#1

Zahnriemen um einen Zahn versetzen

in 944 Turbo (951) 12.03.2022 14:13
von turbinek • TST Super User | 694 Beiträge

Moin
Da kw OT und Nw OT nicht 100 % stimmen, wollte ich die NW um einen Zahn drehen.

Der Riemen ging runter, ein bisschen Fingerspitzengefühl und sanfte Hebel Gewalt.

Das Problem: jetzt scheint der Zahnriemen zu kurz zu sein…

Was würdet Ihr alles abbauen um den Riemen wieder drüber zu bekommen?

Gruss Turbinek

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 F86E2BC2-8C80-4BB6-92AB-E4EDC1825104.jpeg 

951 G
nach oben springen

#2

RE: Zahnriemen um einen Zahn versetzen

in 944 Turbo (951) 12.03.2022 14:26
von Porschi • Admin | 7.115 Beiträge

Ähhh,

du hast den automatischen Spanner, du kannst die beiden 13ner Muttern
die den Spanner fixieren lösen, dann den Spanner ganz rein drücken
und die Muttern dann fest ziehen.

Spannen, die Muttern lösen, dann spannt der Spanner, dann die Muttern wieder fest ziehen.

Meinst du es ist eine gute Idee den Riemen einen Zahn zu verstellen.
KW auf OT, dann die NW auf die Markierung stellen. ganz genau passt das nie.
der eine oder andere mm steht es schon daneben. aber einen Zahn finde ich
recht viel. Du hättest die Möglichkeit ein einstellbares NW Rad zu verbauen.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr


zuletzt bearbeitet 12.03.2022 15:49 | nach oben springen

#3

RE: Zahnriemen um einen Zahn versetzen

in 944 Turbo (951) 12.03.2022 14:42
von turbinek • TST Super User | 694 Beiträge

Danke Porschi.
Wer hat eine verstellbares Rad im Sortiment?

Gruss Turbinek


951 G
nach oben springen

#4

RE: Zahnriemen um einen Zahn versetzen

in 944 Turbo (951) 12.03.2022 15:02
von Porschi • Admin | 7.115 Beiträge

Oh ha, das weiß ich jetzt nicht.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#5

RE: Zahnriemen um einen Zahn versetzen

in 944 Turbo (951) 12.03.2022 16:31
von turbinek • TST Super User | 694 Beiträge

Meine Herausforderung ist die:
Entspanne Riemen
Nehme Riemen runter
Drehe NW einen Zahn über ot, um das durchhängen des Riemens nachher ausgleichen zu können
Aber jedes Mal läuft mir die KW trotzdem aus OT

Wie macht ihr das?


951 G
nach oben springen

#6

RE: Zahnriemen um einen Zahn versetzen

in 944 Turbo (951) 12.03.2022 16:37
von Porschi • Admin | 7.115 Beiträge

Das ist schon mal ein guter Plan.
Ich mache das so.
KW auf OT, (die bleibt bei mir da auch immer) NW ca. 5mm vor OT.
Wenn du dann die NW zurück drehst bis der Riemen stramm ist,
passt die Markierung.
dann spannen. So klappt das bei mir immer.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr


zuletzt bearbeitet 12.03.2022 16:43 | nach oben springen

#7

RE: Zahnriemen um einen Zahn versetzen

in 944 Turbo (951) 12.03.2022 16:41
von turbinek • TST Super User | 694 Beiträge

Wann machst Du die Rückbewegung? Vor oder nach Lösung des Riemenspanners?


951 G
nach oben springen

#8

RE: Zahnriemen um einen Zahn versetzen

in 944 Turbo (951) 12.03.2022 16:42
von Porschi • Admin | 7.115 Beiträge

Bevor gespannt wird.
Also mit lockerem Riemen.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#9

RE: Zahnriemen um einen Zahn versetzen

in 944 Turbo (951) 12.03.2022 17:37
von turbinek • TST Super User | 694 Beiträge

Wie sieht das aus?

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 0027417F-B58D-4AF1-9D0D-689B24D35325.png 
 F59717C7-AE8E-4FB9-AE23-9D901FA757B5.jpeg 

951 G
zuletzt bearbeitet 12.03.2022 17:39 | nach oben springen

#10

RE: Zahnriemen um einen Zahn versetzen

in 944 Turbo (951) 12.03.2022 17:41
von turbinek • TST Super User | 694 Beiträge

Das doofe ist, vorher war besser

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 159C8ED1-987A-4224-982B-7DF54C2E9286.png 
 23D50803-CA2C-4776-80C8-F948CF3C990C.jpeg 

951 G
zuletzt bearbeitet 12.03.2022 17:44 | nach oben springen

#11

RE: Zahnriemen um einen Zahn versetzen

in 944 Turbo (951) 12.03.2022 17:49
von turbinek • TST Super User | 694 Beiträge

Was mach ich bloss falsch, dass es nicht ganz genau wird?

Mir ist noch aufgefallen, dass man den Riemen nicht voll entspannen soll, weil er dann unten und oben Slack hat und man den Riemen selbst Zahn um Zahn um das untere Zahnrad drehen kann. Wahrscheinlich verunmöglicht dieser Umstand oder schlicht fehlendes Talent ein besseres Reultat.


951 G
nach oben springen

#12

RE: Zahnriemen um einen Zahn versetzen

in 944 Turbo (951) 12.03.2022 18:17
von Porschi • Admin | 7.115 Beiträge

Ich verlasse mich nie auf die Markierung. Stelle mal über das Kerzenloch
den OT ein.
Für den Riemen unten habe ich einen Keil, damit fixiere ich den Riemen auf
der KW Zahnriemenscheibe.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2598 Themen und 23732 Beiträge.

Heute waren 29 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5