#1

Motorschaden durch zu hohen Staudruck beim S2... Welche Klappen?

in 944 S + 944 S2 10.07.2020 10:48
von Arne87 • TST Power User | 462 Beiträge

Moin,
ich kann mich nur daran erinnern irgendwann mal irgendwo Diskussionen gelesen zu haben, das wenn beim S2 die Luftklappen festhängen sich ab irgendwo um die 4500upm der Motor verabschieden kann, da der Staudruck zu groß wird.

Wo sitzen denn diese ominösen klappen und hat die nur der S2 oder auch der S? Wir hatten dieses We geplant den S meines Kumpels auf den Luftfilterkasten vom S2 umzubauen und kann man das Phänomen verhindern so machen wir das gerne gleich mit ;-)

z.B. auf diesem Bild:
http://www.stuarthusband.com/wp-content/...6-1600x1200.jpg

Nächste Frage wäre auch, benötigt man den Gummischutz Richtung Motorraum oder zieht der Lufi ohne den zu viel warme Luft aus dem Motorraum?


nach oben springen

#2

RE: Motorschaden durch zu hohen Staudruck beim S2... Welche Klappen?

in 944 S + 944 S2 10.07.2020 11:19
von saftmus • TST Beobachter | 63 Beiträge

Hi Arne,
meines Wissens hat diese Klappen hat nur der S2, da der Luftfilter unter dem Frontblech verbaut ist.
Mein S hat seit Jahren den Ansaugtrakt des S2 aber ohne Klappen. Ich wollt es mal nachrüsten, habe es aber sein gelassen.
Die klappen sollten hinter dem Raum des Luftfilters zum Mottorraum angebracht sein. Ich bin bei weitem kein Motorspezialist, kann mir aber vorstellen, daß ein Klemmen dieser eine Abmagerung zur Folge und somit mangelnde Kühlung des Brennraumes.
Bin mal auf die Erklährung unserer Motorbauer gespannt.


***** kommt noch*****
nach oben springen

#3

RE: Motorschaden durch zu hohen Staudruck beim S2... Welche Klappen?

in 944 S + 944 S2 10.07.2020 11:41
von Tom • Petrol Head | 2.983 Beiträge

Hier war eine nette Diskussion mit einem ebenso netten Video auf facebook in der Porsche 944S2/944/968/924 Gruppe:

https://www.facebook.com/groups/18900411...954388881651497

Musst hat auf fb sein und in der Gruppe...


Made weak by time and fate, but strong in will,
To strive, to seek, to find, and not to yield.


Arne87 hat sich bedankt!
nach oben springen

#4

RE: Motorschaden durch zu hohen Staudruck beim S2... Welche Klappen?

in 944 S + 944 S2 10.07.2020 12:13
von Arne87 • TST Power User | 462 Beiträge

Zitat von saftmus im Beitrag #2
Hi Arne,
meines Wissens hat diese Klappen hat nur der S2, da der Luftfilter unter dem Frontblech verbaut ist.
Mein S hat seit Jahren den Ansaugtrakt des S2 aber ohne Klappen. Ich wollt es mal nachrüsten, habe es aber sein gelassen.
Die klappen sollten hinter dem Raum des Luftfilters zum Mottorraum angebracht sein. Ich bin bei weitem kein Motorspezialist, kann mir aber vorstellen, daß ein Klemmen dieser eine Abmagerung zur Folge und somit mangelnde Kühlung des Brennraumes.
Bin mal auf die Erklährung unserer Motorbauer gespannt.


Ok, hast du diesen Gummischutz da zum Motorraum noch drin oder ist der rausgeflogen? Man muss ja mindestens in die rechte Seite das Loch schneiden für die Durchführung zum Luftfilter... sofern man nicht diesen Gummischutz auch vom S2 hat ;-)


nach oben springen

#5

RE: Motorschaden durch zu hohen Staudruck beim S2... Welche Klappen?

in 944 S + 944 S2 10.07.2020 12:30
von saftmus • TST Beobachter | 63 Beiträge

Den Umbau hat die damalige Werkstatt in Chrimitschau durchgeführt:
Bei mit ist der originaler S2 Luftfilterkasten unter dem Frontblech. Der Gummischlauch geht durch die Öffnong der Traverse zum LMM im Motorraum. Es wurde da etwas aus dem Blech geschnitten.|addpics|reh-3-8351.jpg|/addpics|


***** kommt noch*****
nach oben springen

#6

RE: Motorschaden durch zu hohen Staudruck beim S2... Welche Klappen?

in 944 S + 944 S2 10.07.2020 12:38
von Ollum • TST Inventar | 1.525 Beiträge

Aus welchem Grund möchte man sich so eine Leistungsreduzierung einbauen?


Gruß, Oliver

ne supra crepidam sutor iudicaret
nach oben springen

#7

RE: Motorschaden durch zu hohen Staudruck beim S2... Welche Klappen?

in 944 S + 944 S2 10.07.2020 13:00
von Arne87 • TST Power User | 462 Beiträge

Wieso Leistungsreduzierung? Aktuell hängt ein offener Lufi im Motorraum.. das ist Leistungsreduzierung. Und der Unterschied zwischen S und S2 Filter sollte wohl keinen großen Unterschied darstellen, die ziehen ja sogar die Luft an der gleichen Stelle...


nach oben springen

#8

RE: Motorschaden durch zu hohen Staudruck beim S2... Welche Klappen?

in 944 S + 944 S2 10.07.2020 13:07
von saftmus • TST Beobachter | 63 Beiträge

Es freut freut mich, daß du die Kust der zynischen Bemerkungen beherrscht.


Die damalige Diskussion, Mitte der 2000er, ich glaube in einem Nebenforum, brachte die Erkenntniss, dass hier durch mehr Luft ( Ansaugtrakt des S2 ) möglicherweise mehr rauszuholen sei. Daß wahrscheinlich dem Ganzen durch die Kennfelder und der Einspritzdüsen ein Ende gesetz ist, kam erst später.
Nachdem mein Schäsn auch durch meinen Schrauber testgefahren wird, dachdem was repariert wurde und wir einige Steuergeräte probierten, wurde mir gesagt, daß der Motor der S Charakteristik entspricht.
Da mein Schrauber in vergangener Zeit ebenfalls mit unterschiedlichen Motorversionen und Baureihen der 44 und 68 er unterwaegs war und enfalls akademisch nachweisbare Grundlagen aufweist, gibt es bisher keinen Grund daran zu zweifeln.
Sollte ich mal kreative Ideen haben, die sonstig nachteilig sind, so bitte ich ihn jedenfalls, diese mir auszureden.

Nachtrag: Es erfreut mich, bei jedem Öffnen der Motorhaube, den Luftfilterkasten unter das Frontblech verbannt zu haben. Die Freude darüber ist mir der Mehraufwand vom Wechsel des Luftfilters wert..


***** kommt noch*****


zuletzt bearbeitet 10.07.2020 13:15 | nach oben springen

#9

RE: Motorschaden durch zu hohen Staudruck beim S2... Welche Klappen?

in 944 S + 944 S2 10.07.2020 13:44
von Arne87 • TST Power User | 462 Beiträge

Ein weiterer Vorteil deiner Lösung ist wohl auch das man einfach so an die Drosselklappe rankommt und nicht erst die komplette Ansaugbrücke abmontieren muss. Das Leiden der S-Fahrer ist groß ;-)

Ich denke schon das Olli auch irgendwo recht hat mit der S2 Ansaugung. Schätzungsweise wird man etwas an Spitzenleistung verlieren aber durch den kurzen Luftweg vielleicht auch 1-2 Nm untenrum gewinnen. Ob man das am Ende wirklich merkt beim Fahren muss dann sowieso jeder für sich entscheiden.
Manche wechseln auch nur die Dichtung vom Ventildeckel und denken danach das sich das Auto besser fährt. Der Placebo-Effekt ist eh der einzige der zählt ;-) :-D


nach oben springen

#10

RE: Motorschaden durch zu hohen Staudruck beim S2... Welche Klappen?

in 944 S + 944 S2 10.07.2020 14:51
von saftmus • TST Beobachter | 63 Beiträge

Irgendwo habe ich mal gelesen, die erste Motor Tunigmaßnahme fängt mit der Luftzufuhr an.
Die originale Ansaugbrücke des S endet irgendwo fast am Sicherungskasten mit dem LMM. Der Rest, oder anderst herum der Weg den die Luft zurücklegt ist schon ziehmlich lang, war damals auch mein Gedanke. (gefühlte Strecke von München nach Hamburg)
Nun, mit der S2 Ansaugbrücke der S2 DK und allem außer LMM, ist der Querschnitt schonmal größer. Das Einzige, was in Sachen Luft noch fehlt ist der Luftmassenmesse ( ich glaube MAF). Da, so viel ich weiß ( bitte Berichtigen, falls das nich der Fall ist) bei 4000 R/min das Maximum an Spritmenge eingespritzt wird, da unter anderem die Einspritzdüsen hier an die physikalischen Grenzen geraten, ist zum einen hier Optimierungsbedarf und zum anderen müßte in der Motorsteuerung ebenfalls die einzuspitzende Menge angepasst werden. Und es hat was mit der "Luftwelle" zu tun.... jetzt hört es aber auch bei mir auf...
Jedenfalls msste hier individuell gemessen und das Kennfeld modifiziert werden.

Da mein S auf keine Rennstrecke geht, lass ichs so.....


***** kommt noch*****
nach oben springen

#11

RE: Motorschaden durch zu hohen Staudruck beim S2... Welche Klappen?

in 944 S + 944 S2 10.07.2020 22:09
von Ollum • TST Inventar | 1.525 Beiträge

Zitat von Arne87 im Beitrag #7
Wieso Leistungsreduzierung?


|addpics|l9k-3v-0e6d.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


Gruß, Oliver

ne supra crepidam sutor iudicaret
nach oben springen

#12

RE: Motorschaden durch zu hohen Staudruck beim S2... Welche Klappen?

in 944 S + 944 S2 10.07.2020 22:43
von Arne87 • TST Power User | 462 Beiträge

Das ist mir sehr wohl bewusst, aber ich hoffe du willst mir nicht erzählen das der Filter vom S2 einen Leistungsverlust darstellt im
Vergleich zum S Filter?

Und wenn man das Prinzip nimmt -ohne es durchgerechnet zu haben- sollte die S2 Ansaugung wesentlich besser sein da viel kürzerer Weg um die Welle zurückzusenden zu den EV..


nach oben springen

#13

RE: Motorschaden durch zu hohen Staudruck beim S2... Welche Klappen?

in 944 S + 944 S2 10.07.2020 23:32
von Ollum • TST Inventar | 1.525 Beiträge

Ok, ihr macht das schon.


Gruß, Oliver

ne supra crepidam sutor iudicaret


zuletzt bearbeitet 10.07.2020 23:39 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2597 Themen und 23730 Beiträge.

Heute waren 26 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2