#1

Reifen 215-60/15

in 944 31.08.2020 10:23
von mikesch • TST Veteran | 840 Beiträge

Moin zusammen,

ich brauche neue Reifen.

Bisher hatte ich immer den Pirelli P6000, zuletzt N2 und war damit auch zufrieden.

Nur Pirelli dreht an der Preisschraube wie irre. 2009 habe ich für den Satz knapp 500 bezahlt. Für den letzten Satz waren dann fast 1.000 fällig. Jetzt ist Pirelli bei fast 1.800. Haben die nen Knall?

Ich überlege Continental Conti Premium Contact 2 zu montieren. Die sind erfreulich günstig, der Satz liegt um die 500.

Wer fährt noch 15“ und kann was zu den Contis sagen?

Nein, ich möchte nicht auf 16“ umrüsten ...


warum einen 11-er fahren wenn man Transaxle fahren kann


zuletzt bearbeitet 31.08.2020 10:43 | nach oben springen

#2

RE: Reifen 215-60/15

in 944 31.08.2020 12:35
von Ollum • TST Inventar | 1.620 Beiträge

Nexen N blue HD. Oder einfach irgendeinen Reifen einer gängigen Marke.

Wenn die Conti Reifen so gut sind wie ihre Zahnriemen dann Prost.


Gruß, Oliver

ne supra crepidam sutor iudicaret
nach oben springen

#3

RE: Reifen 215-60/15

in 944 31.08.2020 12:54
von mikesch • TST Veteran | 840 Beiträge

der Nexen N blue HD Plus ist, lt. reifendirekt, nur bis 210 zugelassen


warum einen 11-er fahren wenn man Transaxle fahren kann
nach oben springen

#4

RE: Reifen 215-60/15

in 944 31.08.2020 12:59
von EA425 • TST User | 118 Beiträge

So sieht es aus, in V bleiben nur Sachen wie Nankang, Maxxis oder Kumho unter 100 Euro pro Pelle. Ist halt eine sehr undankbare Größe....


nach oben springen

#5

RE: Reifen 215-60/15

in 944 31.08.2020 13:07
von Tom • Gentleman Driver | 3.146 Beiträge

Ich bin mit Kumho sehr zufrieden. Trocken wie nass macht er was ich will und bleib dabei sehr ruhig.

https://www.tirendo.de/kumho-ecowing-es0...v-r-291464.html

20190327_200910155_iOS.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Made weak by time and fate, but strong in will,
To strive, to seek, to find, and not to yield.


zuletzt bearbeitet 31.08.2020 13:12 | nach oben springen

#6

RE: Reifen 215-60/15

in 944 31.08.2020 19:27
von steve m • TST Power User | 297 Beiträge

Wenn ich den Reifen in meiner Größe bekomme, nehme ich nur noch Conti Premium Contact oder Sport Contact.

Im Gegensatz zu AGW Riemen können die nach meiner Einschätzung zumindest Reifen

Aber welches Öl sollte man am Besten nehmen?


Der letzte Platz ist nie gefährdet
nach oben springen

#7

RE: Reifen 215-60/15

in 944 31.08.2020 19:31
von mikesch • TST Veteran | 840 Beiträge

Zitat von steve m im Beitrag #6

Aber welches Öl sollte man am Besten nehmen?


da bin ich mir zu 100% sicher:

Valvoline racing VR1 in 20W50


warum einen 11-er fahren wenn man Transaxle fahren kann


zuletzt bearbeitet 31.08.2020 19:32 | nach oben springen

#8

RE: Reifen 215-60/15

in 944 31.08.2020 19:44
von mikesch • TST Veteran | 840 Beiträge

Pirelli scheint, zumindest bei reifendirekt.de, reagiert zu haben.

Etwas unter 240 Talers und nun in N3 was immer das jetzt schon wieder heißt.

Bevor ich Nangkang, Maxis und sonstiges TraLaLa montiere bleibe ich dann doch lieber bei Pirelli.

Bei einer max.-Lebensdauer von 5 Jahren macht das 200 Talers / Jahr oder 50 Taler / Rad. Ich bin definitiv fürs sparen, aber der aktuelle Satz für die Pirellis erscheint mir halbwegs ok.


warum einen 11-er fahren wenn man Transaxle fahren kann
nach oben springen

#9

RE: Reifen 215-60/15

in 944 01.09.2020 09:47
von 968-driver • TST Beobachter | 56 Beiträge

Conti SportContact 5 auf meinem daily (zweiter Satz bereits!) - bester Sommerreifen, den ich je unterm Hintern hatten!

Schau doch mal, ob es den Reifen in deiner gewünschten Dimension gibt. Wäre ggf. eine tolle Alternative für Dich.


mikesch hat sich bedankt!
nach oben springen

#10

RE: Reifen 215-60/15

in 944 01.09.2020 16:28
von Porschi • Admin | 7.648 Beiträge

Also seit ich die Contis auf dem Strosek habe bin ich auch sehr zufrieden.
Immer wieder. OK, ist 16 Zoll, die 15 werden aber ähnlich sein.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


mikesch hat sich bedankt!
nach oben springen

#11

RE: Reifen 215-60/15

in 944 16.10.2020 15:16
von mikesch • TST Veteran | 840 Beiträge

so, habe mich nun doch für die Pirelli P6000 in N3 entschieden

Zu Kumho, etc. konnte ich dann doch nicht durchringen.

Der Preis von 920,00 € fix und fertig montiert incl. Klebegewichten erscheint mir dann relativ gesehen ok. Für den letzten Satz habe ich 880,00 € bezahlt.

Danke für eure Unterstützung


warum einen 11-er fahren wenn man Transaxle fahren kann
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2766 Themen und 25301 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2