#1

H Kennzeichen ja oder nein

in 944 Turbo (951) 03.02.2023 08:15
von Idefix968 • TST User | 152 Beiträge

Moin zusammen

Der Turbo hat TÜV ☺️ inkl. H Kennzeichen Prüfung
Wollte den Turbo eigentlich „normal“ zulassen wegen Euro2.
Die Euro2 Einstufung hatte der Verkäufer in seiner Anzeige genannt, aber ohne Beleg von Porsche bei der TÜV Prüfung nicht bekommen und daher die H-Prüfung durchführen lassen.
Nun bin ich am überlegen was nun besser ist.
Bei OCC habe ich den Porsche nicht mit H-Kennzeichen versichert.
Nun hoffe ich auf euer Feedback ☺️


nach oben springen

#2

RE: H Kennzeichen ja oder nein

in 944 Turbo (951) 03.02.2023 08:40
von Porschi • Admin | 9.173 Beiträge

Na ja, ich denke das ist bei Fahrzeugen, bei denen das Finanzielle
keine Rolle spielt so ein bisschen Glaubenssache.
Warum ist dir Euro2 wichtig?

Ich sehe das so, durch das H wird das Auto ein bisschen "geadelt"
Ich würde es machen.

Der Strosek hat auch wegen der Kosten H. 3,0 turbo ohne Kat wäre sonnst nicht günstig.
Zusätzlich eben das mit dem adeln.

Auch beim 968GT2 würde ich nächstes Jahr H machen. Wenn es denn gehen würde.
Turbo S Umbau ist ja Zeitgemäß. Und es gabe damals ja auch einen 968GT2 der im Rennen
eingesetzt wurde, vielleicht klappt es ja.

Das ein oder andere ist denke ich mit H schon einfacher. Die Sache mit den dusseligen grünen
Plaketten, auf Oldtimer veanstaltungen usw.

Wie gesagt, ist eine Glaubenssache.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#3

RE: H Kennzeichen ja oder nein

in 944 Turbo (951) 03.02.2023 09:00
von Tom • Gentleman Driver | 3.923 Beiträge

Moin Sven.

Hatte das Thema kürzlich mit dem aaSoP meines Vertrauens diskutiert. Fazit:

H Kennzeichen ist erstrebenswert. Du hast Zufahrtsrechte zu sonst versperrten Bereichen. Man kann auch noch nicht absehen, wie sich die Kriterien für das H-Kennzeichen verschärfen werden. Wenn man es hat und den Wagen pflegt, gibt es erstmal Bestandsschutz. Und wenn man eines Tages doch das H wieder verlieren sollte, ist man auch nicht schlechter gestellt, als wenn man es gar nicht erst versucht hätte.

Außer der Forderung der Versicherung nach einem Erstwagen, hat das H-Kennzeichen keine Nachteile. Mal von den 10€ Mehrkosten bei der KFZ Steuer gegenüber Euro 2 abgesehen.

Du solltest trotzdem versuchen, schnellstmöglich Euro2 eintragen zu lassen. Es wird ja aktuell gefordert, die Subventionen in der KFZ Steuer zu reduzieren. Es kann also sein, dass auch für das H-Kennzeichen bald der normale Steuersatz gilt. Mit Euro2 kann dir das dann erstmal egal sein.


nach oben springen

#4

RE: H Kennzeichen ja oder nein

in 944 Turbo (951) 03.02.2023 14:38
von Idefix968 • TST User | 152 Beiträge

Moin ihr Beiden ☺️
Danke für kompakte und umfassende Einschätzung
Dann werde ich mal H Kennzeichen umsetzen ☺️.
@ Tom
Die Euro 2 Eintragung habe auch vor.
Das Anschreiben an Porsche mit bitte um Bestätigung von Euro 2 ist Anfang der Woche rausgegangen (vom Verkäufer).
Die zuständige Person bei Porsche ist aber leider nicht mehr bei Porsche tätig und diese Art von Anfragen sind wohl selten geworden.
Bin mal gespannt!
Bei meinem Cabrio hat es noch geklappt und die Eintragung ging auch ohne Termin bei der Zulassungsstelle über den Postweg 😅
HG
Sven


nach oben springen

#5

RE: H Kennzeichen ja oder nein

in 944 Turbo (951) 05.02.2023 16:58
von Andi 968 CS • TST Veteran | 805 Beiträge

Habe an meinem Turbo auch das H Kennzeichen machen lassen, da habe ich mich mit dem 2.5er Motor in der Steuer mit Euro 2 sogar schlechter gestellt das ändert sich erst mit Eintragung des 3.0l Turbo .

An der Versicherung macht es gar kein Umterschied.

Also Finanziell verschlechtert man sich durch das H-Gutachen das ja auch viel kostet erst mal deutlich.

Nur wie Tom schon schreibt was man hat das hat man, wer weiß was da noch kommt.


zuletzt bearbeitet 05.02.2023 16:59 | nach oben springen

#6

RE: H Kennzeichen ja oder nein

in 944 Turbo (951) 08.02.2023 23:07
von stinni • 46 Beiträge

gruß stinni

944-I, Bj. 01/84, Oldtimer-Zulassung, ....... Porsche fahren ist Leidenschaft die Leiden schafft.
Porschi hat sich bedankt!
nach oben springen

#7

RE: H Kennzeichen ja oder nein

in 944 Turbo (951) 08.02.2023 23:36
von Ollum • TST Kaiser | 2.090 Beiträge

Das mit Steuern zurückzahlen ist nicht (mehr) korrekt.

Ich glaube kaum, dass jemand heute noch ausschließlich einen Transaxle mit H-Kennzeichen als alleiniges Fahrzeug fährt. In der Regel wird ein Erstwagen von den Versicherern verlangt, auf dem dann die Prozente genutzt werden können.

Das schöne ist doch auch für Leute, die nicht 100 Jahre ihre Rabatte zusammengefahren haben, dass ein Oldtimer ein leistbares Hobby bleibt.

Derzeitig gibt es für einen 2,5L mit Euro 2 keinen Grund auf ein H-Kennzeichen zu wechseln, wenn man den reinen Kostenaspekt betrachtet. Da ist es sogar sinnvoller, vielleicht über ein Saisonkennzeichen nachzudenken. Aber: Wer weiß wie lange der Steuersatz für diese Klimasünder mit Euro 2 noch so günstig bleibt, oder auch die Besteuerung des H-Kennzeichens.

Fazit: Zum jetzigen Zeitpunkt bleibt diese Entscheidung der eigenen Prioritätensetzung überlassen.


Gruß, Oliver
nach oben springen

#8

RE: H Kennzeichen ja oder nein

in 944 Turbo (951) 09.02.2023 06:33
von ron • TST Beobachter | 84 Beiträge

Auf der Verlinkten Seite von Stinni steht
>>Fahrzeuge die mit "H" rumfahren werden pauschal nach Gutachten versichert. Prozente sind da völlig egal.<<
Ich hab überwiegend bei der Huk24 versichert .. die haben gar keinen Oldtimer Tarif d.h es steht nach dem "H machen" im Versicherungsschein aber ändert nix am Vertrag ... Prozente laufen weiter wie davor.
Daher fragte die Huk auch nie nach nem Alltagsauto
(Oder hab ich da was nicht mitbekommen ???)
Beim Turbo sinds glaube aktuell 40 Euro bei Saison 5-10 mit 35%

Allerdings !! die machen keine Kasko bei Autos vor 1990 ... evt jetzt sogar schon nur noch jünger jetzt.

Beim ADAC Oldtimer Tarif hätte Stinni recht .... aber den hab ich damals auch gleich direkt so angemeldet.

Mit H kann man auf der Autobahn auch mal rechte Spur trödeln ... da denken wohl immer alle der kann mit der alten Kiste ehh nicht schneller fahren :)


nach oben springen

#9

RE: H Kennzeichen ja oder nein

in 944 Turbo (951) 09.02.2023 09:53
von mikesch • TST Meister | 1.272 Beiträge

Zitat von ron im Beitrag #8

Mit H kann man auf der Autobahn auch mal rechte Spur trödeln ... da denken wohl immer alle der kann mit der alten Kiste ehh nicht schneller fahren :)


ja, kann man so machen. Aber wenn die olle Kiste gut in Schuss ist kann man auch auf der linken Spur mitmischen. Meine olle Diva von 1976 (Alfa Giulia) rennt lt, GPS knapp 200 km/h

Die ist mittlerweile so alt, die kennt kaum noch jemand und die erstaunten Gesichter zu sehen macht echt Spaß

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 CE1212BD-94AC-429C-BE87-B78F4F26EC88.jpeg 

70 Jahre und kein bisschen weise …
get out & drive
zuletzt bearbeitet 09.02.2023 09:55 | nach oben springen

#10

RE: H Kennzeichen ja oder nein

in 944 Turbo (951) 09.02.2023 12:54
von Andi 968 CS • TST Veteran | 805 Beiträge

Zitat von mikesch im Beitrag #9
Zitat von ron im Beitrag #8

Mit H kann man auf der Autobahn auch mal rechte Spur trödeln ... da denken wohl immer alle der kann mit der alten Kiste ehh nicht schneller fahren :)


ja, kann man so machen. Aber wenn die olle Kiste gut in Schuss ist kann man auch auf der linken Spur mitmischen. Meine olle Diva von 1976 (Alfa Giulia) rennt lt, GPS knapp 200 km/h

Die ist mittlerweile so alt, die kennt kaum noch jemand und die erstaunten Gesichter zu sehen macht echt Spaß


dachte die wolltest verkaufen?
Gute Entscheidung die Giulia zu behalten
🙂👍


nach oben springen

#11

RE: H Kennzeichen ja oder nein

in 944 Turbo (951) 09.02.2023 13:01
von Idefix968 • TST User | 152 Beiträge

4B2B67F8-2945-4054-B999-8A8C4358CD52.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)Heute habe ich den Turbo zugelassen.
War ein Traum.
Keine Masken, ohne Termin sofort rangekommen und alles hat funktioniert.
Leider gab es keine schöne Kennzeichenkombination mit 951, so habe ich kurzentschlossen, dass Kennzeichen vom 944 Cabrio übernommen mit dem Zusatz H 😊.
Auf dem Rückweg habe ich noch ein silbernen 968 gesehen, war ein Händler Kennzeichen dran.
Schön wenn man diese Fahrzeug immer mal wieder sieht.
Nun muss der Turbo nur noch geliefert werden 😊.


Porschi hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 09.02.2023 13:02 | nach oben springen

#12

RE: H Kennzeichen ja oder nein

in 944 Turbo (951) 09.02.2023 14:35
von mikesch • TST Meister | 1.272 Beiträge

Zitat von Andi 968 CS im Beitrag #10
Zitat von mikesch im Beitrag #9
Zitat von ron im Beitrag #8

Mit H kann man auf der Autobahn auch mal rechte Spur trödeln ... da denken wohl immer alle der kann mit der alten Kiste ehh nicht schneller fahren :)


ja, kann man so machen. Aber wenn die olle Kiste gut in Schuss ist kann man auch auf der linken Spur mitmischen. Meine olle Diva von 1976 (Alfa Giulia) rennt lt, GPS knapp 200 km/h

Die ist mittlerweile so alt, die kennt kaum noch jemand und die erstaunten Gesichter zu sehen macht echt Spaß


dachte die wolltest verkaufen?
Gute Entscheidung die Giulia zu behalten
🙂👍


ganz durch bin ich noch nicht ...

Jetzt wird erst nochmal Kohle in die Diva versenkt (sie wird ertüchtigt 😂) Ich hoffe ich habe dann ein standfestes Spielzeug. Wenn der Doppelnocker Betriebstemperatur hat und sie durch die 2 Weber Doppelvergaser schlürft das ist schon ein bisschen Gänsehaut.

Zunächst muss sie im Juni den Trip zur Mille Miglia meistern und wenn mir niemand in Bella Italia ein auskömmliches Angebot macht, dann darf sie erstmal bleiben.

Allerdings, wir haben Kontakte zum Museo Storico von Alfa, einige kennen unsere Diva in live und in Farbe und das haben wollen ist schon recht groß. Hängt halt alles von den angebotenen €s ab. Für Kleingeld geht sie nicht ...

Aber Diana will keine Rallyes mehr fahren und nur dafür hatten wir sie.

Wir werden sehen ✌️


70 Jahre und kein bisschen weise …
get out & drive
zuletzt bearbeitet 09.02.2023 14:44 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3423 Themen und 31298 Beiträge.

Heute waren 39 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 123 Benutzer (04.12.2023 19:35).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2