#1

86er 944 Turbo Racing

in 944 Turbo (951) 15.02.2022 21:26
von Ewald • TST Beobachter | 69 Beiträge

Hi,

mir hat ein Bekannter ein paar Bilder aus den Staaten von einem angebotenen 944 geschickt. Laut FIN ist es ein 86er Turbo. Der ist scheinbar bei einer Überschwemmung abgesoffen und wird von einer Versicherung angeboten. Ist das ein normaler ziviler 86er Turbo der zum Racer umgebaut wurde oder ist das ein von Porsche ab Werk aufgebauter Racer (falls es so etwas 86 überhaupt gab)?

Beste Grüße
Dennis

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 1D63E7D0-13CE-49C9-B573-89B44CBFF417.png 
 2A4757F0-EFEA-49A0-8FEB-45DB43BC0995.png 
 39B909F5-75B5-4936-81B9-87E207555A45.png 
 4491A8EA-5299-4651-B059-747915973690.png 
 4AFD631E-0CC5-4F43-991D-3EA4962CF36B.png 
 A9D4A1BB-C6A9-4031-A726-6C9239207D70.png 
 D1425692-CC73-45F5-AD7D-DC50DB0CA513.png 
 D6A45594-3B3D-46F6-8B1F-946D03A723CC.png 
 F8D6CFB2-2D20-442A-A847-FD77BED8D346.png 


zuletzt bearbeitet 15.02.2022 21:27 | nach oben springen

#2

RE: 86er 944 Turbo Racing

in 944 Turbo (951) 15.02.2022 21:59
von Chriddi • TST Super User | 637 Beiträge

Hat nichts mit einem cup auto zu tun. Er hat keine eingeschweißten halter für die domstrebe.

Das sieht rein gar nicht nach europäischem reglement aus.

Man sollte erfragen wonach er aufgebaut wurde, welche wagenpapierevorhanden sind etc. So wie er ist kannst du ihn in kaum einer deutschen rennserie einsetzten. Zumindest in keiner historischen


Wer einen GT3 sucht der keinen Rennstreckenbetrieb hatte, fragt auch im Puff nach ner Dame die dort schon paar Jahre arbeitet aber noch Jungfrau ist :old:


Ewald hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 16.02.2022 20:53 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2767 Themen und 25315 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0