#1

Einspritzleitung Porsche 924

in 924 11.02.2023 20:10
von Sigurd • TST Power User | 284 Beiträge

Hallo,
Ich suche einige dieser frühen flexiblen außen mit Stahlflex versehenen Einspritzleitungen zur Teilegewinnung, Nippel u Doppelnippel.
Wer kann etwas anbieten?
Grüße
Siegfried


Sigurd
Porsche 924, Bj. 76
nach oben springen

#2

RE: Einspritzleitung Porsche 924

in 924 20.02.2023 12:42
von Porschi • Admin | 9.630 Beiträge

Moin Siegfried, hast du es mal bei Lars Will probiert?
Ich meine da etwas gesehen zu haben.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#3

RE: Einspritzleitung Porsche 924

in 924 20.02.2023 12:54
von Sigurd • TST Power User | 284 Beiträge

Danke, Karsten.
Problem gelöst. Ich hatte in der Bucht etwas gefunden, doch wurden wir uns nicht einig…

Ich habe alle Nippel meiner alten verstopften Leitungen herausgeschnitten u bereits in neuen Schläuchen mit Ohrschellen verpresst.
Beim herausschneiden ging etwas schief , doch dank Hansa Flex um die Ecke kein Problem Ersatz zu bekommen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 B452E02C-D221-4ADC-841F-328F128CB7D4.jpeg 
 D40E9A89-208E-4C3D-AEE5-D877AB08AEB5.jpeg 

Sigurd
Porsche 924, Bj. 76
nach oben springen

#4

RE: Einspritzleitung Porsche 924

in 924 20.02.2023 13:00
von Ollum • TST Kaiser | 2.195 Beiträge

Damit wird er nicht richtig laufen.


Gruß, Oliver
Porschi hat sich bedankt!
nach oben springen

#5

RE: Einspritzleitung Porsche 924

in 924 20.02.2023 16:36
von Sigurd • TST Power User | 284 Beiträge

Danke, für die schlechten Nachrichten.
Warum nicht u mit was läuft er richtig?

Ich erhielt bereits einen anderen Hinweis in diese Richtung.

Ich hatte mir von probrake 1 m seiner harten Kunststoff Einspritzleitungen schicken lsssen. Innen ein hartes Teflonrohr, darüber Kunststoff und Stahlflex.
Vermutlich ist die Härte des inneren Materials der Schlüssel.
Was meinst du?


Sigurd
Porsche 924, Bj. 76
zuletzt bearbeitet 20.02.2023 18:15 | nach oben springen

#6

RE: Einspritzleitung Porsche 924

in 924 20.02.2023 20:05
von Sigurd • TST Power User | 284 Beiträge

Porsche hat später , ab 80?, nicht ohne Grund auf feste Metalleitungen umgestellt.


Sigurd
Porsche 924, Bj. 76
nach oben springen

#7

RE: Einspritzleitung Porsche 924

in 924 20.02.2023 21:50
von Ollum • TST Kaiser | 2.195 Beiträge

Die K-Jetronic ist druckgesteuert (ca. zwischen 3 und 5 bar) und sehr empfindlich auf Druckschwankungen. Diese treten in den flexiblen Gummischläuchen auf und machen schon eine Grundeinstellung unmöglich. Deswegen darf man zwingend nur die Polyamid-Leitungen bzw. starren Stahlleitungen verwenden.


Gruß, Oliver
nach oben springen

#8

RE: Einspritzleitung Porsche 924

in 924 20.02.2023 22:19
von Sigurd • TST Power User | 284 Beiträge

Polyamid ist nur bis 100 Grad Celsius verwendbar.
Dann nehme ich besser die Leitungen mit Teflonseele, z.B. von probrake.


Sigurd
Porsche 924, Bj. 76
nach oben springen

#9

RE: Einspritzleitung Porsche 924

in 924 21.02.2023 00:55
von Ollum • TST Kaiser | 2.195 Beiträge

Original ist Polyamid und da der Sprit die ganze Zeit da durch fließt wird das keine 100° heiß. Ganze Ansaugbrücken heutzutage sind aus Polyamid.


Gruß, Oliver
zuletzt bearbeitet 21.02.2023 00:58 | nach oben springen

#10

RE: Einspritzleitung Porsche 924

in 924 21.02.2023 12:44
von Sigurd • TST Power User | 284 Beiträge

Der Kraftstoff i d Ltgen wird wohl nicht 100 Grad heiß , sondern u U die Ltgen von außem da sie oberhalb des Krümmers geführt werden.
Einige Anbieter schreiben sogar nur von 70 Grad!

Ich habe Polyamid mal bestellt.

Die Verpressung des Ringnippels im Teflonrohr / Stahlflexrohr ( s. angehängtes Foto) von probrake gefällt mir nicht. Der Nippel lässt sich nach der Verpressung immer noch händisch drehen…Teflon ist eben extrem glatt, kennen wir doch von den Spiegeleiern i d Pfanne.
Mal sehen wie das mit dem Polyamid wird.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 77D94629-73E1-4311-BB0A-CB038E6DF57D.jpeg 

Sigurd
Porsche 924, Bj. 76
nach oben springen

#11

RE: Einspritzleitung Porsche 924

in 924 19.03.2023 21:40
von Sigurd • TST Power User | 284 Beiträge

Ich habe vorsichtshalber u aufgrund der Ratschläge hier, alle Leitungen aus Polyamid neu gemacht, mit einem Schlauch darüber aus temp festem Polyestergewebe, die Enden mit Schrumpfschlauch.
Einige der 3 mm Ringnippel blieben beim Ausbau auf der Strecke…Autoteile Plauen hat sie glücklicherweiseß

Eine Baustelle weniger bei der Karre.


Das warme Einsetzen der Ringnippel ist etwas tricky, klappt aber mit etwas üben…

Vorsichtshalber noch mit Ohrschellen gesichert , doch sollen die doch auch ohne dicht sein???


.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 2C3E7438-C108-48F9-8ED9-10CCE683FF7C.jpeg 
 45708D16-E90B-4B06-A312-2E2733C9775B.jpeg 
 8463C5DF-B15F-4A7C-BB06-019437B83A3F.jpeg 
 C223CCF8-C843-4BF1-BD86-0B7A8140F9FD.jpeg 
 F61D0FE1-FEA8-42C6-8225-D8238FF807A7.jpeg 

Sigurd
Porsche 924, Bj. 76
nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3609 Themen und 32827 Beiträge.

Heute waren 32 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 139 Benutzer (11.03.2024 10:35).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4