#1

Wasabi - Oder kein Rost am 944 S2?

in 944 S + 944 S2 03.01.2024 14:22
von Tom • Gentleman Driver | 4.151 Beiträge

Heute die gemäßigte Kälte genutzt, um noch ein paar Teile meines S2 zu demontieren, die noch zum Lackierer müssen.

So auch den Kotflügel. Auf dem Blech unter den Kotflügel fand ich dann das 😳

IMG_7130.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
zuletzt bearbeitet 22.01.2024 18:04 | nach oben springen

#2

RE: Rost am 944 S2?

in 944 S + 944 S2 03.01.2024 15:30
von mikesch • TST Meister | 1.335 Beiträge

das sieht übel aus 😳


70 Jahre und kein bisschen weise …
get out & drive
nach oben springen

#3

RE: Rost am 944 S2?

in 944 S + 944 S2 03.01.2024 15:36
von Ollum • TST Kaiser | 2.190 Beiträge

Also ich sehe da nix, aber das hier sieht übel aus:
P_20231231_132223.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß, Oliver
Uli hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 03.01.2024 16:52 | nach oben springen

#4

RE: Rost am 944 S2?

in 944 S + 944 S2 03.01.2024 16:43
von Porschi • Admin | 9.618 Beiträge

Ist doch alles gut, schön sauber machen, lockeren U-Schutz weg.
Neu versiegeln und gut.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#5

RE: Rost am 944 S2?

in 944 S + 944 S2 03.01.2024 17:06
von 944er-teile.de • TST Power User | 373 Beiträge

Alles bestens, das sieht bei den meisten Autos schlimmer aus…


nach oben springen

#6

RE: Rost am 944 S2?

in 944 S + 944 S2 03.01.2024 17:16
von Tom • Gentleman Driver | 4.151 Beiträge

Zitat von 944er-teile.de im Beitrag #5
Alles bestens, das sieht bei den meisten Autos schlimmer aus…


Die Antwort auf die Titelfrage: "Rost am 944 S2" ist ganz klar: Nein!

Die Kiste ist rostfrei. Nach 33 Jahren! Um den Wasserablauf vom Batteriekasten herum fehlt ab Werk Unterbodenschutz. Und man sieht immer noch sauber verzinktes Blech. Die A-Säue ist ebenfalls aus reinem Zinkblech. Ich hatte so etwas noch nicht gesehen.

Unbenannt-1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Der Wagen war ein Japan-Import. Ein 91er S2 mit 60 tkm. Er hatte aber ein hartes Leben. Manche werden sich an ihn erinnern:

wasabi.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Ich kaufte den Wagen, um Polieren und Lackaufbereitung zu lernen. Hat viel Spaß gemacht. Jetzt sieht er so aus:

wasabi2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Dabei musste ich aber auch lernen, dass Aufbereitung seine Grenzen hat. Diese Teile kommen jetzt zum Abschluss doch zum Lacker.

wasabi3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Dabei bekam ich den unten gezeigten Einblick in die Substanz des S2. Absolut rostfrei.

Bin happy


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
Detmar hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 03.01.2024 17:21 | nach oben springen

#7

RE: Rost am 944 S2?

in 944 S + 944 S2 03.01.2024 18:40
von KIM 924 S • TST Super User | 595 Beiträge

Zitat von Ollum im Beitrag #3
Also ich sehe da nix, aber das hier sieht übel aus:



Ist das dein Rennwagen


nach oben springen

#8

RE: Kein Rost am 944 S2?

in 944 S + 944 S2 03.01.2024 18:41
von KIM 924 S • TST Super User | 595 Beiträge

Zitat von Tom im Beitrag #1
Heute die gemäßigte Kälte genutzt, um noch ein paar Teile meines S2 zu demontieren, die noch zum Lackierer müssen.

So auch den Kotflügel. Auf dem Blech unter den Kotflügel fand ich dann das 😳




Wie Neu


nach oben springen

#9

RE: Rost am 944 S2?

in 944 S + 944 S2 04.01.2024 01:43
von Ollum • TST Kaiser | 2.190 Beiträge

Zitat von KIM 924 S im Beitrag #7
Zitat von Ollum im Beitrag #3
Also ich sehe da nix, aber das hier sieht übel aus:



Ist das dein Rennwagen


Ja, das Auto ist an jeder Stelle für eine negative Überraschung gut. Aber ich bekomme es - wie immer - in den Griff.


Gruß, Oliver
Tom, Porschi und KIM 924 S haben sich bedankt!
nach oben springen

#10

RE: Rost am 944 S2?

in 944 S + 944 S2 22.01.2024 18:05
von Tom • Gentleman Driver | 4.151 Beiträge

Der Lacker hat fertig und ich schiebe Panik, die Teile kratzerfrei wieder ans Auto zu bekommen.

IMG_7231.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
nach oben springen

#11

RE: Rost am 944 S2?

in 944 S + 944 S2 22.01.2024 18:12
von Porschi • Admin | 9.618 Beiträge

Das kenne ich


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#12

RE: Rost am 944 S2?

in 944 S + 944 S2 22.01.2024 22:55
von Ollum • TST Kaiser | 2.190 Beiträge

Sei ein Mann! Du schaffst das!


Gruß, Oliver
zuletzt bearbeitet 22.01.2024 22:55 | nach oben springen

#13

RE: Rost am 944 S2?

in 944 S + 944 S2 23.01.2024 06:25
von Andi 968 CS • TST Veteran | 867 Beiträge

Das klappt schon und wenn nicht ,
der erste Kratzer ist der schlimmste,
dannach wird es besser.😁😁


nach oben springen

#14

RE: Rost am 944 S2?

in 944 S + 944 S2 23.01.2024 09:30
von 944er-teile.de • TST Power User | 373 Beiträge

Das nervigste ist die neuen Gummikeder in die Dachleisten zu bekommen, ich empfehle sie nicht von einer Seite einzuschieben sondern Stück für Stück „reinzuclipsen“, damit habe ich bessere Erfahrungen gemacht


Tom und Porschi haben sich bedankt!
nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3605 Themen und 32783 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 139 Benutzer (11.03.2024 10:35).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5