#1

Benötige Eratzteil

in 924 28.05.2020 17:26
von WBeetz • TST Super User | 689 Beiträge

Hallo, ich war heute einige Zeit mit meinem Le Mans unterwegs; zum Schluss lief er immer unruhiger.
Also nachgesehen - und: siehe Bilder ...


Das Teil ist weder bei Porsche noch bei Rosepassion lieferbar!
Hat jemand noch eine Idee, oder so etwas nutzlos herumliegen?|addpics|l6x-16-d6c3.jpg-invaddpicsinvv,l6x-17-3a4a.jpg-invaddpicsinvv,l6x-18-7065.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


Du darfst nicht alles glauben, was du denkst!
nach oben springen

#2

RE: Benötige Eratzteil

in 924 28.05.2020 17:50
von EA425 • TST User | 112 Beiträge

Jopp, sollte ich noch haben (allein letzte Woche 2 verkauft). Ich schau morgen und melde mich...


WBeetz hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: Benötige Eratzteil

in 924 28.05.2020 19:09
von Powerduck • TST Beobachter | 64 Beiträge

Ist das Teil geschmolzen oder was ist passiert?


Porsche 924, Bj. 1983, indisch-rot


nach oben springen

#4

RE: Benötige Eratzteil

in 924 28.05.2020 21:45
von WBeetz • TST Super User | 689 Beiträge

Zitat von Powerduck im Beitrag #3
Ist das Teil geschmolzen oder was ist passiert?


Gute Frage. Geschmolzen kann eigentlich nicht sein, vielleicht das Band etwas zu fest gespannt - ist mir sonst auch ein Rätsel.
(Das Spannen hat übrigens vor vier Jahren ein hier tätiger TÜV-Ingenieur gemacht - ich nenne aber keine Namen ... )


Du darfst nicht alles glauben, was du denkst!
nach oben springen

#5

RE: Benötige Eratzteil

in 924 28.05.2020 22:31
von Jensemann Racing • TST User | 218 Beiträge

Man könnte das doch sonst auch reparieren, Mitm Heißluftfön erwärmen und wieder in die richtige Form bringen und anschließend ein Rohr im passenden Durchmesser innen einpressen, dann passiert das auch nie wieder.
Grüße


nach oben springen

#6

RE: Benötige Eratzteil

in 924 29.05.2020 18:51
von greendany • TST Beobachter | 68 Beiträge

... Und ich dachte grade schon ich hab ein deja vu.
Das war damals beim Treffen in HH. Wann ist eigentlich das nächste?

Grüße Daniel


nach oben springen

#7

RE: Benötige Eratzteil

in 924 29.05.2020 19:49
von WBeetz • TST Super User | 689 Beiträge

Zitat von greendany im Beitrag #6
... Wann ist eigentlich das nächste?
Ich schätze in 6 Jahren (50 Jahre Transaxle), oder?


Du darfst nicht alles glauben, was du denkst!
nach oben springen

#8

RE: Benötige Eratzteil

in 924 30.05.2020 16:57
von EA425 • TST User | 112 Beiträge

Gefunden 😁

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 4AD5B52C-40AE-4545-948A-11051E771D73.jpeg 

nach oben springen

#9

RE: Benötige Eratzteil

in 924 30.05.2020 17:09
von WBeetz • TST Super User | 689 Beiträge

Zitat von EA425 im Beitrag #8
Gefunden 😁
Super! Hast 'ne PN ...


Du darfst nicht alles glauben, was du denkst!
nach oben springen

#10

RE: Benötige Eratzteil

in 924 30.05.2020 17:14
von Porschi • Admin | 7.099 Beiträge

Na prima, schmeiß das alte mal nicht weg.
Das mit dem einbiegen geht übrigens sehr schnell.
Das Material lässt im Alter nach, das wäre jedem anderem auch passiert.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#11

RE: Benötige Eratzteil

in 924 30.05.2020 22:16
von WBeetz • TST Super User | 689 Beiträge

Zitat von Porschi im Beitrag #10
Na prima, schmeiß das alte mal nicht weg.
Das mit dem einbiegen geht übrigens sehr schnell.
Das Material lässt im Alter nach, das wäre jedem anderem auch passiert.
Nee, ich habe das mit Heißluft erst einmal wieder einigermaßen in Form gebracht, dann sorgfältig zusammengebaut.
Dann lief er wieder.
Aktuelles Problem siehe Temperaturproblem-Thread ...


Du darfst nicht alles glauben, was du denkst!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2593 Themen und 23693 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0