#1

944 Clubsportspiegel M637

in 944 Turbo (951) 23.09.2019 16:18
von greendany • TST Beobachter | 67 Beiträge

Hi,
durch Zufall bin ich an einen Satz Clubsportspiegel M637 für den 944 Turbo gekommen. Der rechte ist noch neu, unverbaut und komplett, beim linken fehlen mir leider einige Teile.
Bis auf den Spiegelfuß bekomme ich wohl alles recht problemlos.
Gibt es den Fuß irgendwo einzeln? Bei meinem ist leider einer der Befestigungshaken ausgebrochen.

Grüße Daniel


nach oben springen

#2

RE: 944 Clubsportspiegel M637

in 944 Turbo (951) 23.09.2019 16:19
von greendany • TST Beobachter | 67 Beiträge

Hier mal die Bilder dazu.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG-20190923-WA0006.jpeg 
 IMG-20190923-WA0008.jpeg 


zuletzt bearbeitet 23.09.2019 16:20 | nach oben springen

#3

RE: 944 Clubsportspiegel M637

in 944 Turbo (951) 23.09.2019 17:11
von Chriddi • TST Super User | 557 Beiträge

jo, hatte ich auch gesehen.

ich würde einen stift von aussen wie einen nagel modelieren und verkleben. der fuss sollte dann halt nur lackiert werden.


mir war der aufwand von el. auf manuell aber doch zu viel und bleibe bei den 68er Spiegeln.


Wer einen GT3 sucht der keinen Rennstreckenbetrieb hatte, fragt auch im Puff nach ner Dame die dort schon paar Jahre arbeitet aber noch Jungfrau ist :old:


zuletzt bearbeitet 23.09.2019 17:13 | nach oben springen

#4

RE: 944 Clubsportspiegel M637

in 944 Turbo (951) 23.09.2019 18:14
von greendany • TST Beobachter | 67 Beiträge

Dafür dass die nie angeboten werden, fand ich den Preis sehr fair. Ich denke auch dass ich mit Knetmetall was modelliere zur Not.
BTW, die Spurstangenköpfe sind auch fast fertig.


nach oben springen

#5

RE: 944 Clubsportspiegel M637

in 944 Turbo (951) 23.09.2019 19:01
von Tom • Petrol Head | 2.975 Beiträge

Das sind keine Cup Spiegel. Eher normale manuelle 924/944 Spiegel.

M637 haben keine Seilzugsteuerung sondern werden wie die 968 Cup Spiegel über das Spiegelglas eingestellt.



|addpics|l6t-2u-ad3d.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


Tatsachen sind die Feinde der Wahrheit.
Don Quijote
nach oben springen

#6

RE: 944 Clubsportspiegel M637

in 944 Turbo (951) 23.09.2019 19:12
von Chriddi • TST Super User | 557 Beiträge

Der letzte Satz gefällt mir besonders gut


Zitat von greendany im Beitrag #4
Dafür dass die nie angeboten werden, fand ich den Preis sehr fair. Ich denke auch dass ich mit Knetmetall was modelliere zur Not.
BTW, die Spurstangenköpfe sind auch fast fertig.


Wer einen GT3 sucht der keinen Rennstreckenbetrieb hatte, fragt auch im Puff nach ner Dame die dort schon paar Jahre arbeitet aber noch Jungfrau ist :old:
nach oben springen

#7

RE: 944 Clubsportspiegel M637

in 944 Turbo (951) 23.09.2019 19:14
von Chriddi • TST Super User | 557 Beiträge

So wurden sie auch beschrieben. Dennoch sind sie selten....


Zitat von Sechskantschrauber im Beitrag #5
Das sind keine Cup Spiegel. Eher normale manuelle 924/944 Spiegel.

M637 haben keine Seilzugsteuerung sondern werden wie die 968 Cup Spiegel über das Spiegelglas eingestellt.



|addpics|l6t-2u-ad3d.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


Wer einen GT3 sucht der keinen Rennstreckenbetrieb hatte, fragt auch im Puff nach ner Dame die dort schon paar Jahre arbeitet aber noch Jungfrau ist :old:
nach oben springen

#8

RE: 944 Clubsportspiegel M637

in 944 Turbo (951) 23.09.2019 22:43
von greendany • TST Beobachter | 67 Beiträge

ahhh, das ist der unterschied den ich aus dem etk nicht rausgelesen hab.
leichter als die normalen sind sie auf alle fälle.


nach oben springen

#9

RE: 944 Clubsportspiegel M637

in 944 Turbo (951) 24.09.2019 10:39
von Tom • Petrol Head | 2.975 Beiträge

Man kann die leicht umbauen. Das Problem mit deinen Spiegeln ist der Seilzug, der die Spiegelplatte hält. Ohne die Seile hält das nicht. Das Kugelgelenk kann man nachrüsten.

Hilft natürlich nicht beim abgebrochenen Haltstift.


Tatsachen sind die Feinde der Wahrheit.
Don Quijote
nach oben springen

#10

RE: 944 Clubsportspiegel M637

in 944 Turbo (951) 25.09.2019 07:27
von grolli • TST Beobachter | 71 Beiträge

[quote="Sechskantschrauber"|p8037]Man kann die leicht umbauen. Das Problem mit deinen Spiegeln ist der Seilzug, der die Spiegelplatte hält. Ohne die Seile hält das nicht. Das Kugelgelenk kann man nachrüsten.

Die Suche nach dem passenden Kugelgelenk gab es doch schon im alten Forum. Ist mittlerweile der Spenderspiegel dafür bekannt?


nach oben springen

#11

RE: 944 Clubsportspiegel M637

in 944 Turbo (951) 25.09.2019 20:31
von Tom • Petrol Head | 2.975 Beiträge

Ja. T4 Spiegel manuell. Den Spiegel entfernen. Geht dabei kaputt. Den Spiegelträger abhebeln. Das Kugelgelenk abschrauben. In 924 Gehäuse einschrauben. Träger grob zurechtschneiden und einsetzen. Bei eBay 924 Glas kaufen und auf Träger kleben. Fertig.


Tatsachen sind die Feinde der Wahrheit.
Don Quijote
grolli hat sich bedankt!
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2592 Themen und 23658 Beiträge.

Heute waren 34 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2