#1

Mein Auto is 'putt

in 924 02.07.2023 13:51
von WBeetz • TST Veteran | 916 Beiträge

Ich habe gestern wohl ein ziemliches Problem eingefangen:
Ich fuhr auf der Autobahn (südlich von Bad Segeberg) als ich im Rückspiegel weißen Qualm sah; erst dachte ich noch "Vielleicht ist das ja nur Gischt von der nassen Straße), aber dann sah ich die Temperaturanzeige voll im roten Bereich. Zum Glück, die Autobahn hat dort keinen Standstreifen, war ich direkt vor einer Ausfahrt. Also ausgekuppelt - im Leerlauf war dann auch der Öldruck weg.
Nach dem Abstellen des Motors war es dann unter der Motorhaube kräftig am brodeln. Ursache: Der Keilriemen für Lima und Wapu war gerissen.
Das Schlimme: ich weiß nicht genau, wie lange ich so gefahren bin; ich habe die Ladekontroll-Leuchte, die ja wohl sofort angegangen sein müsste, nicht bemerkt.

Jetzt noch das Positive des gestrigen Abends:
Dem ADAC per Pannenhilfe-App das Liegenbleiben gemeldet - Rückruf vom ADAC bekommen - dann Anruf vom Abschleppunternehmen - Abschleppwagen hat den Wagen hukepack genommen und zum Standort gebracht - ich bekam auf ADAC-Kosten einen Mietwagen - und das ganze hat nicht einmal ganze zwei Stunden gedauert, und das am Sa-Abend ab 17:30 Uhr.
Und am Montag bringt mir der ADAC den Wagen auch noch bis nach Kiel; dann sehen wir weiter.


Probleme, die man konsequent ignoriert, verschwinden nur, um Verstärkung zu holen.
nach oben springen

#2

RE: Mein Auto is 'putt

in 924 02.07.2023 14:38
von Porschi • Admin | 9.615 Beiträge

Oh Mist, Ladedruck? dann war es aber nicht der le Mans.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#3

RE: Mein Auto is 'putt

in 924 02.07.2023 15:18
von Ollum • TST Kaiser | 2.189 Beiträge

Nicht Ladedruck, sondern Ladekontrolle für die Batterie.

Erstmal locker bleiben. Fehlender Öldruck ist natürlich unschön, denn die Ölpumpe ist ja bekanntlich direkt an der Kurbelwelle.

Zwei Wege kannst du jetzt gehen: Durch die Zündkerzenlöcher mal die Zylinder nach Riefen absuchen, wenn ok, dann Öl kontrollieren, Riemen wieder drauf, Kühlwasser auffüllen und Motor starten. Gucken ob Öldruck da ist und du keine unnormalen Geräusche (Lagerschaden?) hörst. Kühlsystem entlüften. Probefahrt.

Der andere wäre direkt mal den Kopf runter und alles kontrollieren: Zylinder (Riefen?), Brennräume (Die Kopfe reißen gerne bei Hitze am Zündkerzengewinde). Öl ablassen und kontrollieren. Ggf. Ölwanne ab und neue Pleuel- und Hauptlager.

Viel Erfolg!


Gruß, Oliver
WBeetz und Porschi haben sich bedankt!
nach oben springen

#4

RE: Mein Auto is 'putt

in 924 02.07.2023 16:05
von Porschi • Admin | 9.615 Beiträge

Jupp, wer lesen kann.....

Das klingt nach einem Plan, so würde ich auch vorgehen.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3603 Themen und 32769 Beiträge.

Heute waren 22 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 139 Benutzer (11.03.2024 10:35).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2