#1

Getriebeölspülung

in Alle Porsche außer Transen 22.08.2022 11:09
von Porschi • Admin | 7.490 Beiträge

Moin, Jetzt habe ich das gemacht.
Ich habe mit Boris inzwischen einige Km abgerissen sodaß
ich ihn heute mal zu einer Getriebeölspülung gebracht habe.
Es lief alles noch super, ohne Probleme.
Aber lieber vorsorglich mal wechseln.
Schaun mer mal.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#2

RE: Getriebeölspülung

in Alle Porsche außer Transen 23.08.2022 16:56
von Porschi • Admin | 7.490 Beiträge

Super, ich konnte ihn gerade wieder abholen.
Das ist eine prima Sache.
Es wurde abgelassen und ein Test wurde mit dem alten Öl gemacht.
Eine Probe zur Ansicht abgefüllt.
Dann wurde eine Spülung mit Reinigungsmittel gemacht, Filter und nat. Dichtung erneuert.

Ich habe es ja Vorsorglich gemacht weil ich den Wagen möglichst lange fahren möchte.
Ich denke aber das man es ein wenig merkt, es schaltet weicher, schneller, insgesammt
etwas anders, zum Positiven hin.

Klasse


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr


zuletzt bearbeitet 23.08.2022 16:56 | nach oben springen

#3

RE: Getriebeölspülung

in Alle Porsche außer Transen 23.08.2022 18:21
von Heidjer68 • TST User | 231 Beiträge

Habe ich mal bei sl gemacht gehabt, nach "Tim eckart" oder so, allerdings ohne reiniger...

Da war richtig gut, das automatik Getriebe hat anschließend extrem weich geschaltet und viel schneller.


Porschi hat sich bedankt!
nach oben springen

#4

RE: Getriebeölspülung

in Alle Porsche außer Transen 23.08.2022 18:24
von Porschi • Admin | 7.490 Beiträge

Ja, man merkt wirklich das alles besser flutscht.
Ich habe es bei Wolfgang und Thorben machen lassen.
Sehr zu empfehlen.
https://www.schleitec-kfz.de/index.html


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr


zuletzt bearbeitet 23.08.2022 18:25 | nach oben springen

#5

RE: Getriebeölspülung

in Alle Porsche außer Transen 24.08.2022 09:09
von Nordmann • TST Power User | 285 Beiträge

Moin zusammen,

wir nutzen bei SchleiTec eine Liqui Moly Geartronic III - dort kann man individuell die Menge an Reiniger, Spülöl usw. angeben.
Das hat Vorteile, denn wenn man sieht, dass trotz der vorgegebenen Spülmenge immer noch "dreckiges" Öl rauskommt, kann man spontan noch mehr Spülöl hinzugeben.

Im Rahmen einer Spülung wird generell das alte Öl auf Wasseranteile geprüft (wenn Wasser durch z.B. Undichtigkeiten im Getriebeölkühler im Öl ist - wenn das der Fall ist, wird abgebrochen), eine Probe des alten Öls aufgehoben, natürlich, falls möglich, eine Diagnose mit Fehlerspeicher auslesen vorher und nachher gemacht, zwei Probefahrten gemacht und natürlich Filter und Ölwannendichtung neu gemacht.

Meine persönliche Erfahrung mit Getriebeölspülungen ist, dass, wenn das Getriebe schon deutliche Probleme hat, wie zum Beispiel starkes Schlagen, Rutschen oder Rucken beim Gangwechsel, eine Spülung meist auch nicht mehr viel bringt, da vermutlich bereits ein mechanischer Defekt vorliegt - deshalb auch die Probefahrt vorher, denn Wunder bewirkt eine Spülung nicht.

Danke natürlich an Karsten für seinen Besuch!
Wolfgang


KIM 924 S und Porschi haben sich bedankt!
nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2700 Themen und 24789 Beiträge.

Heute waren 23 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3