#31

RE: Neues Senioren-Sportgerät

in 968 02.09.2023 08:29
von Porschi • Admin | 9.639 Beiträge

Ja, aber nicht wirklich auf der Strasse unterwegs.

Wann wollen wir da bei gehen?


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#32

RE: Neues Senioren-Sportgerät

in 968 09.09.2023 15:37
von Andi 968 CS • TST Veteran | 868 Beiträge

Zitat von Porschi im Beitrag #5
Geil, in schwarz, und blau sieht der CS am besten aus.
Und, ich finde von allen Transen fährt sich der CS am besten.
Mein Strosek hat auch M030, Der CS mit M030 fährt sich aber immer noch ganz anders.
Das ist eine ganz andere Welt.
Hört sich komisch an, ist aber so.



Das kann ich bestätigen 944 Turbo und 968 CS haben bei mir das gleiche Fahrwerk und Felgen,
wobei die Fuchs vom Turbo noch leichter als die Cup sind.
Aber der CS fährt sich sehr viel leichtfüßiger und wendiger, keine Ahnung an was das liegt.


nach oben springen

#33

RE: Neues Senioren-Sportgerät

in 968 09.09.2023 17:09
von Tom • Gentleman Driver | 4.160 Beiträge

Heute haben die Sportnocken das Auto verlassen und Leerlauf und Drehmoment sind heimgekommen 😀

IMG_6488.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
nach oben springen

#34

RE: Neues Senioren-Sportgerät

in 968 09.09.2023 17:12
von Tom • Gentleman Driver | 4.160 Beiträge

Der letzte Mechaniker hat versucht, die springfreudigen Doppelnocken-Riemen von Conti durch extreme Riemenspannung (7,0) in den Griff zu bekommen. Der Riemen begann schon, sich aufzulösen.

Ein Gates-Riemen ist alternativlos.

IMG_6477.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
nach oben springen

#35

RE: Neues Senioren-Sportgerät

in 968 09.09.2023 18:09
von Porschi • Admin | 9.639 Beiträge

Das war nicht der einzige Pfusch an dem Motor.
Es ist wirklich traurig was auch in Nahmenhaften Werkstätten so
abgeliefert wird.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#36

RE: Neues Senioren-Sportgerät

in 968 09.09.2023 20:52
von Andi 968 CS • TST Veteran | 868 Beiträge

der hat bestimmt gejault vor Schmerz.🙄


nach oben springen

#37

RE: Neues Senioren-Sportgerät

in 968 09.09.2023 21:03
von Porschi • Admin | 9.639 Beiträge

Also ich habe ihn nicht laufen gehört. Lief wohl auch nicht wirklich.
Aber zB war die untere AGW um 180° verdreht, dann waren die Ventildeckelschrauben
so fest geknallt das sie sich schon ins Alu vom Kopf gefräst haben.
Dann die Sache mit dem AGW Riemen, dann hat der ZR hinten geschliffen, alles
voller Abrieb. Dann noch die Frage der Wapu. Hat schon mal jemand auf einer
Wapu für den 3,0 das "2,5" eingegossen gesehen?
Das war noch nicht alles

Darum prüfe wer sich ewig bindet, ob sich ein guter Schrauber hat gefindet.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#38

RE: Neues Senioren-Sportgerät

in 968 09.09.2023 21:57
von Chriddi • TST Veteran | 963 Beiträge

Das mit dem agw riemen hatte ich aber auch als ich die contiriemen am s2 verwendet habe. Das war komplett verdreht und mein schrauber ist verzweifelt. Ich hatte fotos von absolut korrekten zahnriemen agw riemen. Nach 300km autobahn und 12 runden nordschleife war alles verdreht und ich hstte tierische vibrationen. 3 mal haben wir alles eingestellt, durch die vibrationen ist einiges kaputt gegangen, u.a. die servopumpe.


Wer einen GT3 sucht der keinen Rennstreckenbetrieb hatte, fragt auch im Puff nach ner Dame die dort schon paar Jahre arbeitet aber noch Jungfrau ist :old:
zuletzt bearbeitet 09.09.2023 21:57 | nach oben springen

#39

RE: Neues Senioren-Sportgerät

in 968 09.09.2023 21:59
von Porschi • Admin | 9.639 Beiträge

Ja, das hatte ich damals auch als Conti umgestellt hatte.
Habe ich dann aber raus gefunden.
Da waren aber auch noch andere Sachen im argen....


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#40

RE: Neues Senioren-Sportgerät

in 968 10.09.2023 00:24
von 944er-teile.de • TST Power User | 375 Beiträge

Zitat von Tom im Beitrag #34
Der letzte Mechaniker hat versucht, die springfreudigen Doppelnocken-Riemen von Conti durch extreme Riemenspannung (7,0) in den Griff zu bekommen. Der Riemen begann schon, sich aufzulösen.

Ein Gates-Riemen ist alternativlos.




So einen Kandidaten habe ich hier auch gerade… natürlich mit Conti Riemen!

IMG_6592.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


Porschi und Tom haben sich bedankt!
nach oben springen

#41

RE: Neues Senioren-Sportgerät

in 968 11.09.2023 08:01
von Tom • Gentleman Driver | 4.160 Beiträge

Jo. Das wäre die korrekte Spannung für einen Polyrib mit Klima.


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
nach oben springen

#42

RE: Neues Senioren-Sportgerät

in 968 11.09.2023 20:56
von Andi 968 CS • TST Veteran | 868 Beiträge

😳 Selbst beim Polyribriemen stelle ich die Spannung nicht so hoch ein, 7,0 reicht locker.


nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3610 Themen und 32854 Beiträge.

Heute waren 18 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 139 Benutzer (11.03.2024 10:35).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3