#1

Bremse

in 944 03.03.2024 19:27
von Andi55 • 29 Beiträge

Hallo, bin heute mal eine größere Tour mit meinen 944 gefahren. Durch die Berge mit etwas zügigeren Kurvenspeed. Fahrwerk funktioniert schon mal ganz passabel, muss aber noch etwas nachjustiert werden.
Aber die Bremse ist für mich nicht ganz vertrauensvoll. Sie sah zwar Serie recht sauber aus, und Beläge scheinen recht neu zu sein. Da ich über kurz oder lang sowieso ein Motor Upgrade machen werde, meine Frage was ist bei mir maximal möglich 18" sollte aber auch 17" tauglich sein.
Es ist ein Model 87 2,5 8V mit Alu-Lenkern kein M030.
TÜV ist für mich nicht das Problem, der TÜV der in mein Haus kommt ist ein Langjähriger Freund der auch die Meinung vertritt was in Rennsport funktioniert und ordentlich verbaut ist, macht das Fahrzeug besser.
Freue mich über Vorschläge Anregungen was ihr verbaut habt. Evtl. auch Angebote.


nach oben springen

#2

RE: Bremse

in 944 03.03.2024 19:37
von Ollum • TST Kaiser | 2.162 Beiträge

996TT Bremse mit epytec Adaptern.


Gruß, Oliver
nach oben springen

#3

RE: Bremse

in 944 03.03.2024 22:01
von 944er-teile.de • TST Power User | 364 Beiträge

996 ist meiner Meinung nach Overkill, ich würde 993 Turbo mit Epytec Adaptern, Dansk Bremssätteln, 964 Turbo Scheiben vorne und hinten 944 S2/Turbo nehmen… ist die günstigste Lösung und bremst sehr ordentlich


nach oben springen

#4

RE: Bremse

in 944 04.03.2024 07:21
von Detmar • TST User | 152 Beiträge

Du kannst auf die Bremse vom 944 S2 umbauen. Die ist für alle Anforderungen des Straßembetriebes völlig ausreichend. Und es ist alles "Serie" ohne Adapter und Bastellösungen. Du brauchst dazu die Achsschenkel, die Bremssättel, die Bremsscheiben und das Bremsdruckminderventil vom S2.

Grüße, Detmar


nach oben springen

#5

RE: Bremse

in 944 04.03.2024 07:32
von Andi55 • 29 Beiträge

Zitat von 944er-teile.de im Beitrag #3
996 ist meiner Meinung nach Overkill, ich würde 993 Turbo mit Epytec Adaptern, Dansk Bremssätteln, 964 Turbo Scheiben vorne und hinten 944 S2/Turbo nehmen… ist die günstigste Lösung und bremst sehr ordentlich


Danke, nach allem was ich bis jetzt dazu gefunden hab, ist das der Plan denk ich.
944 S2/Turbo hinten passt auf die Aufnahme ohne Adapter?
Im Internet werden von Verschiedenen Anbietern Nachbau der 993 (Bigred) angeboten, kann man sowas kaufen?


nach oben springen

#6

RE: Bremse

in 944 04.03.2024 08:41
von 944er-teile.de • TST Power User | 364 Beiträge

Turbo hinten passt, musst Sattel und Scheiben tauschen, die Sättel werden mit distanzscheiben montiert.
Big Red Nachbauten von Dansk sind ok, gibts als Set bei Partworks.
Bremskraftregler für hinten nicht vergessen!


nach oben springen

#7

RE: Bremse

in 944 04.03.2024 09:58
von Andi55 • 29 Beiträge

Also wenn jemand Bremssättel hinten zu verkaufen hätte wäre ich Interessiert. Bremskraftregler auf welchen muss ich umrüsten? Denke würde die neuen Nachbau probieren. Bei gebrauchten mit strahlen neu beschichteten und Abdichten ist man auch einiges los und können sie Kolben auch schon gut eingelaufen sein. Oft Verschraubungen auch nicht der Hit.


nach oben springen

#8

RE: Bremse

in 944 04.03.2024 10:29
von Porschi • Admin | 9.520 Beiträge

Du brauchst den Regler vom 928 GTS


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#9

RE: Bremse

in 944 04.03.2024 10:49
von Andi55 • 29 Beiträge

Wird nur in Hauptbremszylinder eingesetzt. porsche 928 355 305 02 ?

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_5704.jpeg 

nach oben springen

#10

RE: Bremse

in 944 04.03.2024 10:56
von Porschi • Admin | 9.520 Beiträge

Ja genau.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#11

RE: Bremse

in 944 04.03.2024 11:28
von Andi55 • 29 Beiträge

Denke mal da wer die günstigere Variante und evtl. sogar bessere, ein Verstellbares z.B. das Tilton Bremskraft Regelventil einzubauen? Hat das schon jemand gemacht?


nach oben springen

#12

RE: Bremse

in 944 04.03.2024 12:41
von Porschi • Admin | 9.520 Beiträge

Ja, habe ich im GT2


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
Andi55 hat sich bedankt!
nach oben springen

#13

RE: Bremse

in 944 04.03.2024 15:13
von Andi55 • 29 Beiträge

Laut meinen Teile Programm (Partslink24) sind ja beim 944 ab Bj. 87 alle Achsschenkel gleich 951 341 655 06 und 951 341 656 06 egal ob 2,5 8V, S2 oder Turbo. Einzige unterschied ist M030. Lieg ich da richtig?
Bei EPYTEC ist der Adapter für 944 S2 964 911 angegeben sollte dann aber passen. Für die BIG RED 993 vorne.


nach oben springen

#14

RE: Bremse

in 944 04.03.2024 16:49
von Porschi • Admin | 9.520 Beiträge

Das mit den Achsschenkeln ist richtig. Nur M030 ist anders.
Das mit den Adaptern weiß ich nicht, sollte aber passen.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#15

RE: Bremse

in 944 04.03.2024 18:18
von Porschi • Admin | 9.520 Beiträge

Habe mein Tilton vorne rechts neben der Spritleitung verbaut.
Man kann das rote Rädchen erkennen. Das fahre ich aber schon seit
bestimmt 15 Jahren.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_4875.JPG 

Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3570 Themen und 32456 Beiträge.

Heute waren 26 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 139 Benutzer (11.03.2024 10:35).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3