#1

Fragen zu Benzinleitungen und Kat

in 944 17.11.2018 21:24
von Wolfgang • TST Beobachter | 62 Beiträge

Moin zusammen. Ich wollte mich eigentlich mit meinem fahrfertigen Blacky vorstellen, aber nun brauche ich doch vorher Euer Wissen. Falls meine Fragen besser unter "Suche" aufgehoben sind, bitte ich die Mods um Verschiebung.

Ich meine mich zu erinnern, dass 44er gerne mal abfackeln wegen zu alter Spritleitungen. Deshalb habe ich meinen Schrauber gebeten, sie zu erneuern. Original von Porsche kosten die aber angeblich gut 200 Euro. Frage: Gibt es Alternativen, die das Budget weniger stark belasten?

Im Eimer ist leider auch der Kat. Neupreis um die 600 Euro, wenn ich richtig informiert bin. Habt Ihr einen Tipp für mich, wie ich das kostengünstiger hinbekommen kann? Das sind nämlich anscheinend die letzten beiden Hürden, damit er das H-Kennzeichen bekommen kann (Baujahr '86).

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.


Viele Grüße von der Ostsee,
Wolle


nach oben springen

#2

RE: Fragen zu Benzinleitungen und Kat

in 944 17.11.2018 21:46
von mikesch • TST Veteran | 802 Beiträge

bzgl. Spritleitungen / Rail => schau mal bei rosepassion

bzgl. H und KAT => schmeiß den KAT raus


warum einen 11-er fahren wenn man Transaxle fahren kann
Wolfgang hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: Fragen zu Benzinleitungen und Kat

in 944 17.11.2018 22:57
von Wolfgang • TST Beobachter | 62 Beiträge

Zitat von mikesch im Beitrag #2
bzgl. Spritleitungen / Rail => schau mal bei rosepassion

Danke, werde ich machen.

Zitat von mikesch im Beitrag #2
. H und KAT => schmeiß den KAT raus

Sorry, bin so überhaupt nicht der Schrauber. Es handelt sich um den ursprünglich für die USA vorgesehenen 150-PS-Motor mit G-Kat. Kann ich denn da einfach den Kat rausschmeißen? Ich habe echt keinen Schimmer von diesen Sachen.


Viele Grüße von der Ostsee,
Wolle


nach oben springen

#4

RE: Fragen zu Benzinleitungen und Kat

in 944 18.11.2018 09:01
von Porschi • Admin | 7.490 Beiträge

Moin Wolfgang, Kat raus schmeißen sollte kein Problem sein.
Wenn es den Wagen in dem Bj. auch serienmäßig ohne Kat gab kann man ihn austragen lassen. H sollte kein Problem sein.

So meine Information. Habe ich ja bei meinem Strosek auch gemacht.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr
nach oben springen

#5

RE: Fragen zu Benzinleitungen und Kat

in 944 18.11.2018 09:47
von Porschi • Admin | 7.490 Beiträge

Dann noch einen schönen Chip vom DME Magier Tom und du hast ein Paar PS gefunden.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr
nach oben springen

#6

RE: Fragen zu Benzinleitungen und Kat

in 944 18.11.2018 15:26
von Wolfgang • TST Beobachter | 62 Beiträge

Ich werde mal mit meinem TÜV-Menschen reden, Carsten. Und ja, ein paar mehr PS stehen natürlich weit oben auf der Wunschliste, auch wenn es nie ein Rennwagen werden wird. Aber es kann eben nicht genug PS und Nm geben fürs entspannte Cruisen. ;)


Viele Grüße von der Ostsee,
Wolle


nach oben springen

#7

RE: Fragen zu Benzinleitungen und Kat

in 944 18.11.2018 15:30
von Porschi • Admin | 7.490 Beiträge

Wenn er es nicht macht rede doch mal mit Olli,

Er kann dir sagen ob es bei dir geht oder nicht.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr
nach oben springen

#8

RE: Fragen zu Benzinleitungen und Kat

in 944 18.11.2018 15:35
von Porschi • Admin | 7.490 Beiträge

Ach ja, zu den Spritleitungen. welche genau meinst du.

Die flexiblen die aus dem rechten Radhaus zur Rail gehen kannst du einfach ersetzen.
Man kann sich die Teile selber zusammen stellen und die Schläuche verpressen lassen.
Lindsay bietet auch recht günstig Umbau Sätze an, so was habe ich im Strosek.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr
Wolfgang hat sich bedankt!
nach oben springen

#9

RE: Fragen zu Benzinleitungen und Kat

in 944 18.11.2018 15:47
von Porschi • Admin | 7.490 Beiträge

Sieht so aus.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_1351.JPG 
 IMG_1352.JPG 
 IMG_1353.JPG 
 IMG_1354.JPG 

Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr
Wolfgang hat sich bedankt!
nach oben springen

#10

RE: Fragen zu Benzinleitungen und Kat

in 944 18.11.2018 17:22
von Wolfgang • TST Beobachter | 62 Beiträge

Zitat von Porschi im Beitrag #7
Wenn er es nicht macht rede doch mal mit Olli,
Er kann dir sagen ob es bei dir geht oder nicht.

Gerne, Karsten, aber wer ist Olli und wo finde ich ihn? Ich sehe hier im Forum leider keine Mitgliederliste.

Zitat von Porschi im Beitrag #8
Ach ja, zu den Spritleitungen. welche genau meinst du.

Ich weiß leider nicht, welche es sind, die gerne mal brüchig werden und dafür sorgen, dass die Autos abfackeln. Wie gesagt - ich kann Autos aufbereiten und bissel damit rumfahren, aber vom Schrauben habe ich keinen Schimmer. Ich weiß auch nicht, ob man die Notwendigkeit des Austausches optisch erkennen kann, oder ob im Alter von 31 Jahren ein prophylaktischer Wechsel angesagt ist unabhängig vom optischen Erscheinungsbild.


Viele Grüße von der Ostsee,
Wolle


nach oben springen

#11

RE: Fragen zu Benzinleitungen und Kat

in 944 18.11.2018 17:30
von Porschi • Admin | 7.490 Beiträge

Ok, denke es werden die sein die ich gezeigt habe.

Olli ist unser Tüv Guru hier, alias Ollum im Forum.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr
Wolfgang hat sich bedankt!
nach oben springen

#12

RE: Fragen zu Benzinleitungen und Kat

in 944 18.11.2018 20:36
von WBeetz • TST Super User | 710 Beiträge

Zitat von Wolfgang im Beitrag #10
[quote=Porschi|p3290]Gerne, Karsten, aber wer ist Olli und wo finde ich ihn? Ich sehe hier im Forum leider keine Mitgliederliste
Auf fast jeder Seite im Forum - ganz unten. Da gibt es einen Link „Mitglieder“.


Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht. (Ringelnatz)


zuletzt bearbeitet 18.11.2018 20:37 | nach oben springen

#13

RE: Fragen zu Benzinleitungen und Kat

in 944 18.11.2018 21:07
von Wolfgang • TST Beobachter | 62 Beiträge

Zitat von WBeetz im Beitrag #12
[quote=Wolfgang|p3297]Auf fast jeder Seite im Forum - ganz unten. Da gibt es einen Link „Mitglieder“.


Oha. Wer lesen kann, ist eindeutig im Vorteil. Danke Dir.

Bestellung der Spritleitungen läuft, Kat wird noch geklärt. Wieder ein Stück weiter. Ich gebe Bescheid, wenn Blacky endlich wieder offiziell "brumm" macht.


Viele Grüße von der Ostsee,
Wolle


zuletzt bearbeitet 18.11.2018 21:09 | nach oben springen

#14

RE: Fragen zu Benzinleitungen und Kat

in 944 03.12.2018 19:56
von stinni • 33 Beiträge

Zitat von Wolfgang im Beitrag #13
[quote=WBeetz|p3302][quote=Wolfgang|p3297] Kat wird noch geklärt.


Habe das gerade hinter mir. Wurde der Wagen mit KAT ausgeliefert dann muss er drin bleiben. War er bei Auslieferung ohne Kat und es wurde einer nachgerüstet dann kann er raus. Es spielt auch keine Rolle ob es in dem Bj Autos mit und ohne Kat gab. Einmal drin immer drin. Das war die Aussage meines DEKRA Menschen der mir alles eingetragen hat.
Meiner ist übrigens raus und ich habe gefühlte 20 PS mehr.

Benzinleitungen habe ich mir nach Muster bei Hansaflex pressen lassen. Waren mit Verbinder ca. 20-30€


gruß stinni

944-I, Bj. 01/84, Oldtimer-Zulassung, ....... Porsche fahren ist Leidenschaft die Leiden schafft.


zuletzt bearbeitet 03.12.2018 20:01 | nach oben springen

#15

RE: Fragen zu Benzinleitungen und Kat

in 944 03.12.2018 20:05
von Porschi • Admin | 7.490 Beiträge

Hm, mein Tüv Prüfer hat das anders gesagt.
Mein turbo wurde mit Kat ausgeliefert, es gab ihn aber auch ohne, also ausgetragen.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Athen Ihlkatenweg 9, 24247 Mielkendorf ab ca. 18.00 Uhr
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2700 Themen und 24789 Beiträge.

Heute waren 24 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2