#16

RE: Bypassventil /Wastegate überholen / alternative zum original?

in 944 Turbo (951) 18.02.2020 08:05
von Porschi • Admin | 7.087 Beiträge

Ja, da wirst du Recht haben. Es wird irgendwann wieder reißen. Aufheben würde ich es trotzdem erst mal.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#17

RE: Bypassventil /Wastegate überholen / alternative zum original?

in 944 Turbo (951) 18.02.2020 08:40
von Chriddi • TST Super User | 559 Beiträge



Alles am Arsch an der Kiste


Wer einen GT3 sucht der keinen Rennstreckenbetrieb hatte, fragt auch im Puff nach ner Dame die dort schon paar Jahre arbeitet aber noch Jungfrau ist :old:
nach oben springen

#18

RE: Bypassventil /Wastegate überholen / alternative zum original?

in 944 Turbo (951) 18.02.2020 10:15
von Porschi • Admin | 7.087 Beiträge

? Wiesoooo


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#19

RE: Bypassventil /Wastegate überholen / alternative zum original?

in 944 Turbo (951) 18.02.2020 11:08
von Uli • TST Beobachter | 57 Beiträge

nur mal so .....


falls jemand ein oder zwei funktionsdüchtige originale gebrauchen kann....

gebe das Stück für 250,oo Euronen plus 5,oo € Vers. gerne ab ...


Grüssle

www.Turbo-Uli.de

img[http://ttt-motorsport.de/Akademisches2008/20_a.jpg]/img


Ollum und Andi 968 CS haben sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 18.02.2020 11:09 | nach oben springen

#20

RE: Bypassventil /Wastegate überholen / alternative zum original?

in 944 Turbo (951) 18.02.2020 13:49
von Porschi • Admin | 7.087 Beiträge

Na das ist doch ein Angebot. Ich habe leider genug liegen🤔


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#21

RE: Bypassventil /Wastegate überholen / alternative zum original?

in 944 Turbo (951) 25.02.2020 18:59
von Chriddi • TST Super User | 559 Beiträge

Zitat von Uli im Beitrag #19



nur mal so .....


falls jemand ein oder zwei funktionsdüchtige originale gebrauchen kann....

gebe das Stück für 250,oo Euronen plus 5,oo € Vers. gerne ab ...




Besten Dank lieber Uli.
Heute schon angekommen und sieht echt gut aus!

Mein altes ist zerlegt. Die Membran funktioniert auch noch, öffnet aber bereits bei 0,45Bar. Ist das so richtig?

Die Risse im Gussteil sind innen viel stärker ausgeprägt als außen. Aber, auch so was ist reparabel. Mitttels Werkstoffanalyse und Laserschweißen wird das Teil keine thermischen Probleme bekommen. Preis sind ca. 100eur.

Machen kann das Rennsportgetriebe Oberlack in Neuss. Er hat früher bei Toyota für die Formel 1 in Köln gearbeitet, der weiß wohl was er tut.

Dann bei Ollis Kumpel überholen lassen. Also eine echte Alternative zum Neukauf.


Wer einen GT3 sucht der keinen Rennstreckenbetrieb hatte, fragt auch im Puff nach ner Dame die dort schon paar Jahre arbeitet aber noch Jungfrau ist :old:
Uli hat sich bedankt!
nach oben springen

#22

RE: Bypassventil /Wastegate überholen / alternative zum original?

in 944 Turbo (951) 25.02.2020 19:02
von Porschi • Admin | 7.087 Beiträge

Das sehe ich auch so.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#23

RE: Bypassventil /Wastegate überholen / alternative zum original?

in 944 Turbo (951) 26.02.2020 15:43
von Uli • TST Beobachter | 57 Beiträge

Zitat :

" Mein altes ist zerlegt. Die Membran funktioniert auch noch, öffnet aber bereits bei 0,45Bar. Ist das so richtig? "


das Ventil wird ja (normal) durch das sgn. "Micky-Maus"- Ventil nach bedarf angesteuert ... ist also io. ....

PS.: man kann es aber auch bei Bedarf noch mit U-Scheiben etwas mehr vorspannen ...


Grüssle U l i


Grüssle

www.Turbo-Uli.de

img[http://ttt-motorsport.de/Akademisches2008/20_a.jpg]/img
Chriddi hat sich bedankt!
nach oben springen

#24

RE: Bypassventil /Wastegate überholen / alternative zum original?

in 944 Turbo (951) 26.02.2020 15:48
von Porschi • Admin | 7.087 Beiträge

Ja, das sollte man, (vorspannen) die Feder wird mit den Jahren etwas schlapp.
Ich habe U-Scheiben drunter gelegt. Knapp 3 mm stark, normal langen 2 mm.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#25

RE: Bypassventil /Wastegate überholen / alternative zum original?

in 944 Turbo (951) 28.02.2020 06:53
von ron • TST Beobachter | 75 Beiträge

Hallo

Als ich damals meinen Turbo gekauft hatte, hatte ich auch das Problem mit der Feder.
Das mytransaxle kannte ich nicht und wollte das Ventil selber "überholen"
Weit bin ich aber nicht gekommen.
Eine "warmfeste" Feder hatte ich mir gekauft und den "Topf oben aufgeschnitten... die beiden Stahlringe wollte ich da wieder anschweißen bzw hart löten zum wieder verschließen aber halt schraubbar dann ... siehe Bild.
Naja dann kam das alte Forum und der Tip mit dem unterlegen. Ich fahre heute noch mit 3 8ter Muttern drunter.

Das mit dem Riss hatte ich auch erst später gesehen.
1.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

2.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


nach oben springen

#26

RE: Bypassventil /Wastegate überholen / alternative zum original?

in 944 Turbo (951) 28.02.2020 10:39
von Porschi • Admin | 7.087 Beiträge

Ja, das funzt sehr gut


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2592 Themen und 23662 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0