#1

Lager an der Hinterachse tauschen

in 924 S 04.06.2018 14:21
von Eyedooo • 44 Beiträge

Hi,

ich fühle mich geadelt den ersten Thread in dieser Sektion zu eröffnen

Ich werde demnächst mal meine ganzen Fahrwerkslager und die Lager der Hinterachse tauschen.
Sind die Gummi-Lager auf den Schwertern (ich tausche gegen Powerflex) aufvulkanisiert? Oder bekommt man die leicht herunter?

Wie schaffe ich es am besten beim Ausbau der Drehstäbe deren Position zu kennzeichnen, damit die Karre nacher nicht zu hoch oder tief kommt?

Bin für jeden Tip dankbar!


Gruß Alex


"Bescheidenheit ist der Anfang aller Vernunft."

FIN WP0ZZZ92ZJN400289 - Keine Klima, keine Servo
nach oben springen

#2

Lager an der Hinterachse (HA) tauschen

in 924 S 05.06.2018 21:28
von saftmus • TST Beobachter | 63 Beiträge

Hallo Alex,

ich werde dir mal antworten, obwohl ich von dem 24er nicht so den Plan habe. Vom der Funktionsweise und Verarbeitung sollte da trotz des Typen nicht so viel verschieden sein. Meine VA ist überholt und nun sollte bei mir auch mal irgendwann hie HA anstehen. Ich habe mir die Hinterachsstrebe mit Lagerflansch erstmal als Tauschteile organisiert. Der Gummi der Achsstreebe war tatsächlich aufvulkanisiert, so dass ich ihn Stück für Stück heruntergeschnitten und die Reste weggekokelt habe.. Die Teile wurden dann allesamt zum Sandstrahlen gebracht wobei ich die Strebe (das Teil mit Schwerter) erstmal mit Zinkstaubfarbe behandelt habe und die Aluteile ( Lagerflansch) noch auf das Eloxieren warten.
Was das Markieren betrifft, so habe ich noch keinen Plan. Irgendwie habe ich noch Respekt vor der HA. Ich werde erstmal leicht, mit Stabi anfangen und den mit Powerflex beglücken. ....

VG


***** kommt noch*****
Eyedooo hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: Lager an der Hinterachse (HA) tauschen

in 924 S 05.06.2018 21:49
von Eyedooo • 44 Beiträge

Danke für die Infos,
das mit dem Sandstrahlen und Oberfläche behandelnwird dann bei mir auch anstehen.

Ich habe mir mal von erfahrenen Leuten sagen lassen, dass man auch gleich die Druck- und Stützlager neu machen möchte wenn's schon mal abgebaut ist.
Die bröseln einem wohl meistens schon entgegen

Würde mich freuen wenn du mich auf dem Laufenden hältst.
Bei mir wird es frühstens im Oktober dazu kommen. Vorher habe ich keinen vernünftigen Schrauberplatz...


"Bescheidenheit ist der Anfang aller Vernunft."

FIN WP0ZZZ92ZJN400289 - Keine Klima, keine Servo
nach oben springen

#4

RE: Lager an der Hinterachse (HA) tauschen

in 924 S 06.06.2018 22:53
von saftmus • TST Beobachter | 63 Beiträge

Nabend,
weshalb ich mich für die Zinkstaubfarbe entschieden habe, will ich noch kurz erleutern. Ich wollte die Teile eigentlich verzinken lassen. Der Sandstrahler meinte da kommt nen Millimeter drauf dann passen die Buchsen nicht mehr. Beim Gelbverzinken sah er keinen Zeitraum, da die Gelbverzinker auf Masse gehen und so schnell keine Vertigstellung zu sehen ist. Jedenfalls hier in der Gegend.Vielleicht hat jemand aus dem Forum noch einen Tipp oder es erschließt sich eine Verzinkgescheinschaft.
Druck- und Stützlager neu ist eh klar. Ne freie Porschewerkstadt in der Gegewnd hier meinte, die sitzen Bobmefest. Hebel sei angebracht.
Koppelstange und so ebenfalls neu.
Ich werde bei mir jetzt nicht aufs Tempo drücken, zu dieser Jahreszeit erst recht nicht ;), außer beim Stabi mit den entsprechenden Lagern, scheinbar schnell zu wechseln gehen. Leider ist das geballte Wissen aus dem TTT verschwunden.
Ich bin leider für mich Einzelkämpfer, sodaß dadurch Erfahrungen, Tempo und manchmal die gegenseitige Motivation fehlen, div. Schwellen zu überschreiten.
Vielleicht werde ich es auch einiges machen lassen, wenn die persönlichen Schwarzkassen wieder gefüllt sind ;).


***** kommt noch*****
nach oben springen

#5

RE: Lager an der Hinterachse (HA) tauschen

in 924 S 07.06.2018 09:20
von neue-sitze-tom (gelöscht)
avatar

die Dinger gibt es bei Mittelmotor neu


Eyedooo hat sich bedankt!
nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2589 Themen und 23634 Beiträge.

Heute waren 23 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4