#1

1992er Japan 968

in 968 27.10.2023 22:20
von 944er-teile.de • TST Power User | 325 Beiträge

Mir ist gestern gerade was zugelaufen, günstig weil optisch sehr abgerockt… aber technisch gut soweit, es wurden die letzten Jahre einige Tausender drin versenkt wie immer wieder Inspektionen und gerade nochmal neue Querlenker vorne.

IMG_2862.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2865.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2866.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2868.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2869.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gleich mal eine Frage, hat jemand schonmal diese „Sitzerhöhung“ für hinten gesehen? Sieht original aus (Metallträgerplatte, gepolstert mit original Leder), Nummer ist keine drauf, sehr passgenau, mit drei Schrauben fixiert… eine Art japanischer Kindersitz??

IMG_6964.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_6965.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_6963.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


nach oben springen

#2

RE: 1992er Japan 968

in 968 27.10.2023 22:55
von Tom • Gentleman Driver | 3.932 Beiträge

Die Erhöhung hatten alle meine Japaner ab Werk. Hat irgendwas mit Sicherheit zu tun. Aber nur in Japan. Hier kann das Zeug in die Tonne.


nach oben springen

#3

RE: 1992er Japan 968

in 968 27.10.2023 23:58
von 944er-teile.de • TST Power User | 325 Beiträge

Auch nur auf der Fahrerseite?


nach oben springen

#4

RE: 1992er Japan 968

in 968 28.10.2023 08:17
von Tom • Gentleman Driver | 3.932 Beiträge

Immer beide Seiten.

Kannst ja schauen, ob die drei Bohrlöcher auf der Beifahrerseite sicht-/fühlbar sind.


nach oben springen

#5

RE: 1992er Japan 968

in 968 28.10.2023 16:50
von Andi 968 CS • TST Veteran | 806 Beiträge

das hat meiner nicht, wo sind oder sollen die Bohrlöcher sein für die Befestigung.
Würde mich mal Interessieren ob da mal was war.


nach oben springen

#6

RE: 1992er Japan 968

in 968 28.10.2023 18:38
von Tom • Gentleman Driver | 3.932 Beiträge

IMG_6748.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


nach oben springen

#7

RE: 1992er Japan 968

in 968 28.10.2023 23:15
von 944er-teile.de • TST Power User | 325 Beiträge

Ich habe mir nun mal Gedanken über das weitere Vorgehen mit dem Auto gemacht; ist wie gesagt technisch gut, optisch mangelhaft… aber mit Klima und ohne Targa 😊

Ich suche also:

Teppiche Kofferraum, Seitenteppiche hinten und Rückseite hintere Sitze in Kaschmirbeige

Ich würde abgeben:

1. Falls ich keine Teppiche finde: den Rest einer Kaschmirbeigen Innenausstattung mit neu bezogenen und guten vorderen Sitze
2. komplettes und funktionierendes Tiptronic Paket am Stück, gerne mit Probefahrt vor Ausbau


nach oben springen

#8

RE: 1992er Japan 968

in 968 28.10.2023 23:48
von Tom • Gentleman Driver | 3.932 Beiträge

Mach einen CS draus. 👍


nach oben springen

#9

RE: 1992er Japan 968

in 968 29.10.2023 02:00
von 944er-teile.de • TST Power User | 325 Beiträge

Wenn ich so einen Aufwand treiben wollte, würde es ein Turbo werden… Plan ist aber etwas anders:

Meine Überzeugung dass die alten Steuergeräte die beste Wahl sind, schwindet langsam, zu wenig Einfluss, zu wenige Möglichkeiten der Überwachung, beim Turbo keine selektive Einspritzung, keine Einzelzündspulen, Taktventile teilweise nicht mehr lieferbar… alles nicht so toll! Also habe ich bei meinem 16V Turbo Projekt schon eine VEMS besorgt, allerdings keine Erfahrung damit und ich möchte nicht als erstes einen 20k€ Motor himmeln, also wird dieser Kollege auf Schalter umgebaut mit meinem Audi 6-Gang Kit und dann kann man ihn schön hernehmen und mal mit der Einspritzung spielen… selektive Einspritzung ist ja schon an Bord, ein Sauger ist weniger komplex als ein Turbo zum Einstieg, und lieber ein billiges Auto zum Testen hernehmen 😊


nach oben springen

#10

RE: 1992er Japan 968

in 968 29.10.2023 15:27
von Andi 968 CS • TST Veteran | 806 Beiträge

Zitat von Tom im Beitrag #6




😉👍 Danke da schaue ich gleich mal


nach oben springen

#11

RE: 1992er Japan 968

in 968 29.10.2023 17:30
von 944er-teile.de • TST Power User | 325 Beiträge

Hab auch gerade geschaut, auf der anderen Seite sind auch die Löcher zu sehen…


Tom hat sich bedankt!
nach oben springen

#12

RE: 1992er Japan 968

in 968 30.10.2023 23:53
von 944er-teile.de • TST Power User | 325 Beiträge

Hab mich etwas mit dem Auto beschäftigt, also die Nockenwellen haben noch alle Zähne, die Deckeldichtungen waren hart wie Stein, also kein Wunder dass er da etwas geölt hat, das ist nun schonmal behoben 😁

IMG_6997.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


Christoph Gollob hat sich bedankt!
nach oben springen

#13

RE: 1992er Japan 968

in 968 14.11.2023 10:08
von 944er-teile.de • TST Power User | 325 Beiträge

da das Auto nun bald zum Lackierer geht, stehen neben dem Zerlegen noch einige Vorbereitungen an... zum Beispiel Anpassung des Heckspoilers!

Spoiler 1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Spoiler 2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


nach oben springen

#14

RE: 1992er Japan 968

in 968 14.11.2023 11:25
von Porschi • Admin | 9.187 Beiträge

Oh geil, der mit dem extra Flapp.
Den finde ich ja auch klasse.
War da viel Anpassung notwendig?


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 34, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#15

RE: 1992er Japan 968

in 968 14.11.2023 12:42
von 944er-teile.de • TST Power User | 325 Beiträge

Zitat von Porschi im Beitrag #14

War da viel Anpassung notwendig?



also ich bin aktuell bei ca. 10h Anpassung, Löcher bohren, Gewindeeinsätze reinsetzen, ausrichten, Winkel nachschleifen, Halter bauen, verkleben und annieten, Passform ist nun akzeptabel (auch wenn die Spaltmaße nicht 100% stimmen), jetzt steht spachteln und schleifen auf dem Programm, da ne Menge Lunker und Versätze drin sind - also ich denke nochmal so 5h bis man das guten Gewissens dem Lackierer geben kann...


nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3426 Themen und 31345 Beiträge.

Heute waren 33 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 123 Benutzer (04.12.2023 19:35).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2