und der Oelstand unter Mitte steht.

Gruß
Gerd


nach oben springen

#7

RE: Öl Lampe blinkt

in 924 S 02.08.2021 20:44
von mheber • TST Power User | 370 Beiträge

Zitat von Geha im Beitrag #6
...guter Hinweis: Bei uns passiert das Blinken wenn das Auto rückwärts bergab steht ,und der Oelstand unter Mitte steht.

Gruß
Gerd

Das ist dann logisch, aber kein Problem


924S aus Spanien mit 150 PS, gebaut Februar 1987, 1. Zulassung Juni 1989, war Ausstellungsfahrzeug im PZ Madrid. Sonderausstattung: Klima, nachgerüstet: KAT, SERVO, Mittelarmlehne, AHK. Seit September 2015 in meinem Besitz. "Dienstlich" einen 924S in Buchhalterausstattung gebaut 29 Autos nach meinem privaten.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2593 Themen und 23693 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0