#61

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 02.06.2021 16:56
von KIM 924 S • TST Power User | 361 Beiträge

Degler Tel. 01716075951 den kannst du auch bis 20 Uhr anrufen.


Ollum hat sich bedankt!
nach oben springen

#62

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 02.06.2021 19:28
von Jensemann Racing • TST User | 218 Beiträge

Soweit ich mich erinnere sind die Ventile ja „nur“ 2mm kleiner von 2,5er.
Gibt der Sitzring diesen einem mm im Radius an Futter Karsten? Oder müssten neue Sitzringe rein?
Wenn ja, könnte man gleich auf 993t Ventile Wechsel , die sind von der Länge identisch, nur haben die ein 8mm Schaft glaub ich.

Solltest du bei dem Kopf nichts finden, ich könnte den auf der Arbeit unteranderem rissprüfen.
Grüße


Ollum und Porschi haben sich bedankt!
nach oben springen

#63

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 02.06.2021 19:52
von Porschi • Admin | 7.087 Beiträge

Ventile sind beim Turbo Kopf kein Problem.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 3, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#64

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 02.06.2021 20:12
von Ollum • TST Inventar | 1.521 Beiträge

Hey Leute,
ich muss mich an der Stelle schon mal sehr über die rege Hilfe bedanken!
Ich werde Karsten mal den Kopf zur Prüfung bringen und parallel bei Degler anfragen. So lange die genaue Ursache nicht bekannt ist, erscheint es mir auch nicht sinnvoll, voreilig Instandsetzungsmaßnahmen durchzuführen. Beim genauen Hinschauen konnte ich in den Ölrücklaufkanälen keinen Schaden feststellen. Eine Rissprüfung wäre natürlich sinnvoll, wenn es nicht an den Ventilschächten liegt. Öl und Wasser sind auch nicht vermischt gewesen und die Kopfdichtung war auch völlig intakt. Der Fehler wird sich sicherlich noch finden lassen.


Gruß, Oliver

Situs vilate in isset abernit
KIM 924 S und Porschi haben sich bedankt!
nach oben springen

#65

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 03.06.2021 10:44
von Ewald • TST Beobachter | 69 Beiträge

https://www.ebay.co.uk/itm/154320183848?...kEAAOSwHbdgHZpv

Viele Grüße
Dennis


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


Ollum hat sich bedankt!
nach oben springen

#66

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 03.06.2021 11:59
von Jensemann Racing • TST User | 218 Beiträge

Hm da würde es sich ja lohnen mal ein cnc Programm für die brennräume zu schreiben und Rohlinge für den kühlkanal zum anschweißen fertigen 😳🙈


nach oben springen

#67

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 03.06.2021 15:41
von Porschi • Admin | 7.087 Beiträge

Brennräume müsste man auslietern, ich bin mir nicht sicher ob die
anders sind.


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 3, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#68

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 03.06.2021 16:01
von Turbopower • TST User | 133 Beiträge

Grössere Einlassventile passen auch in den 951er Kopf wenn er auf den 3-Liter Block kommt.
Ich habe noch einen Satz in 49 mm. Dafür müssen allerdings größere Sitzringe eingebaut werden.


Ladedruck x Hubraum = Schub!
nach oben springen

#69

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 04.06.2021 07:42
von Jensemann Racing • TST User | 218 Beiträge

Die Brennraum-Kanten sind wegen der Bohrung 2mm im Radius kleiner, das würde beim 3l dann eine umlaufende quetschkante vor der eigentlichen quetschkante geben und vllt zum frühzeitigen klingen resultieren.
Deswegen würde ich die auffräsen.
Grüße


nach oben springen

#70

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 04.06.2021 07:56
von Porschi • Admin | 7.087 Beiträge

Das ist eine gute Idee, reduziert auch noch die Verdichtung 😁


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 3, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#71

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 09.06.2021 22:02
von Ollum • TST Inventar | 1.521 Beiträge

Ich war heute bei einem Motoreninstandsetzer aus unserer Kundschaft, da er auf meinem Nachhauseweg liegt. Manchmal hilft es ja, jemanden darauf schauen zu lassen, der so eine Transe nicht speziell kennt. Der Kopf wurde untersucht und das Fehlerbild analysiert. Ergebnis: Der Kopf ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in Ordnung. Nun ist doch das Kurbelgehäuse im Verdacht: Die Kolbenringe, die Zylinderoberfläche,eine Ovalität in den Zylindern oder vielleicht doch der Turbolader. Das muss nun untersucht werden. Im Herbst wird das Thema weiter verfolgt und ich hoffe auf eine schöne neue Saison 2022.


Gruß, Oliver

Situs vilate in isset abernit
nach oben springen

#72

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 09.06.2021 22:26
von Jensemann Racing • TST User | 218 Beiträge

Hat dein Motor eine Kolbenbodenkühlung?


nach oben springen

#73

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 10.06.2021 08:01
von Porschi • Admin | 7.087 Beiträge

Ist ein 968 Block, hat er.
Was ich aber nicht verstehe, wenn es vom Block kommt, wie kommt das Öl in den Ansaugtrakt?
Es kann immer mal vorkommen das neue Kolbenringe brechen oder Schrott sind.
Aber wie soll es in den Ansaugtrakt gelangen 🤔


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 3, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen

#74

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 10.06.2021 08:31
von Porschi • Admin | 7.087 Beiträge

Ach ja, @ Olli 😁ich würde den Kopf trotzdem gerne noch mal sehen, und trotzdem noch mal neue Ventilschaftdichtungen setzen 😬


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 3, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
Ollum hat sich bedankt!
nach oben springen

#75

RE: Unmöglicher Ölverlust

in 944 Turbo (951) 10.06.2021 08:32
von Porschi • Admin | 7.087 Beiträge

Einen neuen Frostschutzstopfen habe ich auch noch liegen 😁


Stammtisch Kiel, wir treffen uns jeden 4. Donnerstag im Restaurant Filoxenia Dorfstr. 3, 24107 Ottendorf. Ab ca.18.00 Uhr
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2592 Themen und 23662 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (18.05.2020 19:05).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0