#1

Teilepaket 951 Motorrevision

in 944 Turbo (951) 08.03.2021 10:03
von Monsters322 • 32 Beiträge

Hallo Zusammen,

nachdem mein Motor nun in alle Einzelteile zerlegt ist und nach und nach gereinigt wird, muss ich mich parallel und die nötigen Teile für den Zusammenbau kümmern! In meinem Telefonat mit Mike hat er mir empfohlen mich mit Euch auszutauschen was muss, was kann getauscht werden!

Kolbenringe muss ich noch vermessen

Lagerschalen hab ich bei Mike bestellt

Dichtungen jeglicher Art...

Aus meiner lZeit bei BMW weiß ich, dass es von Motor zu Motor unterschiedliche Sachen zu auszutauschen gilt:

Der eine Kopf ist mit Dehnschrauben versehen, der andere mit Stehbolzen, die verbleiben! Da werden nur Muttern ausgetauscht, da nur Unterlegscheiben...

Wie sieht es mit den Lagern der AGW‘s und der Nockenwelle (fester Bestandteil im Nockenwellenkasten) aus?

Pleuellagerschrauben, Kurbelwellenbrücke ....

Für den ein oder anderen Tipp wäre ich sehr dankbar!

Gruß Andi

EF2617E1-C4F2-48C5-AD4B-F9BC0FF05E25.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)08313859-923E-4BF7-8858-7FAFD7A7EA0D.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)3D7AAB09-40F6-4283-9EE1-EF617C64FDA7.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)0E7F8031-42B4-41CE-B701-73760429FA51.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)32B7A504-B7F1-4C75-ADC8-06D357E9FBFB.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)8ED42C3C-80B2-4C2C-A467-9B939F35C1E7.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


nach oben springen

#2

RE: Teilepaket 951 Motorrevision

in 944 Turbo (951) 08.03.2021 10:37
von Porschi • Admin | 7.115 Beiträge

Fein, habe hier nur ein phone, ich werde da nach der Arbeit mal ausführlich zu schreiben. Gruß Karsten 😁


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 3, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
Monsters322 hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: Teilepaket 951 Motorrevision

in 944 Turbo (951) 08.03.2021 17:44
von Porschi • Admin | 7.115 Beiträge

So, jetzt zu hause.
Also, wenn alles auseinander ist solltest du auch keine halben Sachen machen.
KW Lager neu
Pleuel Lager neu
Pleuelaugen Lager neu
Kolbenringe neu
AGW Hülsen und Zahnhülse auf der KW neu
Die Lager der AGW`s haben nie etwas, die kannst du lassen.
Ölansaugschnorchel neu, die Reißen gerne
Den Kopf würde ich überholen, wobei ich nicht die originalen Führungen ersetzen würde.
Es gibt da eine bessere Lösung, ich habe da schon drüber berichtet, dann natürlich die
Sitze im Kopf neu schneiden und die Ventile wieder auf 0 bringen, also ab auf die
Ventildrehbank., Dann leicht gerade planen, nur so viel wie unbedingt notwendig.
Lager der NW die ja in den Nockenwellenkasten gespindelt sind, sind auch immer gut,
kein Handlungsbedarf.
Dann das zusammen bauen, da gibt es einiges zu beachten.
Das Kabinett muss gut ausgerichtet werden, es muss vorne absolut bündig sein.
Dann die untere AGW Konsole, die auch sehr gut ausrichten, die Bohrung muss
wirklich rund sein, es darf kein Zacken an der Naht sein. Auch das AGW Gehäuse oben sehr genau
ausrichten. Bei den AGW Gehäusen ist auch ein gleichmäßiges anziehen der Schrauben
wichtig sonnst verkanntet das Gehäuse und die Wellen laufen nicht frei.
Dann würde ich den Kopf nicht nach Porsche Vorgaben fest ziehen, dazu habe ich
eine Anleitung in unser Wiki gestellt.

Habe ich etwas vergessen ?

Das ist aber nur meine Mache, den ein oder anderen Motor habe ich schon mal
gebaut, das sind meine Erfahrungen.

Gruß Karsten


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 3, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
Monsters322 hat sich bedankt!
nach oben springen

#4

RE: Teilepaket 951 Motorrevision

in 944 Turbo (951) 08.03.2021 19:16
von Jensemann Racing • TST User | 218 Beiträge

Ich würde zu Karstens Beschreibung lediglich hinzugefügt das es Sinn macht eine ölschnorchelverstärkung zu verbauen, ich hab bisher erst 5motoren zerlegt aber bei 2 waren die gerissen.
Beste Grüße


Monsters322 hat sich bedankt!
nach oben springen

#5

RE: Teilepaket 951 Motorrevision

in 944 Turbo (951) 08.03.2021 19:21
von Porschi • Admin | 7.115 Beiträge

Jupp, stimmt. Kommen in alle meine nächsten Motoren


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 3, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#6

RE: Teilepaket 951 Motorrevision

in 944 Turbo (951) 08.03.2021 19:50
von Porschi • Admin | 7.115 Beiträge

Ach ja, Pleuelschrauben neu. Sind Verbusgrip Schrauben.
Stehbolzen Kopf bleiben, Muttern auch.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 3, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr


zuletzt bearbeitet 08.03.2021 19:51 | nach oben springen

#7

RE: Teilepaket 951 Motorrevision

in 944 Turbo (951) 08.03.2021 19:54
von Monsters322 • 32 Beiträge

So heute mal damit begonnen den Block grob zu reinigen, Teile zu sortieren und zum Galvanisieren vorbereiten!

Den Schnorchel hab ich begutachtet, sieht optisch gut aus! Was mir beim öffnen der Schrauben aufgefallen ist, dass die Rücklaufleitung leicht verspannt war, diese hat sich beim Öffnen der Schraube bewegt!

Schnorchelabstützung, gibts da ein How To?

Gruß Andi


nach oben springen

#8

RE: Teilepaket 951 Motorrevision

in 944 Turbo (951) 08.03.2021 20:21
von Monsters322 • 32 Beiträge

Zitat von Porschi im Beitrag #6
Ach ja, Pleuelschrauben neu. Sind Verbusgrip Schrauben.
Stehbolzen Kopf bleiben, Muttern auch.





Die alten Schrauben ausschlagen? Verbusgrip = Hersteller? Bezugsquelle = PZ? Die Muttern auch neu?

KW Lager und Pleuellager sind schon bestellt, Kolbenringe muss ich noch nachmessen! Heute war wie gesagt mal die Grobreinigung vom Block dran!

483409DE-B129-436D-8AAF-5A544DB0BA61.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Anbei noch ein Bild der noch verbauten Kolbenringe!

FE795FB9-0AD6-40D6-BBFD-B2E218B51224.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)F6B95791-60E6-49AC-8658-F391A11EFF2F.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Diese Lagerschalen nicht tauschen?

4A9BC7E8-A316-4AE7-9049-2280C98FA18E.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Ventile auf 0 bringen, meinst Du den Ventil „Boden“?

Befinden AGW Deckeln, neue Schrauben?

Danke Gruß Andi


nach oben springen

#9

RE: Teilepaket 951 Motorrevision

in 944 Turbo (951) 08.03.2021 20:37
von Jensemann Racing • TST User | 218 Beiträge

Guck mal hier wegen der verstärkung:

Ölschnorchel Verstärkung, gibt es die noch wo zu kaufen?

Beste Grüße


Monsters322 hat sich bedankt!
nach oben springen

#10

RE: Teilepaket 951 Motorrevision

in 944 Turbo (951) 08.03.2021 20:42
von Porschi • Admin | 7.115 Beiträge

Nein, sorry, die Pleuelbolzen bleiben. Die Muttern neu.gibt es im PZ.
Die verstärkungen baut Jens.
Auch wenn der Schnorchel gut ausschaut, der viebriert 30 Jahre vor sich hin,
mach ihn neu.

Kolbenringe mach auch neu, hier kommt es nicht auf das Höhenspiel an, die sind einfach verschlissen.
Laufen in einer Aluminium Silitium Legierung.

Ventile reinigen Polieren und die Sitze neu schneiden. Hier:

IMG_3499.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_3502.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 3, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
Monsters322 hat sich bedankt!
nach oben springen

#11

RE: Teilepaket 951 Motorrevision

in 944 Turbo (951) 09.03.2021 09:10
von Monsters322 • 32 Beiträge

Karsten, hast Du noch eine Empfehlung für die Flüssigdichtung die an bestimmten Bauteilen wie Ölpumpe, AGW-Deckel verwendet werden?

Gruß Andi


nach oben springen

#12

RE: Teilepaket 951 Motorrevision

in 944 Turbo (951) 09.03.2021 09:48
von Arne87 • TST Power User | 462 Beiträge

Verwendest du alle Muttern vom Block wieder? Also Zylinderkopf und Hauptlagerbrücke?


nach oben springen

#13

RE: Teilepaket 951 Motorrevision

in 944 Turbo (951) 09.03.2021 09:55
von Monsters322 • 32 Beiträge

Wenn Karsten richtig verstanden habe, nur die Pleuellager Muttern neu!

Also ja!

Gruß Andi


nach oben springen

#14

RE: Teilepaket 951 Motorrevision

in 944 Turbo (951) 09.03.2021 10:47
von Porschi • Admin | 7.115 Beiträge

Nur die Verbusgrip Muttern der Pleuellagerbrücke erneuern.
Die Bolzen im Block für den Zylinderkopf bleiben drinn, die Zylinderkopf U-Scheiben und die Muttern werden wiederverwendet. Hier die Gewinde und Reibfläche zur UScheibe mit dickem Öl schmieren. Auch die Scheiben und Muttern vom Kabinett, also der KW Lagerbrücke können wieder verwendet werden.
Dichtflächen von den AGW Gehäusen und der Ölpumpe mit dem Im WHB beschriebenen Dichtmittel ansetzen. Weiß ich gerade nicht im Kopf, Loktite 541 oder so.
Die Ecken von den Dichtungen Ölwanne und Ventildeckel mit einer Silikonhaltigen Dichtschmatze einsetzen. Ich bevorzuge da DOW Coring, bekomme ich aber nicht mehr. Es geht auch jede andere Silikondichtmasse.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 3, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#15

RE: Teilepaket 951 Motorrevision

in 944 Turbo (951) 09.03.2021 12:15
von Monsters322 • 32 Beiträge

Hallo Karsten,

Danke, bin gard am reinigen der Teile, die Scheiben der ZK Befestigung werd ich erneuern, die schauen schon recht mitgenommen aus!

Beim einsetzen von Kw , Kolben und Pleuel, verwendest Du da auch normales Öl oder was bestimmtes?

Gruß Andi


nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2598 Themen und 23732 Beiträge.

Heute waren 30 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2