#1

Springt sporadisch nicht an

in 944 07.09.2021 19:30
von Porschetower • 5 Beiträge

Hallo zusammen,

auf Empfehlung von Michael Kaps, Sportwagenparts, bin ich hier neu im Forum. Seit vielen Jahren bin ich begeisterter Transaxle Fahrer und Schrauber.

Bei dem folgenden Problem an meinem 944 Turbo, Bj.88, bin ich jedoch absolut ratlos.

Das Auto springt in betriebswarmem Zustand, völlig unvorhergesehen, nicht mehr an. Anlasser dreht, jedoch zündet er nicht. Wenn ich Glück habe, springt er doch nach ca. 5-10 Anlassversuchen an und bringt mich nachhause, meistens jedoch nicht.

Sobald ich dann am nächsten Tag auf Fehlersuche gehen will, springt er bei kaltem Motor meistens wieder an. Wenn er anspringt, läuft er einwandfrei.

Nach und nach habe ich folgende Teile erneuert: Benzinpumpe mit Filter und Kabelanschlüsse auf Korrosion überprüft, alle Zündkabel, Zündkerzen, Kerzenstecker, Verteiler, Zündspüle, DME-Relais, die beiden Hall-Geber am Motorgehäuse (OT und Zündzeitpunkt).

Bringt jedoch keine Verbesserung. Am Sonntag ist er wieder liegen geblieben.

Hat jemand einen Tipp?

Automotive Grüße
Porschetower


nach oben springen

#2

RE: Springt sporadisch nicht an

in 944 07.09.2021 20:02
von Jensemann Racing • TST User | 233 Beiträge

Moin und herzlich willkommen im Forum,

Hast du den Abstand der OT-Sensoren auch korrekt eingestellt? Alle Kabel der OT-Geber in Ordnung?
Fährst du noch den Luftmengenmesser?
Grüße


nach oben springen

#3

RE: Springt sporadisch nicht an

in 944 07.09.2021 20:05
von Tom • Gentleman Driver | 3.148 Beiträge

Steuergeräte schon mal getauscht?


nach oben springen

#4

RE: Springt sporadisch nicht an

in 944 07.09.2021 20:26
von Porschetower • 5 Beiträge

Danke für die schnellen Antworten.

Die beiden Hall-Geber wurden vom PZ eingebaut. Ich denke, die haben das korrekt gemacht. Die Kabel hatte ich auch angesprochen, die seien vermessen worden und in Ordnung.

Das Steuergerät wurde noch nicht getauscht.


nach oben springen

#5

RE: Springt sporadisch nicht an

in 944 07.09.2021 20:42
von Porschi • Admin | 7.650 Beiträge

Moin und Willkommen.
Ich möchte deinem PZ nicht zu nahr treten, aber wenn die das sagen muss das noch
nicht stimmen. In der Regel kennen sich die PZ`s mit unseren Wagen nicht mehr aus.

Den Sensorabstand einstellen wenn der Motor eingebaut ist, ist nicht einfach.

Denn noch würde ich wie Tom schreibt erst mal das Steuergerät wechseln.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#6

RE: Springt sporadisch nicht an

in 944 07.09.2021 20:57
von Tom • Gentleman Driver | 3.148 Beiträge

Ich würde auf eine durch Vibrationen gebrochene Lötstelle in der DME tippen.

Die hat je nach Temperatur und Laune mal Kontakt und mal nicht. Wenn du einen mit einem anderen 951 in der Gegend kennst, würde ein Wechsel der Steuergeräte schnell Klarheit bringen, wenn er wieder mal nicht anspringt.

Baujahr des anderen 951 und Version der Steuergeräte sind für einen Test egal.



zuletzt bearbeitet 07.09.2021 20:58 | nach oben springen

#7

RE: Springt sporadisch nicht an

in 944 07.09.2021 21:02
von Porschetower • 5 Beiträge

Zum einen waren das Originalteile von Porsche. Zum anderen holt das PZ Gießen die alten Meister und Gesellen bei Bedarf zurück. Ich habe schon Vertrauen zu den Mitarbeitern.

Steuergerät wäre jetzt auch meine letzte Idee. Was soll ich tun? Ich kenne niemanden mit einem 944 Turbo, mit dem ich mal tauschen könnte.


Porschi hat sich bedankt!
nach oben springen

#8

RE: Springt sporadisch nicht an

in 944 07.09.2021 22:24
von Tom • Gentleman Driver | 3.148 Beiträge

Du kannst mir die Steuergeräte zur Überprüfung zusenden.

https://codaware.de/24-2/


nach oben springen

#9

RE: Springt sporadisch nicht an

in 944 08.09.2021 12:42
von Sigurd • TST User | 222 Beiträge

Warmstartproblme meines S2 waren nach Einbau eine neuen Membrandämpfers gelöst - nicht ganz preiswert.
Von einem Gebrauchtteil rate ich ab. Der Membrandämpfer hat im Innern eine Folie, die anfällig sein soll.


Sigurd
Porsche 924, Bj. 76
nach oben springen

#10

RE: Springt sporadisch nicht an

in 944 08.09.2021 14:43
von Porschetower • 5 Beiträge

Hallo Sigurd,

was meinst Du mit Membrandämpfer? Den Druckspeicher für den Kraftstoff? Falls ja, denke ich nicht, dass es daran liegt. Wenn er anspringt, springt er auf Anhieb an und läuft dann sauber mit gleichmäßigem Anzug. Also, wie man das so wünscht.

Das geht dann einige zig mal gut und dann, zündet er plötzlich nicht. Dann, nach einigen Stunden Standzeit, springt er auch wieder auf Anhieb an.

Ich denke, wie Tom schon geschrieben hat, könnte es eine kalte Lötstelle sein, die manchmal keinen Kontakt hat.

Automotive Grüße
Gunter


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2767 Themen und 25315 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0