#1

Zylinderkopf ausbauen

in 924 31.12.2022 10:08
von 2/47/924 • TST User | 116 Beiträge

Hallo zusammen,
könnten wir mal versuchen, eine detailierte Anleitung zum Ausbau des Zylinderkopfes beim Porsche 924 2.0 zu schreiben.

Ich möchte meinen Ausbauen und dann zum Überholen per Post versenden.
Allerdings stellt sich für mich die Frage, ob ich ihn in der Garage, ohne Ausbau des Motors, von oben ausbauen kann.

Und was ist wenn der Krümmer nicht abgeht oder Bolzen abbrechen?
Bekommt man die Dichtung bei eingebautem Motor hinterher so plan hin, dass es Sinn macht?

Ich habe in einem anderen Forum eine detailierte Anleitung zu einer anderen Reparatur gesehen. Es wäre wirklich genial, wenn wir hier so etwas zu diesem immer wieder nötigen Thema zusammenstellen könnten.

Ich frage deshalb, weil ich selbst Hobby-Schrauber bin und mir gesagt wurde, dass es mit viel Geduld und der Heynes-Anleitung machbar wäre.


nach oben springen

#2

RE: Zylinderkopf ausbauen

in 924 31.12.2022 10:36
von Sigurd • TST User | 240 Beiträge

Genau so habe ich das auch gemacht, ausgebaut u dann per Post an Porschi, Karsten Flüg, hier zur Überholung gesandt.
Erstklassige Arbeit hat er abgeliefert.
Dazu habe ich viiiiele Fotos.
Bei Gelegenheit!

Ob du das allerdings auf einem Parkplatz hinbekommst ist fraglich u sehr von deinem schrauberischem Talent abhängig u vom Wetter.😀

Die Stehbolzen sind wohl die größte Hürde dabei. Die können abreißen oder bestenfalls mit der Mutter herauskommen.
Probieren!
Du wirst auch die 6 Schrauben zwischen Krümmerabgang und Hosenrohr lösen müssen. Das geht nur von unten mit langem Werkzeug.
Dabei kann auch viel passieren, abreißen , runddrehen…
Vielleicht geht das aber auch ohne, dass du diese Verbindung löst, dann müssen aber alle Stehbolzen am Kopf raus.

Der Rest ist dann einfach.
Fang einmal damit an, dann machen wir hier weiter.
Ich kann dir auch die Seiten a d WHB dazu senden.

Berichte einmal hier wie du vorankommst.
Viel Erfolg!
Sigurd


Sigurd
Porsche 924, Bj. 76
Porschi hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: Zylinderkopf ausbauen

in 924 31.12.2022 12:23
von 2/47/924 • TST User | 116 Beiträge

Vielen Dank für die schnelle Antwort Sigurt,
ich mache das in meiner Garage und wollte noch detailierter vorgehen. Da es für Hobby-Schrauber eigentlich gar nich in Frage kommt, so etwas zu machen, soll das hier die erste Anleitung werden, die so etwas möglich macht :) Ich werde dann am Ende alles noch mal zusammenschreiben und hier einfügen.

ALSO HIER DER UNGEFÄHRE GROBE ANFANG :)

1. Wagen auf Auffahrrampe fahren (gibt es günstig im Netz). Dadurch wird Platz geschaffen, um auch von unten an den Motor zu kommen.

2. 6 Schrauben zwischen Krümmerabgang und Hosenrohr lösen. (Vorher Rostlöser oder ähnliches auf die entsprechenden Schrauben sprühen und lang genug einwirken lassen.)

3. Krümmer-Schrauben nach selben Prinzip lösen.

4. Jetz sind längs am Zylinderkopf auf der einen Seite die Riemen an Nockenwelle, LiMa usw. und auf der anderen Seite wird es eng wegen der Schottwand.
-> Wie geht man hier weiter vor?


nach oben springen

#4

RE: Zylinderkopf ausbauen

in 924 31.12.2022 12:34
von Porschi • Admin | 7.887 Beiträge

Moin Magnus, wenn du mir einen USB Stick schickst kann ich dir das
originale WHB drauf ziehen.
Gruß Karsten


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#5

RE: Zylinderkopf ausbauen

in 924 31.12.2022 13:24
von WBeetz • TST Super User | 748 Beiträge

Gib mir deine E-Mail-Adresse per PN - dann bekommst du das komplette WHB von mir.


Probleme, die man konsequent ignoriert, verschwinden nur, um Verstärkung zu holen.
Porschi hat sich bedankt!
nach oben springen

#6

RE: Zylinderkopf ausbauen

in 924 02.01.2023 10:40
von 2/47/924 • TST User | 116 Beiträge

Ich hab diese Planung schon mal ins Auge gefasst, weil meine Ventile etwas lauter sind.
Sollten sie lauter werden, muss ich den Kopf selber ausbauen, Überarbeiten lassen und wieder einbauen.
Dann werde ich hier um Rat fürs Einstellen der Zündung, des Ventilspiels, usw bitten :)


Porschi hat sich bedankt!
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder, 1 versteckter und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2884 Themen und 26568 Beiträge.

Heute waren 36 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2