#16

RE: 968 Motor überholen (für Projekt)

in 968 23.10.2022 21:54
von Porschi • Admin | 7.639 Beiträge

Prima, du kannst erst die Wapu montieren, dann Das Nockenwellenrad
Gedöns, dann die hintere Riemenabdeckung. Dann Riemenscheiben, Spanner mit Riemen.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
Detmar hat sich bedankt!
nach oben springen

#17

RE: 968 Motor überholen (für Projekt)

in 968 25.10.2022 21:41
von Detmar • TST Beobachter | 86 Beiträge

Stück für Stück geht es weiter...

Grüsse, Detmar
AF48C6D1-A243-4528-A2D0-0F0968999B28.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)7F6D2B12-6A63-463C-9B70-0985E6A6771F.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)58C2FC75-049B-4886-95DC-8D321B0A51BF.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


nach oben springen

#18

RE: 968 Motor überholen (für Projekt)

in 968 25.10.2022 21:47
von Porschi • Admin | 7.639 Beiträge

Sieht gut aus.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#19

RE: 968 Motor überholen (für Projekt)

in 968 26.10.2022 00:20
von Detmar • TST Beobachter | 86 Beiträge

Das müsste so stimmen, oder?

Grüsse, Detmar
A4BC844A-5517-44B5-8C5A-5CF747660C41.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


nach oben springen

#20

RE: 968 Motor überholen (für Projekt)

in 968 26.10.2022 11:39
von Porschi • Admin | 7.639 Beiträge

Was ich so erkennen kann ja.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#21

RE: 968 Motor überholen (für Projekt)

in 968 26.10.2022 22:20
von Detmar • TST Beobachter | 86 Beiträge

Hallo,

die Riemen sind nun drauf. Die Steuerzeiten möchte ich einstellen, wenn der Motor ein wenig gelaufen ist. Die alte Einstellung kann ja kaum so falsch sein, dass der Motor Schaden nimmt. Wenn jemand auf den Fotos einen Fehler entdeckt, den ich eingebaut habe, bitte melden!

Grüsse, Detmar

3B2EA223-E99B-4425-B465-D26A8C4389C1.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)0B0A014C-CF81-4234-A470-82D04BE41989.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)4B83E26E-7588-4062-A039-896B5D9C5F45.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)40476B6A-B6EE-465D-ACF0-33FC20B97EB5.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)02132F1C-96DD-4059-BD2C-2D39E3B83A35.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


nach oben springen

#22

RE: 968 Motor überholen (für Projekt)

in 968 27.10.2022 06:34
von Porschi • Admin | 7.639 Beiträge

Was ich so erkennen kann ist alles gut. Dein Vorgehen mit den Steuerzeiten ist gut. Da gibt es keine Probleme, bei der Einstellung geht es um 1/10 und 1/100 mm. 😁


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
Detmar hat sich bedankt!
nach oben springen

#23

RE: 968 Motor überholen (für Projekt)

in 968 27.10.2022 18:41
von Detmar • TST Beobachter | 86 Beiträge

So,

der Deckel ist drauf!

Heute habe ich ein paar Fragen:
- Das Thermostat passt mit der mitgelieferten Dichtung nicht in die Wasserpumpe. Spätestens an der Nut für den grossen Sicherungsring streift es die Gummidichtung ab. Ist da original nicht ein O-Ring verbaut?
- Der Öleinfüllstutzen ist etwas beschädigt und dichtet dadurch nicht richtig ab. Ist das ein Problem? Es könnte theoretisch etwas Ölnebel austreten. Aber der wird ja auch richtung Drosselklappe abgesaugt.
- Wozu ist die dünne Verbindung vom Einfüllstutzen zur Ansaugbrücke? Da zieht der Motor ja eigentlich Luft an der Drosselklappe vorbei. Der 944 S2 hat dieses Schläuchlein nicht!. Kann ich die entfernen?
Für Sachdienliche Hinweise bin ich dankbar!

Grüsse, Detmar
F08EBE0B-D9F4-496B-A9E9-EA88FB9CA113.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)71E97472-0730-4E0E-832D-60280B203245.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)1DDEFDE8-2DFF-4369-A43F-403A7764B313.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)C9F14613-2D79-4B68-A672-B1E221ED2811.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)8C4827EC-142C-41F8-97AC-56C2AC509626.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)



zuletzt bearbeitet 27.10.2022 18:42 | nach oben springen

#24

RE: 968 Motor überholen (für Projekt)

in 968 27.10.2022 21:21
von Porschi • Admin | 7.639 Beiträge

OK, ich versuche es.
Thermostat hat den O-Ring mit Nute, schmier ihn mal außen mit Flutschi ein, dann ganz vorsichtig
und mit einem Schraubendreher mit an der Dichtung rein schieben. Du kannst den Ring auch ganz weg lassen.
Ist auch kein Problem wenn ein wenig Wasser daneben drückt. Ich habe früher immer ein 2mm
Loch in die Thermostate gebohrt, dann wird auch das kalte Wasser leicht angewärmt, ist gut für den Motor.

Der Öleinfüllstutzen ist reif für die Tonne. Das System sollte dicht sein. Ich hätte ein Paar liegen.

Das mit der Leitung weiß ich gerade nicht, weiß nicht welche genau du meinst.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr


Detmar hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 27.10.2022 21:49 | nach oben springen

#25

RE: 968 Motor überholen (für Projekt)

in 968 27.10.2022 21:25
von Porschi • Admin | 7.639 Beiträge

Ach ja, das ist die Motorentlüftung, wegen der Leitung versifft die DK und
der Ansaugtrakt 4. Zyl. immer.
Ich habe da keine guten Erfahrungen mit dem Weglassen.
Du könntest da einen catch Tank anschließen und den Anschluß an der DK
schließen.

Aber wie gesagt, das ganze ist ein geschlossenes System, meiner lief damit nicht so gut.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr


Detmar hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 27.10.2022 21:48 | nach oben springen

#26

RE: 968 Motor überholen (für Projekt)

in 968 02.11.2022 22:15
von Detmar • TST Beobachter | 86 Beiträge

[[File:D02173F2-4753-4DFC-A49B-5EE52CA5CEB2.jpeg]]Hallo,

ich habe wider etwas weiter gebaut. Da ich den Motor teilzerlegt und inkomplett übernommen habe, ist es gar nicht so einfach, den passenden Platz für alles zu finden und die richtigen Kabel- und Schlauchverläufe.
76CE37C3-E74C-4C32-8338-7A385341EDC6.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Noch ein paar Fragen:
ist der Leerlaufsteller eventuell vom 944 S2? Der passt nicht so richtig ran?
0C3E7033-6567-457D-A408-A2FF5F70FCD8.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Wie sieht der Haltewinkel für das Abschirmblech oben am Kopf aus?
2CDF219D-1FB1-438A-8FDA-BDD2689F63E9.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Grüsse, Detmar



zuletzt bearbeitet 02.11.2022 22:20 | nach oben springen

#27

RE: 968 Motor überholen (für Projekt)

in 968 03.11.2022 06:35
von Porschi • Admin | 7.639 Beiträge

Moin Detmar,
das mit den Schläuchen und Kabeln kann schon verwirrend. Vieles ergibt sich aber wenn
man es drann legt, ein turbo ist viel schlimmer.

Leerlaufsteller weiß ich gerade nicht genau aus dem Kopf, ich meine aber der
968 hat einen anderen. ( habe ich liegen)

Das Abschirmblech ist schon richtig so, das obere Teil wird an die Wasserleitung
angeschlossen. Die hast du?

Gruß Karsten


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr


Detmar hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 03.11.2022 10:23 | nach oben springen

#28

RE: 968 Motor überholen (für Projekt)

in 968 03.11.2022 10:28
von Detmar • TST Beobachter | 86 Beiträge

Hallo,

Ich mache heute mal eine Liste, was alles fehlt! So langsam habe ich den Überblick.

Der Drosselklappenschalter/Poti fehlt auch. Wenn ich googel, kommen Schalter (von Bosch) von 25 bis 250 Euro raus, die angeblich für den 968 sind. Hat jemand schon mal so einen billigen Schalter bestellt? Passt und funktioniert das?

Grüsse, Detmar


nach oben springen

#29

RE: 968 Motor überholen (für Projekt)

in 968 03.11.2022 10:28
von Porschi • Admin | 7.639 Beiträge

Das ist 968

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 968 leerlaufst.png 

Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#30

RE: 968 Motor überholen (für Projekt)

in 968 03.11.2022 10:30
von Porschi • Admin | 7.639 Beiträge

Moin, nein, ich habe bis jetzt nur originale.
Mach einfach deine Liste, ich sollte alles liegen haben.
DK Schalter hätte ich noch ein Paar gebrauchte originale, die würde ich dann
bevorzugen. Die Nachbau China Teile sind oft vollgrütze.

Zitat von Detmar im Beitrag #28
Hallo,

Ich mache heute mal eine Liste, was alles fehlt! So langsam habe ich den Überblick.

Der Drosselklappenschalter/Poti fehlt auch. Wenn ich googel, kommen Schalter (von Bosch) von 25 bis 250 Euro raus, die angeblich für den 968 sind. Hat jemand schon mal so einen billigen Schalter bestellt? Passt und funktioniert das?

Grüsse, Detmar




Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
Detmar hat sich bedankt!
nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2755 Themen und 25264 Beiträge.

Heute waren 33 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3