#16

RE: 944 in NL

in 944 27.07.2020 19:02
von Porschi • Admin | 7.087 Beiträge

Denke ja auch.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#17

RE: 944 in NL

in 944 27.07.2020 19:11
von mikesch • TST Veteran | 754 Beiträge

ja der hatte ein ovales Armaturenbrett, ich habe die Bilder noch in größer, dann sind es 15,2 MB, kann die gerne nochmals hochladen


warum einen 11-er fahren wenn man Transaxle fahren kann
nach oben springen

#18

RE: 944 in NL

in 944 27.07.2020 19:18
von Ollum • TST Inventar | 1.521 Beiträge

Ich dachte zuerst mit dem hässlichen Heckdiffusor keine 10 t€.So ist das eben wenn ein Auto nicht bei mobile sondern im PZ steht. :D
Der Preis für den roten 944 zeigt mir eher, dass unsere Währung allmählich lawinenartig ihren realen Wert verliert.
Und mal ehrlich:Ich frage mich immer warum ihr euch an den hohen Preisen aufgeilt. Das ist doch wirklich schlecht für normale Leute wie uns, die ihr Hobby dann nicht mehr betreiben (können), da u.a. auch die Ersatzteilpreise (auch gebrauchte Ersatzteile) enorm steigen. In Folge dessen wird es immer weniger fahrbereite Transen in den Händen von Liebhabern geben, die eben auch auf der Straße bewegt werden. Dann bleiben Concours-Autos für Spekulanten und Schlachter übrig...


Gruß, Oliver

ne supra crepidam sutor iudicaret
nach oben springen

#19

RE: 944 in NL

in 944 27.07.2020 19:26
von Ollum • TST Inventar | 1.521 Beiträge

Bei einem S2 kann man sich schonmal hier orientieren:



https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...984421-216-1162


Gruß, Oliver

ne supra crepidam sutor iudicaret
nach oben springen

#20

RE: 944 in NL

in 944 27.07.2020 19:28
von Porschi • Admin | 7.087 Beiträge

Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#21

RE: 944 in NL

in 944 27.07.2020 20:15
von mikesch • TST Veteran | 754 Beiträge

@ Ollum


Olli, ich geile mich an solchen Preisen nicht auf, ich nehme das erst einmal zur Kenntnis.

Dazu realisiere ich, dass bereits 968 gediebt werden und denke mir es dauert nicht mehr lange bis unsere gehätschelten Transen 944-I und so auch die Begehrlichkeit von Auftragsdieben und sonstigen Spitzbuben wecken.

Auf der einen Seite wäre ein dicker VK toll, andererseits denke ich nicht an einen VK. Ich bin erst 67, Hans Mezger ist, als wir ihn 2012 kennenlernten, da war er junge 82, knapp 400 km noch in 3 1/4 Std gefahren.

Also, Transe pflegen und weiterfahren, aber wenn sie, die Transe, gediebt oder fremd geschrottet wird bestehen Chancen das der Verlust sich in Grenzen hält.


warum einen 11-er fahren wenn man Transaxle fahren kann


zuletzt bearbeitet 27.07.2020 20:18 | nach oben springen

#22

RE: 944 in NL

in 944 27.07.2020 22:12
von mheber • TST Power User | 370 Beiträge

Zitat von Ollum im Beitrag #20
Bei einem S2 kann man sich schonmal hier orientieren:



https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...984421-216-1162



Bei dem Preis muss doch irgend etwas mega faul sein. Der schlechte Zustand des Lackes reicht dafür nicht aus.


924S aus Spanien mit 150 PS, gebaut Februar 1987, 1. Zulassung Juni 1989, war Ausstellungsfahrzeug im PZ Madrid. Sonderausstattung: Klima, nachgerüstet: KAT, SERVO, Mittelarmlehne, AHK. Seit September 2015 in meinem Besitz. "Dienstlich" einen 924S in Buchhalterausstattung gebaut 29 Autos nach meinem privaten.
nach oben springen

#23

RE: 944 in NL

in 944 27.07.2020 23:02
von Ollum • TST Inventar | 1.521 Beiträge

Momentan sind ein paar günstige Autos drin. Nicht nur der.


Gruß, Oliver

ne supra crepidam sutor iudicaret
nach oben springen

#24

RE: 944 in NL

in 944 28.07.2020 10:42
von Marita • TST Power User | 273 Beiträge

Das sind "Corona-Opfer". Die brauchen jetzt jeden verfügbaren Cent.


... aktiver Beifahrer
nach oben springen

#25

RE: 944 in NL

in 944 28.07.2020 22:43
von Limited Edition • TST User | 153 Beiträge

Moin,

und grundsätzlich muß ich Oliver Recht geben. Ich denke außerdem, es kommt nicht darauf an, was einer hat, sondern was einer kann ... In dem Sinne sind mir irgendwelche Geldanlagen ziemlich egal ...

In den Porschezentren werden m. E. die Preise für alte Porsches systematisch gehypt, um damit Einfluß auf die Statistiken der Oldtimerwerte zu nehmen. Letztes Jahr stand in HH ein 944 Turbo mit 55.000,- € ausgezeichnet. Abwegig, aber wird vermutlich irgendwo erfasst. Für was der Wagen dann letztlich wirklich verkauft wird, weiß doch niemand.

Abgesehen davon, was aber zum Beispiel Sinn macht: Bei der Teilkaskoversicherung (haben vermutlich die meisten) einen höheren Fahrzeugwert angeben. Sollte er geklaut werden oder abbrennen, bekommt man vielleicht ansatzweise das wieder, was drinsteckt. Ich habe somit gerade meinen 1991er 944 S2 mit einigen Goodies auf 26.000,- € taxiert und versichert. Ohne Probleme.

Beste Grüße, LE


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2592 Themen und 23662 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0