#1

M030-Bremse beim 951 schmale Achse (!)

in 944 Turbo (951) 13.09.2021 11:38
von Ollum • TST Kaiser | 2.008 Beiträge

Hallo,

Ich knobele gerade an der Vorderradbremse für ein Motorsportfahrzeug. Momentan hat er die "kleine" Turbobremse und die schmale Achse aus einem '86er 951. Mittels bereits vorhandenem Epytec-Adapter passen die Bremssättel der M030 Bremse. Jetzt brauche ich die passende Bremsscheibe 304mm x 32mm. Kritisch ist dabei die Topfhöhe (original 50mm).
Weiß jemand ob die Bremsscheibe vom 911 Turbo 3,3L passt (Topfhöhe vom 56mm)?

Die schmale Achse muss zwingend bleiben (Fuchsfelgen).


Gruß, Oliver
nach oben springen

#2

RE: M030-Bremse beim 951 schmale Achse (!)

in 944 Turbo (951) 13.09.2021 11:50
von Porschi • Admin | 8.919 Beiträge

Oh ha, ich fahre beim Strosek ja auch die schmale Achse mit M030.
Aber jetzt frag mal welche Scheiben ich fahre.
Ich meine ich fahre die originalen vom 951 mit M030. Nicht gelocht wie beim
968 mit M030.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#3

RE: M030-Bremse beim 951 schmale Achse (!)

in 944 Turbo (951) 13.09.2021 11:57
von Ollum • TST Kaiser | 2.008 Beiträge

Soweit ich weiß hast du auf breite Achse umgerüstet.


Gruß, Oliver
nach oben springen

#4

RE: M030-Bremse beim 951 schmale Achse (!)

in 944 Turbo (951) 13.09.2021 12:04
von Porschi • Admin | 8.919 Beiträge

Ich habe meine ich die schmale Achse, Achsschenkel
vom M030. Und M030 Dämpfer. desshalb musste ich oben auch die
verstellbaren Domlager verbauen, das hätte sonnst nicht gepasst.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#5

RE: M030-Bremse beim 951 schmale Achse (!)

in 944 Turbo (951) 13.09.2021 13:35
von Ollum • TST Kaiser | 2.008 Beiträge

Achso, interessante Kombi. Dann hast du aber auf jeden Fall die original Bremsscheibenmaße M030 - die werden ja einfach oben auf die Nabe geschraubt wie bei allen Modellen mit breiter Achse. Für die schmale Achse muss zur Bremsscheibenmontage ja die Nabe runter.


Gruß, Oliver
zuletzt bearbeitet 16.01.2022 14:47 | nach oben springen

#6

RE: M030-Bremse beim 951 schmale Achse (!)

in 944 Turbo (951) 13.09.2021 13:36
von Porschi • Admin | 8.919 Beiträge

Ja genau, so habe ich das gemacht. Funzt prima.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#7

RE: M030-Bremse beim 951 schmale Achse (!)

in 944 Turbo (951) 15.01.2022 01:09
von turbinek • TST Super User | 737 Beiträge

Cool, dass das in BRD möglich ist. In der Schweiz ist man da nicht flexibel. Gemäss Typenschein gibt es kein M030 für schmale Achse also ist das ein neues Auto und das geht gar nicht.


951 G
nach oben springen

#8

RE: M030-Bremse beim 951 schmale Achse (!)

in 944 Turbo (951) 17.10.2023 20:32
von Christoph Gollob • TST User | 237 Beiträge

Gibt's da schon eine Lösung. Geh das gerade im Kopf durch und es fehlt einfach ein passender Bremsentopf auf den eine Scheibe schwimmend kommt. Aber woher nehmen?
Will halt auf meine Füchse nicht verzichten.


zuletzt bearbeitet 17.10.2023 20:32 | nach oben springen

#9

RE: M030-Bremse beim 951 schmale Achse (!)

in 944 Turbo (951) 18.10.2023 16:17
von Christoph Gollob • TST User | 237 Beiträge

Ich glaube ich habe mir gerade meine eigene Frage beantwortet:
Hier gibt es maßgefertigte Bremsscheiben ein und 2 teilig: www.taroxbrakes.de
Laut www.at-rs.de scheinen Tarox Bremsscheiben auch ein valider Weg für den 944 Turbo zu sein.
Oliver, ist das mit H zulassungsfähig und sinnvoll?


nach oben springen

#10

RE: M030-Bremse beim 951 schmale Achse (!)

in 944 Turbo (951) 19.10.2023 08:45
von Christoph Gollob • TST User | 237 Beiträge

Mir gerade in meinem Kopf noch ein Alternativszenario zusammengebaut, dass ähnlich wie das von Karsten funktionieren sollte.
Achsschenkel von 87+ mit Brembo Bremse, entweder mit Adapter oder direkt M30 und um den Sturz auszugleichen auch unten einen Sturzexcenter wie ZB https://www.superpropoly.de/fahrwerkstechnik-blog/post/14/14.html
Damit spart man sich die Sturzplatten am Domlager


nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3315 Themen und 30409 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3