#1

Frage zu Fahrwerk

in 944 23.02.2019 14:30
von magic-andy • 3 Beiträge

Hallo, ich habe mich seit heute angemeldet bei diesem Forum.
Mir geht es darum erst mal in meiner Nähe Leute zu finden die sich auch
mit einem 944er angefreundet haben und weiter fehlt mir beim Thema
Fahrwerk einiges Wissen über den 944/II.
Da gibt es ja soviel ich weiß aus der Vergangenheit, einige Einschränkungen bei der Wahl der Stoßdämpfer?!
(beim 944/II (160 PS Modell ?!)
Man kann so eigens Basteln, wie die Beine oben öffnen und ein Gewinde drauf schneiden, ist aber sicherlich nicht ganz zulässig?!
Gibt es dazu wirklich gute Infos zum Nachlesen? Wenn ja würde ich mich über eine Antwort oder eine Link sehr freuen
Grüße ANDY


nach oben springen

#2

RE: Frage zu Fahrwerk

in 944 23.02.2019 14:46
von Porschi • Admin | 7.080 Beiträge

Moin, und willkommen hier im Forum.
Ich bin ja ein Freund vom originalem M030 Fahrwerk, ich finde das passt sehr gut zum Auto.
Es gibt noch die Möglichkeit vorne auf gelbe Koni Patronen umzurüsten.
Geht sehr schön wenn du Sachs Federbeine hast, das original leer räumen, unten ein Loch rein, Patrone rein
stecken und unten verschrauben.
Oder du kaufst ein M030 Satz (hätte noch welche liegen. )


Man kann mit den Patronen auch die M030 Federbeine günstig überholen.
Gruß Karsten |addpics|l6o-ah-b010.jpg-invaddpicsinvv,l6o-ai-d2bd.jpg-invaddpicsinvv,l6o-aj-1c4b.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2589 Themen und 23633 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2