#1

Span hebende Zündverteilung beim 968

in 968 08.06.2023 11:05
von Tom • Gentleman Driver | 4.114 Beiträge

Welcher der Experten kann das für mich einordnen? Die anderen Kontakte sind ok.

IMG_5528.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
nach oben springen

#2

RE: Span hebende Zündverteilung beim 968

in 968 08.06.2023 11:08
von cvn68 • TST User | 192 Beiträge

Finger oder Kappe war nicht zentrisch

Gruß
Helmut


Es ist nur selten zu früh, aber niemals zu spät.
nach oben springen

#3

RE: Span hebende Zündverteilung beim 968

in 968 08.06.2023 11:46
von Porschi • Admin | 9.520 Beiträge

Jupp, da war die Kappe schief drauf.
Habe da einige liegen, aber in gut gebraucht. Wenn du möchtest sage Bescheid.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#4

RE: Span hebende Zündverteilung beim 968

in 968 08.06.2023 12:01
von Tom • Gentleman Driver | 4.114 Beiträge

Und wie kann man das verhindern?

Habe neue Kappe und Läufer montiert und der schleift am gleichen Pin wieder.

IMG_5540.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
zuletzt bearbeitet 08.06.2023 12:02 | nach oben springen

#5

RE: Span hebende Zündverteilung beim 968

in 968 08.06.2023 12:15
von Porschi • Admin | 9.520 Beiträge

Ok, dann kann es sein das das ganze Gehäuse inzwischen zerbröselt ist und oder nicht gerade montiert ist. Du weißt es ist aus alterndem Magnesium, und das zerbröselt so langsam.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#6

RE: Span hebende Zündverteilung beim 968

in 968 08.06.2023 12:32
von Tom • Gentleman Driver | 4.114 Beiträge

Das wird was Grösseres 😁

IMG_5541.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_5542.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
nach oben springen

#7

RE: Span hebende Zündverteilung beim 968

in 968 08.06.2023 13:21
von Porschi • Admin | 9.520 Beiträge

Hatte ich mir gedacht. Hast du ein Teil, oder soll ich was raus suchen.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#8

RE: Span hebende Zündverteilung beim 968

in 968 08.06.2023 13:45
von Tom • Gentleman Driver | 4.114 Beiträge

Sind S2 und 968 gleich?

Immerhin kann der Hallgeber gleich mit gewechselt werden 😁


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
nach oben springen

#9

RE: Span hebende Zündverteilung beim 968

in 968 08.06.2023 14:15
von Porschi • Admin | 9.520 Beiträge

Ich meine die sind gleich bis auf die Farbe. S2 ist silber, 968 ist schwarz.
Ich müsste beides liegen haben.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#10

RE: Span hebende Zündverteilung beim 968

in 968 12.06.2023 12:36
von 944er-teile.de • TST Power User | 364 Beiträge

das hat aber auch schon die erste erfolglose Reparatur hinter sich...


nach oben springen

#11

RE: Span hebende Zündverteilung beim 968

in 968 12.06.2023 12:52
von Porschi • Admin | 9.520 Beiträge

Ja, Magnesium lässt sich nicht so gut schweißen, geht, ist aber sehr speziell.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#12

RE: Span hebende Zündverteilung beim 968

in 968 12.06.2023 13:28
von Tom • Gentleman Driver | 4.114 Beiträge

Zitat von 944er-teile.de im Beitrag #10
das hat aber auch schon die erste erfolglose Reparatur hinter sich...


Ja. Da hat jemand versucht, die unteren Gewinde nachzubauen und dann anzuschweißen. Hat aber nicht gehalten. Nach dem Lösen der oberen Schraube kam mir der Deckel entgegen.

Der Verteilerdeckel schwang also frei um die obere Passhülse.


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3570 Themen und 32456 Beiträge.

Heute waren 26 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 139 Benutzer (11.03.2024 10:35).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4