#1

Licht

in 968 24.08.2023 21:36
von WBeetz • TST Veteran | 917 Beiträge

Heute Abend Licht angehabt, da es noch ziemlich hell war, ist mir erstmal nichts aufgefallen. Dann vor der Garage sah es so aus, als ob ich nur Standlicht habe.
Ich bin ja noch Neuling in Sachen 968 - die Hauptscheinwerfer haben geleuchtet, aber nur in Standlicht-Stärke.
Hat jemand eine Idee, bevor ich mich auf die Suche mache?


Probleme, die man konsequent ignoriert, verschwinden nur, um Verstärkung zu holen.
nach oben springen

#2

RE: Licht

in 968 25.08.2023 11:57
von Triple • TST Power User | 482 Beiträge

Moin Werner,
mein erster Kandiadat bei solchen Problemen wäre zunächst die Massseite.
Messen, Messen, Messen.
Alles andere ist der Blick in die Glaskugel.


WBeetz hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: Licht

in 968 25.08.2023 12:28
von Nordmann • TST Power User | 370 Beiträge

Moin,
Sicherung, Leuchtmittel und falls das nicht hilft, messen...


WBeetz hat sich bedankt!
nach oben springen

#4

RE: Licht

in 968 25.08.2023 13:22
von Triple • TST Power User | 482 Beiträge

Wenn Du dem Fehler grundsätzlich auf die Spur kommen willst, legst Du einfach mal ein Kabel direkt fliegend zum Batterieplus. Wird heller? Dann hast Du den ersten Hinweis.
Wenn nicht, das gleiche nochmal mit Masse. Wird heller? Dann diese Spur weiterverfolgen.


nach oben springen

#5

RE: Licht

in 968 25.08.2023 13:24
von Triple • TST Power User | 482 Beiträge

Und schaue mal, was bei Fernlicht passiert.


zuletzt bearbeitet 25.08.2023 13:25 | nach oben springen

#6

RE: Licht

in 968 25.08.2023 14:02
von Porschi • Admin | 9.618 Beiträge

Wir können da ja morgen mal nach schauen.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#7

RE: Licht

in 968 25.08.2023 16:50
von WBeetz • TST Veteran | 917 Beiträge

Ich habe mir das heute mal genauer angeschaut: Standlicht ist OK, aber die H4-Leuchten des Abblendlichts sind total tot.
Leuchtmittel sind OK, vorsorglicher Austausch brachte keine Änderung des Zustands.
Ich habe noch nicht herausgefunden, wie die Spannung an das Abblendlicht geschaltet wird; es ist ja wohl nicht mehr so wie bei den älteren Transen, wo das direkt über den Lichtschalter ging.

Nebenbei beim Testen gemerkt: Ist es korrekt, dass die Nebelscheinwerfer nur angehen, wenn die Nebelschlussleuchte eingeschaltet wird? Ist nämlich bei meinem so


Probleme, die man konsequent ignoriert, verschwinden nur, um Verstärkung zu holen.
nach oben springen

#8

RE: Licht

in 968 25.08.2023 19:21
von Porschi • Admin | 9.618 Beiträge


Also wenn ich recht erinnere ist es beim CS so,
bei Stand und Hauptlicht kannst du Nebel vorne und hinten durch die beiden Schalter
an und aus machen.
Nebel vorne geht zu hinten getrennt.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#9

RE: Licht

in 968 26.08.2023 07:41
von Tom • Gentleman Driver | 4.151 Beiträge

Zitat von Triple im Beitrag #4
Wenn Du dem Fehler grundsätzlich auf die Spur kommen willst, legst Du einfach mal ein Kabel direkt fliegend zum Batterieplus. Wird heller? Dann hast Du den ersten Hinweis.
Wenn nicht, das gleiche nochmal mit Masse. Wird heller? Dann diese Spur weiterverfolgen.


Würde ich auch so machen.

Da beide SW müde sind, würde ich auf +12V tippen. Einfach testweise ein Kabel von + zum SW legen. Wenn es heller wird, frisst die 30 Jahre alte Ansteuerung zu viel. Am einfachsten ist dann eine simple Relais-Schaltung, um 12V direkt von der Batterie mit der müden SW-Spannung zu schalten.

IMG_0315.gif - Bild entfernt (keine Rechte)


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
zuletzt bearbeitet 26.08.2023 07:43 | nach oben springen

#10

RE: Licht

in 968 26.08.2023 09:46
von Nordmann • TST Power User | 370 Beiträge

Solche Schaltungen sind zwar einfach herzustellen, es gibt sie aber auch fertig - einfach mal nach "Lichtupdate" in einer Suchmaschine suchen..


nach oben springen

#11

RE: Licht

in 968 26.08.2023 13:05
von Porschi • Admin | 9.618 Beiträge

Hat sich erledigt, Licht geht wieder.

Der neue Anlasser ist auch verbaut.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#12

RE: Licht

in 968 26.08.2023 23:11
von Limited Edition • TST Power User | 285 Beiträge

Woran lag es denn beim Licht? Oder ist es zu peinlich

Beste Grüße, Kai Holger


nach oben springen

#13

RE: Licht

in 968 27.08.2023 07:19
von Porschi • Admin | 9.618 Beiträge

Ich werde schweigen....


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#14

RE: Licht

in 968 27.08.2023 10:50
von WBeetz • TST Veteran | 917 Beiträge

Zitat von Limited Edition im Beitrag #12
Woran lag es denn beim Licht? Oder ist es zu peinlich

Beste Grüße, Kai Holger
Ich möchte da nicht drüber sprechen …


Probleme, die man konsequent ignoriert, verschwinden nur, um Verstärkung zu holen.
nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3605 Themen und 32783 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 139 Benutzer (11.03.2024 10:35).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5