#16

RE: Reparatur Lenkgetriebe

in 924 04.08.2020 09:22
von Sigurd • TST User | 219 Beiträge

Danke, ja, ich habe das gesehen und ihn schon vor laaanger Zeit angeschrieben...


Sigurd
Porsche 924, Bj. 76
nach oben springen

#17

RE: Reparatur Lenkgetriebe

in 924 04.08.2020 10:17
von Porschi • Admin | 7.639 Beiträge

OK, im Forum ist David aber noch, war heute auch schon drinn.
Dann weiß ich auch nicht. Es sind leider keine normalen
Drehteile, sonnst könnte ich welche drehen.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#18

RE: Reparatur Lenkgetriebe

in 924 04.08.2020 10:52
von Sigurd • TST User | 219 Beiträge

👍ok!


Sigurd
Porsche 924, Bj. 76
nach oben springen

#19

RE: Reparatur Lenkgetriebe

in 924 04.08.2020 10:58
von mühlviertler • 25 Beiträge

Hallo, entschuldigt bitte die lange Wartezeit für die Maße der Buchse. Im Anhang die Skizze. Die Fertigungstoleranzen dieses Kunststoffteiles sind offensichtlich sehr hoch, der Innendurchmesser schwankt von 20,8 bis 21,5 mm. Der umlaufende Nut fixiert die Hülse dann im Lenkgetriebe, muss mit relativ viel Kraft für so ein Plastikteil eingepresst werden. Beim ersten Versuch habe ich gleich so eine Buchse zerstört, darum habe ich mehrere auf Lager und möchte mich eigentlich ungern davon trennen.
Vielleicht kann jemand so ein Teil nachfertigen (3-D Druck?). Der Kunststoff ist relativ hart und spröde.

LG
David


|addpics|tim-4-9586.jpg-invaddpicsinvv,tim-5-1e3c.jpg-invaddpicsinvv,tim-6-1260.jpg-invaddpicsinvv,tim-7-d412.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


924 - 931
nach oben springen

#20

RE: Reparatur Lenkgetriebe

in 924 05.08.2020 10:44
von Pepe • TST User | 103 Beiträge

Ich hatte ein ähnliches Problem in meinem Scimitar, in dem eine Kunststoff-/Metallbuchse eingesetzt war (Ford Zahnstangenlenkung).

Hier wurde eine Bronzebuchse (Drehteil) genutzt, aufgeschliffen mit einer (vorhanden) Schraube im Zahnstangenrohr fixiert.

Ist eine ähnliche Lösung hier denkbar? Oder müssen alle Nuten vorhanden sein, weil die Buchse sonst nicht passt?
Das hätte den Vorteil einer sehr langlebigen Lösung, im Speziellen wenn man schlangenförmige Schmiernuten eingefräst bekommt....


...geradeaus sind viele Autos schnell...
nach oben springen

#21

RE: Reparatur Lenkgetriebe

in 924 05.08.2020 15:58
von Porschi • Admin | 7.639 Beiträge

Ich habe keine Ahnung, wenn die Rillen nicht drinn sein müssten könnte man es drehen.
Auch ganz einfach aus Lager Kunststoff.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#22

RE: Reparatur Lenkgetriebe

in 924 05.08.2020 22:17
von Sigurd • TST User | 219 Beiträge

Ok, danke, David.
Damit kann man etwas anfangen, vor allem jetzt, da das Teil nicht mehr lieferbar ist.
Grüße
Sigurd


Sigurd
Porsche 924, Bj. 76
nach oben springen

#23

RE: Reparatur Lenkgetriebe

in 924 06.08.2020 07:16
von mühlviertler • 25 Beiträge

Hallo,
die umlaufende Rille fixiert das Lager im Gehäuse, den Sinn der Rillen die quer dazu verlaufen versteh ich auch nicht ganz, eventuell um ein einfacheres Einpressen zu ermöglichen eher um einen Druckausgleich beim Lenken im Gehäuse zu ermöglichen.

LG
David


924 - 931
nach oben springen

#24

RE: Reparatur Lenkgetriebe

in 924 06.08.2020 08:47
von Porschi • Admin | 7.639 Beiträge

OK, die Umlaufende Rille sollte kein Problem sein. Die Quer verlaufenden
sind dann nicht unbedingt notwendig.

Wenn mir jemand ein Muster zu schickt könnte ich mal versuchen sowas zu drehen.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#25

RE: Reparatur Lenkgetriebe

in 924 06.08.2020 09:59
von mheber • TST Power User | 376 Beiträge

Wo lernt ein Koch eigentlich Drehen?

Zitat von Porschi im Beitrag #24
OK, die Umlaufende Rille sollte kein Problem sein. Die Quer verlaufenden
sind dann nicht unbedingt notwendig.

Wenn mir jemand ein Muster zu schickt könnte ich mal versuchen sowas zu drehen.


924S aus Spanien mit 150 PS, gebaut Februar 1987, 1. Zulassung Juni 1989, war Ausstellungsfahrzeug im PZ Madrid. Sonderausstattung: Klima, nachgerüstet: KAT, SERVO, Mittelarmlehne, AHK. Seit September 2015 in meinem Besitz. "Dienstlich" einen 924S in Buchhalterausstattung gebaut 29 Autos nach meinem privaten.
nach oben springen

#26

RE: Reparatur Lenkgetriebe

in 924 06.08.2020 11:31
von Porschi • Admin | 7.639 Beiträge

mein Motto: was andere können kann ich auch oder kann es lernen.
Ich bin da sowas wie autodidakt. Von mein Onkel und meinem Vater habe ich viel abgeschaut.
Ich habe schon mit 15 auf einer Wehrmachts Feldesse Krümmer für meine Moped`s gebogen.
Beim drehen, fräsen und schweißen gut aufgepasst und zugeschaut.
ich war dann ja mit 21 selbstständig, habe Opel Motoren getunt. 15 Jahre lang, ging gut.
danach habe ich wieder in meinem erlernten Beruf weiter gemacht und da meinen
Meister gemacht.

Ich sage immer einfach machen und probieren.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#27

RE: Reparatur Lenkgetriebe

in 924 06.08.2020 12:08
von Sigurd • TST User | 219 Beiträge

Porschi,
Versuch doch einmal nach den Maßangaben das Teil zu drehen.
Ich würde das dann an meinem ausgebauten Lenkgetriebe „probieren“.
Was meinst?
Gruße
Sigurd


Sigurd
Porsche 924, Bj. 76
nach oben springen

#28

RE: Reparatur Lenkgetriebe

in 924 06.08.2020 12:17
von Porschi • Admin | 7.639 Beiträge

Nach den Maßen würde ich ungerne machen, ich habe das Teil gerne vor mir, auch schon
wegen der Form der Kerbe.
Hat nicht jemand ein Teil welches er mir schicken kann, nur als Muster, gibt
es natürlich dann zurück.
Oder, wenn du eine Lenkung ausgebaut hast, kannst du mir nicht das altteil schicken.
Das würde langen.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen

#29

RE: Reparatur Lenkgetriebe

in 924 06.08.2020 13:22
von mühlviertler • 25 Beiträge

Hallo,

ich werde selbst einmal versuchen ein Drehteil herzustellen und bei einem Ersatzlenkgetriebe einzubauen. Von der Maßhaltigkeit kann´s nicht schlechter werden als die Original Ersatzteile. Bitte noch um etwas Geduld!

LG
David


924 - 931
nach oben springen

#30

RE: Reparatur Lenkgetriebe

in 924 06.08.2020 13:25
von Porschi • Admin | 7.639 Beiträge

Na OK, sollte als Drehteil kein Problem darstellen.
Sonnst sagt bescheid, dann mache ich das.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2755 Themen und 25262 Beiträge.

Heute waren 22 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0