#16

RE: Kupplungsscheibe falsch eingebaut??

in 944 S + 944 S2 05.10.2019 09:06
von Mike • TST Power User | 411 Beiträge

Was ist mit dieser Druckplatte passiert? War die im Weiher gelegen...? Wenn die andere Seite genauso aus sieht... dann würden mich die Geräusche nicht wundern...

Den Abdruck kenne ich von anderen Transaxeln, das sollte also passen...

VLG
_


unser neuer Shop ist endlich ONLINE :-)
-
www.sportwagenparts.de
-
es fehlen zwar noch rund 1000 Artikel, es füllt sich aber nach und nach
nach oben springen

#17

RE: Kupplungsscheibe falsch eingebaut??

in 944 S + 944 S2 05.10.2019 09:17
von Porschi • Admin | 7.639 Beiträge

Das sehe ich auch so, sehr rostig das ganze.
Könnte sein das das Ausrücklager auf der Druckplatte rutscht und nicht fest sitzt.
|addpics|l6o-hx-e72a.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#18

RE: Kupplungsscheibe falsch eingebaut??

in 944 S + 944 S2 05.10.2019 18:29
von niestefan • TST Beobachter | 89 Beiträge

Könnte mir mal einer bitte sagen wie dick eine neue Kupplungsscheibe ist?
Vorzugsweise eine mit Gummipuck.


nach oben springen

#19

RE: Kupplungsscheibe falsch eingebaut??

in 944 S + 944 S2 05.10.2019 18:34
von Porschi • Admin | 7.639 Beiträge

Weiß ich jetzt nicht, sollte doch im WHB stehen.
Aber, du solltest auf Scheibe mit Federn umrüsten, gibt es inzwischen, frag Mike.
Oder, bei dem Rost Befall eine neue Kupplung komplett mit Scheibe mit Federn.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#20

RE: Kupplungsscheibe falsch eingebaut??

in 944 S + 944 S2 05.10.2019 20:03
von Mike • TST Power User | 411 Beiträge

Eigentlich musst du umrüsten ... denn erstens sind die mit dem alten Puck inzwischen sehr anfällig, da die Gummiweichmacher natürlich draussen sind... die reisst dir also durch und du hast den Spass nochmal von vorne...
und 2. passt die neue Scheibe nicht zur alten Druckplatte... und wenn ich mir die und das Ausrücklager so anschaue...

also einmal neu... schreib mich bei Interesse an, aktuell sollten noch welche lieferbar sein VLG


unser neuer Shop ist endlich ONLINE :-)
-
www.sportwagenparts.de
-
es fehlen zwar noch rund 1000 Artikel, es füllt sich aber nach und nach
Porschi hat sich bedankt!
nach oben springen

#21

RE: Kupplungsscheibe falsch eingebaut??

in 944 S + 944 S2 05.10.2019 20:09
von Porschi • Admin | 7.639 Beiträge

Das denke ich auch....


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#22

RE: Kupplungsscheibe falsch eingebaut??

in 944 S + 944 S2 06.10.2019 13:57
von Fluham • TST Beobachter | 92 Beiträge

also die Nadellager in der Kulubrücke sind ja auch nicht mehr vertrauenswürdig.

kosten keine 10 euro und erspart dir die nochmalige arbeit in 1357 km, den Kurbelwellensimmerring hinter der Schwungscheibe, nur 8 schrauben mehr zu öffnen, würde ich auch kontrollieren. Das ganze Zeug ist jetzt 32 Jahre alt!!!

Was nützt es einem Patienten mit Multiorganversagen nur die Zehennägel zu schneiden?



zuletzt bearbeitet 06.10.2019 13:59 | nach oben springen

#23

RE: Kupplungsscheibe falsch eingebaut??

in 944 S + 944 S2 08.10.2019 15:52
von Porschi • Admin | 7.639 Beiträge

Ach ja, du hast dich über die Kunststoffröhre geärgert.
Schmeiß sie weg, braucht kein Mensch, hat der CS auch nicht.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#24

RE: Kupplungsscheibe falsch eingebaut??

in 944 S + 944 S2 12.10.2019 19:46
von niestefan • TST Beobachter | 89 Beiträge

Also deer Fehler wurde gefunden.
Der Motorbauer hat "vergessen" das Pilotlager einzubauen. Hat aber trotzdem die Kupplung zusammengebaut, ohne mich drauf hinzuweisen.
Dementsprechend war die Transwelle nicht geführt U die Reibscheibe konnte zwischen die die anderen beiden Schreiben rutschen. Dementsprechend hat es die Nieten abgeschrubbt.
Nun habe ich alles neu.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_20191006_123630.jpg 
 IMG_20191012_180444.jpg 

nach oben springen

#25

RE: Kupplungsscheibe falsch eingebaut??

in 944 S + 944 S2 12.10.2019 19:46
von niestefan • TST Beobachter | 89 Beiträge

.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_20191006_123319.jpg 

nach oben springen

#26

RE: Kupplungsscheibe falsch eingebaut??

in 944 S + 944 S2 12.10.2019 19:58
von Porschi • Admin | 7.639 Beiträge

ALTER, da musst du erst mal drauf kommen.
MOTORENBAUER ..... da habe ich auch die letzte Zeit was von mit bekommen.
Ich bin froh das ich da einen in Kiel kenne der das so halbwegs auf den Schirm bekommt.


Der zerlegte S2 Motor geht auch auf das Konto von einem soooo tollem Motorenbauer.
Scheiße, selber machen, das ist besser.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#27

RE: Kupplungsscheibe falsch eingebaut??

in 944 S + 944 S2 13.10.2019 10:06
von Ollum • TST Inventar | 1.615 Beiträge

Deswegen muss ein Motor mit chirurgischer Akribie zusammengebaut werden. Jedes Teil ist essentiell wichtig. Ich gebe meine Motoren NUR noch in gewisse Hände.


Gruß, Oliver
Porschi hat sich bedankt!
nach oben springen

#28

RE: Kupplungsscheibe falsch eingebaut??

in 944 S + 944 S2 16.10.2019 09:03
von niestefan • TST Beobachter | 89 Beiträge

Sodala, es ist ein Ende in Sicht.
Gestern haben wir das Getriebe eingebaut und vorne die ganze Luftansaugung auch.
Schltung ist auch so gut wie fertig
Das mußte ja alles weg, weil ich sonst unmöglich am S an die Sensoren u Massepunkte hingekommen wäre.



Heute folgt nur noch der Schaltknauf und der Auspuff.
Evtl fährt er heute sogar noch.
Mal gucken.
Danke, für Eure Hilfe.


|addpics|q06-13-e128.jpg-invaddpicsinvv,q06-14-ed57.jpg-invaddpicsinvv,q06-15-fc14.jpg-invaddpicsinvv,q06-16-5f98.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


nach oben springen

#29

RE: Kupplungsscheibe falsch eingebaut??

in 944 S + 944 S2 16.10.2019 10:46
von Porschi • Admin | 7.639 Beiträge

Ich drück die Daumen, sollte aber jetzt alles klappen


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#30

RE: Kupplungsscheibe falsch eingebaut??

in 944 S + 944 S2 21.10.2019 14:22
von niestefan • TST Beobachter | 89 Beiträge

Sodala, ich melde Vollzug. Mein Porsche läuft nun wieder. Das einzige Problem war dass die Kupplungsgabel etwas hing, wenn man das Pedal voll durchgedrückt hatte. Allerdings hat sich das Problem gelöst, indem ich die blaue Feder am Pedal etwas entspannt habe. Nun bleibt nichts mehr hängen.
Bin gestern auch schon die ersten 500 km gefahren. Und natürlich ging meine erste Ausfahrt ins Porsche-Museum nach Stuttgart.
Viele Grüße, Stefan


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2755 Themen und 25262 Beiträge.

Heute waren 22 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1