#31

RE: 968 Schlumpf-Edition

in 968 20.04.2023 22:35
von mikesch • TST Meister | 1.324 Beiträge

Ja zumindest in dieser Hinsicht kann unser Land von NL noch viel lernen.

@Tom, wenn Dein Neuerwerb so tolle Dinge wie z.B. Stahlflexleitungen haben sollte … in NL benötigt der Halter dafür keine Dokumente wie in D


70 Jahre und kein bisschen weise …
get out & drive
zuletzt bearbeitet 20.04.2023 22:44 | nach oben springen

#32

RE: 968 Schlumpf-Edition

in 968 21.04.2023 07:39
von Andi 968 CS • TST Veteran | 841 Beiträge

das ist mir damals auch aufgefallen,
ohne viel Aufwand war das ruck zuck eredigt.


nach oben springen

#33

RE: 968 Schlumpf-Edition

in 968 26.04.2023 12:00
von Tom • Gentleman Driver | 4.114 Beiträge

Und ewig wiehert der Amtsschimmel.

Um den Schlupf auf die Straße zu kriegen, muss er zugelassen werden. Wartezeit bei der Zulassungsstelle für private Personen aktuell 3 Wochen. Termin wie geschrieben am 12. Mai.

Also die Zeit genutzt und bei der Zulassung angerufen, um die genaue Liste der benötigten Dokumente abzugleichen. Bei 10 Versuchen wurde ich umgehend in die Warteschleife gestellt und aus der nach ca. 2 Minuten mit dem Hinweis, es später nochmal zu versuchen, rausgeworfen.

Also E-Mail verfasst und gebeten, mich über die benötigten Dokumente zu informieren. Versehen mit dem Hinweis, dass ich bei der Terminvergabe explizit aufgefordert wurde, dieses per Telefon oder E-Mail zu tun. Am nächsten Tag bekam ich Antwort, doch lieber anzurufen, da das Thema zu komplex sei, um es schriftlich zu erfassen.

Mit der Durchwahl zur Sachbearbeiterin hatte ich auch Erfolg. Sie erklärte mir die mitzubringenden Unterlagen. Allein bei den TÜV-Dokumenten gab es Probleme. Ich hatte den Schlumpf beim TÜV vorgeführt und eine Begutachtung nach §21 StVZO (Vollabnahme) erhalten. Ich wurde belehrt, dass dieses allein nicht mehr ausreicht, sondern ich auch explizit eine HU/AU nach §29 StVZO benötige. Ausnahme sei nur, falls in der Vollabnahme schriftlich vermerkt sei, dass darin eine HU/AU nach §29 enthalten sei.

In meiner Vollabnahme stand aber drin, dass die Prüfung in Anlehnung an §29 StVZO durchgeführt wurde und HU/AU enthalten seien. Die Sachbearbeiterin äußerte ihre Zweifel, ob eine HU/AU in Anlehnung an §29 StVZO gleichwertig mit einer HU/AU nach §29 StVZO sei. Das müsste dann vor Ort in der Zulassungsstelle entschieden werden.

Da ich bei inzwischen 4 Wochen Vorlaufzeit für einen Folgetermin das Risiko einer ablehnenden Entscheidung nicht eingehen wollte, buchte ich vorsorglich einen zweiten Zulassungstermin (dann am 22. Mai) und bat den TÜV um eine zusätzliche HU/AU nach §29 StVZO. Genug Zeit habe ich ja noch bis zum 12. Mai....

Ich stelle mir ernsthaft die Frage, wieso dieses Land bei dieser Bürokratie nicht einfach zusammenbricht.

.


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
KIM 924 S hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 26.04.2023 12:13 | nach oben springen

#34

RE: 968 Schlumpf-Edition

in 968 26.04.2023 12:41
von Porschi • Admin | 9.520 Beiträge

Es fehlen einem nur noch die Worte.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#35

RE: 968 Schlumpf-Edition

in 968 26.04.2023 12:58
von Andi 968 CS • TST Veteran | 841 Beiträge

was heißt zusammenbricht, ist doch schon passiert, es geht nirgends mehr was.
Was für ein Amtshaufen.
Könnte da einiges aus erster Reihe erzählen vom Regierungspräsidium.
Das ist zum 🤢🤮


zuletzt bearbeitet 26.04.2023 15:32 | nach oben springen

#36

RE: 968 Schlumpf-Edition

in 968 03.05.2023 18:34
von Porschi • Admin | 9.520 Beiträge

Na klasse


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#37

RE: 968 Schlumpf-Edition

in 968 04.05.2023 22:03
von Tom • Gentleman Driver | 4.114 Beiträge

Die WFS ist raus. War ein würdiger Gegner. Greift in das Alarmsystem ein und hat einen eigenen Bewegungssensor.

IMG_5032.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Jetzt muss nur noch der Kabelbaum repariert werden. 😁

IMG_5033.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Ich werde berichten 😉


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
zuletzt bearbeitet 04.05.2023 22:04 | nach oben springen

#38

RE: 968 Schlumpf-Edition

in 968 05.05.2023 07:28
von Porschi • Admin | 9.520 Beiträge

Oh ha, alles Hexenwerk....


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#39

RE: 968 Schlumpf-Edition

in 968 13.05.2023 17:31
von Tom • Gentleman Driver | 4.114 Beiträge

Zitat von Porschi im Beitrag #38
Oh ha, alles Hexenwerk....


Auch hier noch der komplette Bericht vom Exorzismus.




Die Verkäuferin versicherte, dass die alte Wegfahrsperre deaktiviert sei und alle Komponenten entfernt wurden. Da ich ziemlich viele artfremde Komponenten im Auto entdeckte, vernahm ich zwar ihre (niederländischen) Worte - allein mir fehlte der Glaube.

Also im Beifahrer-Fußraum mit der Teufelsaustreibung begonnen:

346888633_1827754370951416_7889367725965350109_n.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Viele Kabel schlangen sich durch die Eingeweide meines 968 Also die Kabel mit langem Messer aufgeschlitzt und die Innereien betrachtet.

345637120_1930142360672561_3268771120337922007_n.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Ohne wirklichen Durchblick, was dieses Hexenwerk in meinem Auto macht, folgte ich den Strängen des Satans und fand neben der Lenksäule ein ausgewachsenes Teufelsgerät versteckt.

346816303_628731172131787_6975902201608117219_n.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Schnell riss ich Satans Brut aus den Innereien meines Autos.

345637304_285165307182991_6380071547815347961_n.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Auch die Reste des Teufels wurden herausgerissen und verbannt. All das gehört nicht in einen 968.

345636025_900771307678493_7563379289760316104_n.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Zurück blieb ein waidwunder Kabelbaum in meinem Auto.

346762632_916591886066786_4288362397841429494_n.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Die betroffenen Adern wurden fürsorglich ab dem gesunden Gewebe und durch neue Kabel samt Steckerkontakte ersetzt.

346846671_606774754717577_7643837645053013743_n.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Dann noch alles mit dem Hammer überprüft

345636294_616575683714237_2465531779781666904_n.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Und wieder warm verpackt für die kalte Jahreszeit.

345640587_233076639411004_3632244330616835497_n.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Der Besessene ist wieder frei. Der Teufel ist verschwunden.


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
Porschi, mikesch und Ollum haben sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 13.05.2023 17:40 | nach oben springen

#40

RE: 968 Schlumpf-Edition

in 968 13.05.2023 19:44
von mikesch • TST Meister | 1.324 Beiträge

ja, ja in Käseland sind schon merkwürdige Dinge möglich 🤔


70 Jahre und kein bisschen weise …
get out & drive
nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3570 Themen und 32456 Beiträge.

Heute waren 26 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 139 Benutzer (11.03.2024 10:35).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3