#1

Schwungscheibe

in 944 Turbo (951) 20.09.2020 18:06
von turbinek • TST Super User | 695 Beiträge

Original Porsche von Sebro
Ist die wirklich Original?
Spannend: das Lager für die Schwungscheibe scheint mit dem für die Plattkäfer identisch zu sein und stammt aus Portugal.
Muss man das Lager vor dem Einbau fetten?
Die Löcher in der Schwungscheibe dienen der Wuchtung?

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 06464610-33AF-427D-8939-3D2881F0AE2F.jpeg 
 06F8083E-E423-4553-8390-3238A1D2E986.jpeg 
 5CB2A186-58F1-466C-B832-F71869F68B84.jpeg 
 70298C74-C321-4187-9EF4-5A48A35392BA.jpeg 
 9B3DAA0F-A572-4B27-A32C-A1A95ED8C95E.jpeg 
 B8360494-F8DC-4AF2-BBBA-5D894D02E730.jpeg 
 C7787973-AA31-4F3F-A599-BA49BE34E195.jpeg 
 D99BA837-3149-4D4A-AE28-A6CD99E907CD.jpeg 
 DDD2337B-0123-4F9D-97ED-79774D3C4346.jpeg 
 FF5BD89C-1056-4C14-BE24-E17E4A754D97.jpeg 

951 G
zuletzt bearbeitet 20.09.2020 23:03 | nach oben springen

#2

RE: Schwungscheibe

in 944 Turbo (951) 26.09.2020 14:02
von turbinek • TST Super User | 695 Beiträge

Der Lieferant des Schwungrades hat mir versichert, dass das Schwungrad Montage fertig von sebro geliefert wird.
Stimmt das?
Ich habe versucht die Bezugsmarken zu messen.
Porsche montiert drei Imbusschrauben, gibt aber nur eine Vorgabe für die des BG 5 mm +\- 0.1
Aber nix für DG und OT Schraube.
Darf ich mich auf die Aussagen verlassen oder muss man immer alles selber machen?
Gerne würde ich etwas von Eurer Erfahrung lesen.

Grüsse Turbinek


951 G
nach oben springen

#3

RE: Schwungscheibe

in 944 Turbo (951) 26.09.2020 15:44
von Porschi • Admin | 7.650 Beiträge

Also so würde ich erst mal sagen das die wie original ist.
Schaut gut aus.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#4

RE: Schwungscheibe

in 944 Turbo (951) 26.09.2020 18:46
von Tom • Gentleman Driver | 3.148 Beiträge

Zitat von turbinek im Beitrag #2

Ich habe versucht die Bezugsmarken zu messen.
Porsche montiert drei Imbusschrauben, gibt aber nur eine Vorgabe für die des BG 5 mm +\- 0.1
Aber nix für DG und OT Schraube.
Darf ich mich auf die Aussagen verlassen oder muss man immer alles selber machen?



Du solltest dein Wissen über die Funktion deiner Motorsteuerung und die Aufgaben des Schwungrads erstmal auf 0 bringen.
Momentan ist es negativ.

In diesem Zustand solltest du nichts selber machen.


You can never lose - you either win or learn.


zuletzt bearbeitet 27.09.2020 10:08 | nach oben springen

#5

RE: Schwungscheibe

in 944 Turbo (951) 28.09.2020 17:07
von turbinek • TST Super User | 695 Beiträge

Alles easy.
Das Schwungrad tausche ich nicht selber. Ich helfe bloss.
Ich wurde bloss gebeten dafür zu sorgen, dass die Madenschrauen korrekt eingestellt sind.
Dazu wollte ich bloss wissen, was man von sebro erwarten kann: Qualität oder Plug and viel Play?


951 G
nach oben springen

#6

RE: Schwungscheibe

in 944 Turbo (951) 28.09.2020 17:22
von Porschi • Admin | 7.650 Beiträge

Sebro ist guter Kram. Die original PAG Bremsscheiben sind von Sebro.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#7

RE: Schwungscheibe

in 944 Turbo (951) 28.09.2020 17:46
von turbinek • TST Super User | 695 Beiträge

Vielen Dank Porschi.


951 G
nach oben springen

#8

RE: Schwungscheibe

in 944 Turbo (951) 02.06.2021 13:17
von turbinek • TST Super User | 695 Beiträge

Weiss jemand, ob Farb Markierungen die Sensoren stören?
Ich vermute, dass die Farbmarkierungen keine Rolle spielen, sonst würde Rost und getrocknetes Kühlmittel ja auch eine Rolle spielen.

Demnächst wird ein Termin für den Wechsel der Schwungscheibe zur Realität.


951 G
nach oben springen

#9

RE: Schwungscheibe

in 944 Turbo (951) 22.08.2021 18:19
von turbinek • TST Super User | 695 Beiträge

Schwungscheibe ist jetzt getauscht.
So sieht das durch ein Original ersetzte Teil aus:

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 C5B97A27-4341-4D99-8B1B-D3DEC037ACB8.jpeg 
 CE3877DF-31FA-408C-BD0B-FC3B8D4E73A2.jpeg 

951 G
nach oben springen

#10

RE: Schwungscheibe

in 944 Turbo (951) 22.08.2021 18:21
von turbinek • TST Super User | 695 Beiträge

Wer das Teil will, kann es gebraucht haben. Preis deutlich unter Neupreis.


951 G
nach oben springen

#11

RE: Schwungscheibe

in 944 Turbo (951) 22.08.2021 19:22
von Porschi • Admin | 7.650 Beiträge

Also Interesse hätte ich schon, warum hast du die getauscht ?
War doch für den 951 oder ?


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#12

RE: Schwungscheibe

in 944 Turbo (951) 23.08.2021 19:26
von turbinek • TST Super User | 695 Beiträge

Ein Sachverständiger ist der Überzeugung, dass die DME nicht mit den durch die Erleichterung entstandenen Lücken Probleme hat.
Im Alltag damit zu fahren ist etwas lästig, da der fehlenden Schwungmasse wegen beim Anfahren der Motor leicht ausgeht.
Für die Rennstrecke ist das Teil wahrscheinlich nicht verkehrt, da der Motor ja schneller hochdreht, was bei der Zeitenjagd hilft.

Ist für den 951.

Ich habe noch Trick 77:
Da die Schwungscheibe keine OT Markierung hat, würde ich sie beim Einbau auf die Kupplung überragen. Zumindest ist die Markierung, die ich bei eingebauten Zustand gemacht habe nicht auf der Schwungscheibe.


951 G
zuletzt bearbeitet 23.08.2021 19:37 | nach oben springen

#13

RE: Schwungscheibe

in 944 Turbo (951) 23.08.2021 20:18
von Porschi • Admin | 7.650 Beiträge

Danke dir, ich war kurz am überlegen. Denke aber der 3,0 braucht das nicht.
Da kannst du so schon kaum Vollgas geben.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#14

RE: Schwungscheibe

in 944 Turbo (951) 24.08.2021 16:28
von Turbopower • TST User | 135 Beiträge

Zitat von turbinek im Beitrag #12
Ein Sachverständiger ist der Überzeugung, dass die DME nicht mit den durch die Erleichterung entstandenen Lücken Probleme hat.

Könnte an der Form der Auslaufkontur der Aussparungen liegen. Das kann zu fehlerhaftem Signal des BG führen.

Zitat von turbinek im Beitrag #12
Im Alltag damit zu fahren ist etwas lästig, da der fehlenden Schwungmasse wegen beim Anfahren der Motor leicht ausgeht.

Probleme gibt es normalerweise nur mit Sinterkupplungen. Mit organischer Reibscheibe sind auch leichte Schwungscheiben im Alltag fahrbar.
Erleichtungen ohne Segmentierung mache ich beim 2,5er-Turbo immer, wenn die Schwungscheibe sowieso raus muss.
Beim 3,0er ist es weniger nötig. Da ist deutlich mehr Drehmoment schon 500 Umdrehungen früher da.


Ladedruck x Hubraum = Schub!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2767 Themen und 25315 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0