#1

Tiptronic Warnleuchte

in 968 29.02.2024 21:42
von WBeetz • TST Veteran | 917 Beiträge

Heute leuchtete die Tiptronic-Warnleuchte dauerhaft während der Fahrt.
Laut Hanbuch liegt dann ein „Systemfehler“ vor, die Automatik soll fest im 4. Gang bis zum Abstellen des Motors bleiben (kurz vorm Stillstand in „N“ schalten). Nach Neustart soll dann nur noch der zweite Gang eingelegt bleiben, damit man noch in die Werkstatt fahren kann.
Meine Tiptronic hat aber ohne Auffälligkeiten die gesamte Fahrt einwandfrei gearbeitet. Allerdings habe ich die manuelle Gasse nicht benutzt.

Jemand eine Idee?


Probleme, die man konsequent ignoriert, verschwinden nur, um Verstärkung zu holen.
nach oben springen

#2

RE: Tiptronic Warnleuchte

in 968 01.03.2024 07:12
von Tom • Gentleman Driver | 4.151 Beiträge

Zu Karsten fahren.
KTS300 anschließen.
Ursache diagnostizieren.
Ursache beheben.


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
WBeetz hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: Tiptronic Warnleuchte

in 968 01.03.2024 07:27
von Porschi • Admin | 9.618 Beiträge

Das können wir machen.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#4

RE: Tiptronic Warnleuchte

in 968 01.03.2024 10:45
von Porschi • Admin | 9.618 Beiträge

@ Werner, ich bin heute ca. 15.30 Uhr in Busdorf bei Thorben.
Ich bringe das KTS mal mit. Oder morgen, wir schnacken.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#5

RE: Tiptronic Warnleuchte

in 968 01.03.2024 12:15
von Tom • Gentleman Driver | 4.151 Beiträge

Bei Redlight ohne fixem 2. Gang liegt vermutlich ein Problem in der manuellen Gasse vor. Die Signale für Lane-Select und Up- und Down-Shift lassen sich über den KTS auslesen. Vermutlich ein abgefallener Stecker oder eine gequetschte Leitung. Bei Thorben wärst du in guten Händen. Ist ja alles Audi-Kram 😉


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
zuletzt bearbeitet 01.03.2024 12:16 | nach oben springen

#6

RE: Tiptronic Warnleuchte

in 968 01.03.2024 17:14
von WBeetz • TST Veteran | 917 Beiträge

Heute gestartet - Fehler wird nicht mehr angezeigt.
Längere Probefahrt gemacht - alles funktioniert, wie es soll, auch die manuelle Gasse.
Zu Karsten gefahren, Fehlerspeicher ausgelesen - nix, keine Fehler.

Vielleicht nur ein temporäres Kontaktproblem bei kühleren Temperaturen? (Gestern Abend war es deutlich unter 10°)


Probleme, die man konsequent ignoriert, verschwinden nur, um Verstärkung zu holen.
nach oben springen

#7

RE: Tiptronic Warnleuchte

in 968 01.03.2024 20:09
von Tom • Gentleman Driver | 4.151 Beiträge

Vielleicht ein Kontaktproblem im A-Brett?

Das Steuergerät der Tiptronic vergisst keine Fehler. Wenn keiner gespeichert war, kam das Redlight vllt. nicht von der Tiptronic? Die Zukunft wird es zeigen 😉


Es ist wohl niemals zuvor in der Geschichte von Porsche ein derart perfektes Auto wie der 968 vom Band gelaufen.
(Christophorus, Mai 1996, S.38)
nach oben springen

#8

RE: Tiptronic Warnleuchte

in 968 01.03.2024 20:42
von Porschi • Admin | 9.618 Beiträge

War auch mein Gedanke. Ich konnte alles mit dem KTS Prüfen, alle 4 Stufen,
die Blinkgeschichte auf der Anzeige war auch OK. Keine Fehler.
Vielleicht mal die Stecker vom Kombiinstrument abziehen und reinigen.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3605 Themen und 32783 Beiträge.

Heute waren 18 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 139 Benutzer (11.03.2024 10:35).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3