#1

Einspritzdüsen ausbauen?

in 924 S 12.08.2019 21:27
von 924GT | 2 Beiträge

Hallo zusammen,

mein 924S läuft seit 2 Jahren nur noch auf 3 Zylindern, ich habe das komplette Zündgeschirr neu gemacht. Zündung ist da aber der 2 Zylinder läuft nicht. Ich gehe von einer defekten Einspritzdüse oder einer defekten Ansteuerung der Einspritzdüse aus. Wie baue ich die Einspritzdüsen aus? Wie bekomme ich die Stecker ab? Über welchen Stecker im Motorraum laufen die Signale für die Einspritzdüsen?
Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Danke und Grüße, Achim


nach oben springen

#2

RE: Einspritzdüsen ausbauen?

in 924 S 12.08.2019 21:33
von Porschi • Admin | 2.522 Beiträge

Die Stecker haben einen Sicherungs Federdraht. Am besten machst du den ab, geht
mit einem kleinem Schraubendreher. Dann kannst du die Stecker einfach ab ziehen.

Die Rail, also die Einspritzleiste ist dann mit 4 M6 Schrauben verschraubt.
2 sind auf dem NW Kasten und 2 nach innen an der Ansaugbrücke.
Nat. vorher noch die Spritschläuche abschrauben, dabei unbedingt gegenhalten.
Jetzt kannst du die Rail nach oben raus ziehen, mit den Düsen.
Die kleben manchmal etwas fest, wackeln und zehen.
Es passiert auch schon mal das eine aus der Rail rutscht und stecken bleibt.
Macht nichts, einfach raus ziehen.

Gruß Karsten


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


zuletzt bearbeitet 12.08.2019 21:36 | nach oben springen

#3

RE: Einspritzdüsen ausbauen?

in 924 S 12.08.2019 22:30
von Fluham | 24 Beiträge

Ich habe meine mit son einer ASNU Maschine aufbereiten lassen, da gibts ein paar anbieter. kamen wie neu, mit spritzbildwerten und reihenfolge für einbau zurück.

rausziehen hab ich mit schnürsenkel und hammerstiel gemacht. schlaufe um die düse, hammer oder rohr oder besenstiel der was auch immer am kopf abstützen, schnur drumm wickeln und mit gefühl hochziehen.


nach oben springen

#4

RE: Einspritzdüsen ausbauen?

in 924 S 13.08.2019 17:25
von 924GT | 2 Beiträge

Hallo Florian, die ASNU Behandlung habe ich vor 5 Jahren machen lassen. Mir fällt ausser den Einspritzdüsen nichts mehr ein was den Ausfall des 2. Zylinders erklären könnte. Zündung ist da.

Grüsse, Achim


nach oben springen

#5

RE: Einspritzdüsen ausbauen?

in 924 S 13.08.2019 18:45
von Fluham | 24 Beiträge

wenn der Funke im richtigen moment an zylinder 2 ankommt, kannst ja nur die Einspritzung sein.

tausch doch mal einfach düse 3 mit düse 2 und schau was passiert.

gleiches problem, scheidet die Düse aus
neues problem, noch schlechter.....



zuletzt bearbeitet 13.08.2019 18:46 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Olrivero
Forum Statistiken
Das Forum hat 945 Themen und 7622 Beiträge.

Heute waren 27 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 22 Benutzer (25.02.2019 19:20).