#1

Kein Zündfunken

in 944 10.05.2022 17:53
von Bikersam • 31 Beiträge

Hallo zusammen,

Wollte meine kleinen nach fast 8 Jahren wieder zum Leben erwecken. Habe neue Benzinpumpe mit Filter, neuen Verteiler, neue Zündspule, Einspritzventile Ultraschall gereinigt, neue Kerzen und neues DME-Relais. Trotzdem kein Zündfunken. Hat noch jemand eine Idee ? Oder ist hier jemand aus dem Raum Kassel der mir zum Test mal das Steuergerät leihen kann?

LG Peter


nach oben springen

#2

RE: Kein Zündfunken

in 944 10.05.2022 18:05
von Tom • Gentleman Driver | 3.932 Beiträge

DME oder Diggi.

Die DME misst über Diggi (DG) die Drehzahl und gibt bei Anlasserdrehzahl die Funken frei.

Wenn der restliche Weg (Zündspule, Verteiler, Kabel, Kerzen) i.O. ist, würde ich als erstes das Signal von Diggi anschauen. Braucht man aber ein Oszi für.

Ansonsten erstmal DME tauschen und dann Diggi.

Da der 944 zwei Drehzahlsensoren hat (Diggi und Biggi (BG) ), kann man auch einfach mal schauen, ob die falsch herum angeschlossen wurden.


nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3426 Themen und 31345 Beiträge.

Heute waren 32 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 123 Benutzer (04.12.2023 19:35).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3